Einfach genial 2.0 - Ein Spiel von Reiner Knizia (PC Denkspiel)

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
united soft media verlag einfach genial 2.0 - ein spiel von rainer knizia - [pc]
4,98 €¹
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
united soft media verlag einfach genial 2.0 - ein spiel von rainer knizia - [pc]
8,85 €¹
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
reiner knizia - einfach genial 2.0 (cd-rom): ein spiel von reiner knizia
9,99 €¹
Versand ab 5,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einfach Genial 2.0 (Download)
9,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
united soft media einfach genial 2.0 (cd-rom)
9,99 €¹
Versand ab 3,00 €
united soft media einfach genial 2.0 (cd-rom)
9,99 €¹
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
united soft media einfach genial 2.0 (cd-rom)
9,99 €¹
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
reiner knizia - einfach genial 2.0 (cd-rom): ein spiel von reiner knizia
10,55 €¹
10.55 / Stück
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
usm einfach genial 2.0 - ein spiel von rainer knizia (pc) (usk ab 0 jahre)
13,90 €¹
Versand ab 6,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einfach Genial 2.0 - Ein Spiel von Rainer Knizia (PC) (USK ab 0 Jahre)
14,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 
 
 

Produktbeschreibung

Einfach genial 2.0 - Ein Spiel von Reiner Knizia (PC Denkspiel)

EAN 9783803247216, 4260187450500
gelistet seit 06/2010

Allgemeine Lieferumfang

Altersfreigabe (USK) 0 Jahre
Auslieferung 02.04.2009
Datenträger CD-ROM
EAN-Code 4260187450500
Genre Denkspiel
Publisher United Soft Media Verlag
Sprache Deutsch
System PC
System-Voraussetzungen Pentium 500 MHz, 128 MB RAM, 170 MB Festplattenspeicher, Win 2000 / XP

Tests und Erfahrungsberichte

  • Dieser Schlawiner hat doch schon wieder gewonnen :o)

    • Grafik:  gut
    • Sound:  durchschnittlich
    • Wird langweilig:  nie
    • Suchtfaktor:  sehr hoch
    • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger

    Pro:

    Hier muss man richtig nachdenken bei jedem Zug, es macht Spaß

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich euch ein Strategie- und Logikspiel vorstellen welches selbst für mich eine echte Herausforderung ist.

    Das Spiel



    Einfach genial 2.0
    ----------------------

    Kann man z.B. bei Amazon zu einem Preis von knapp 9 Euro kaufen.

    wird mit folgender Produktinformation angeboten.




    Produktbeschreibungen
    ---------------------------

    „Die aktualisierte Version des spannenden Strategiespiels auf CD-ROM: Noch genialer geht’s nicht. Mit jedem Spielzug eröffnen sich neue Möglichkeiten. Nur durch kluge Kombination der Farbreihen lässt sich das spannende Legespiel für sich entscheiden. Aber Vorsicht, der Zufall regiert mit. Je mehr Spielsteine mit übereinstimmenden Farbsymbolen nebeneinander auf dem Spielplan ausliegen, desto mehr Punkte kann man erzielen.
    Dabei darf keine Farbe zu kurz kommen, denn am Schluss entscheidet die Farbe mit dem niedrigsten Punktestand über Sieg oder Niederlage. Aber das wissen auch die Mitspieler und deshalb macht es ihnen besonders viel Spaß, genau diese Farbe zu verbauen... Die neu gestaltete Umsetzung des Brettspiel-Klassiker des Erfolgs-Spieleautors Reiner Knizia bietet eine Multiplayer-Funktion für bis zu vier Spieler ab 10 Jahren, kann aber auch im Team gespielt werden.
    Die Single-Spiel-Option erlaubt es, gegen die jetzt noch stärkere künstliche Intelligenz anzutreten und dabei an der eigenen Taktik zu feilen. Per Internet oder Netzwerk lässt sich das eigene Können gegen reale Mitspieler unter Beweis stellen. Ein Spiel, das auch nach vielen Runden Lust auf mehr macht!“

    Hersteller: USM United Soft Media Verlag GmbH
    Ein Spiel von Reiner Knizia
    ohne Altersbeschränkung
    GenresStrategie, Denk- & Geschicklichkeit



    Systemvoraussetzung
    ---------------------------

    Arbeitsspeicher128 MB
    BetriebssystemWindows 2000
    Windows Vista
    Windows XP CD-Rom
    Laufwerk12x speed
    Festplattenspeicher200 MB
    GrafikkarteDirectX kompatibel,
    64MB
    MedientypPC CD-Rom
    ProzessorAMD kompatibel P3 500MHz
    oder vergleichbar Soundkarte16-bit Soundkarte


    Grafik und Sound
    -----------------------

    Recht bunt gestaltet, Sound aufs Spiel abgestimmt, 5Applausgeräusche bei super Zügen, das war’s




    Wir spielen
    --------------

    Beim ersten mal ging ich davon aus, dass ich mir die Tutorials nicht durchlesen muss, so kompliziert kann es ja nicht sein. Aber das war ein Irrtum. Ich guckte doof wie die Kuh vorm Scheunentor und wusste einfach nicht, was ich da eigentlich tun sollte.
    Cor mir war das Spielfeld in Form einer Wabe und unten lagen Steine jeweils 2 Achtecken mit verschiedenen Farben und Formen wie ein Dominostein miteinander verbunden.
    Auf dem Spielfeld selbst waren 4 Steine jeweils in den Ecken der Wabe bereits gelegt.

    Ich probierte einfach mal herum und brachte mittels Maus irgendeinen meiner Steine aufs Feld um zu beobachten, was da eigentlich passiert.
    Dann entschied ich mich doch mal die Beschreibung zu lesen, und siehe da auf einmal hatte ich kapiert.

    Das Spielfeld ist eine Wabe mit jeweils 8 Feldern, wobei nur 6 jeweils in dem Achteck belegt werden können.
    Hier muss sehr strategisch vorgegangen werden. Man bekommt je 6 Steine zur Auswahl, der Gegner auch wobei man seine nicht sehen kann.

    Das Spiel ist im
    - Team spielbar,
    - solo
    - oder 2/3/4 Spieler
    - oder sogar online.

    auf Wunsch wählen ob

    - im Tunier
    - als Amateur,
    - Profi oder Meister

    Ich spiele gern die Soloversion gegen den Computer. Und der hat es in sich, als hätte er die Schlauheit mit Löffeln gefressen, ein wirklich schwerer Gegner dessen Züge man schwer nachvollziehen kann. So schnell reagiert er.

    Wie gesagt am Anfang liegen 4 verschiedene Einzelsteine auf dem Feld. Nun muss man überlegen, welchen seiner zur Verfügung stehenden Steine man anlegt um farblich so viel wie möglich Kontakte zu knüpfen an Steine mit der selben Farbe und dem selben Symbol.
    Im Spiel merkte ich dann irgendwann, dass ich die Steine mit der rechten Maustaste drehen kann und erst wenn ich mit der linken Maustaste bestätige legt sich der Stein hin und zeigt mir sofort meine guten oder weniger gute Züge an. Legt man richtig klug und bildet lange Reihen oder Dreiecke bekommt man auch entsprechend viele Punkte.

    Diese werden in den links auf dem Spielfeld vorhandenen Listen registriert.
    Desto voller das Spielfeld – die Wabe – wird, desto schwerer werden die Züge. Die Lücken werden immer kleiner und man muss ganz schön überlegen, wo man noch einen guten Zug machen kann.

    Sehr aufregend und manchmal geht das Spiel am Ende auch nicht auf. Und wieder muss ich eine Niederlage gegen die künstliche Intelligenz den Computer hinnehmen. Aber es macht Spaß ihn immer wieder aufs neue herauszufordern.


    Mein Fazit
    -------------

    So zwischendurch macht es immer mal wieder Spaß die Steine besser als mein Gegner ins Feld zu legen. Strategie und Logik ist hier mehr als gefragt um den Gegner besiegen zu können.
    Desto öfter man es spielt desto besser wird man auch. Es ist dennoch immer wieder spannend weil man ja auch den Drang hat den Gegner mit den besseren Zügen zu besiegen und ihn möglichst auch den Rang abzulaufen und gute Züge seinerseits zu verhindern.
    Schwierig ist das da man nicht sehen kann welche Steine ihm zur Verfügung stehen.

    Es macht Spaß und wird nie langweilig, uns gefällt es und wir geben eine Kaufempfehlung für alle, die solche Spiele mögen.

    Eue3r Mondlicht1957

Einfach genial 2.0 - Ein Spiel von Reiner Knizia (PC Denkspiel) im Vergleich