Die Chemie des Todes (Taschenbuch) / Simon Beckett

ab 9,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Saturn
9,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2007

Preisvergleich

Die Chemie des Todes
9,99 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
buchpartner gmbh die chemie des todes, krimi (taschenbuch)
9,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
beckett, simon die chemie des todes / david hunter bd.1
9,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Die Chemie des Todes (Taschenbuch) / Simon Beckett

EAN 9783499241970
ISBN 3499241978
gelistet seit 03/2007

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate Taschenbuch
Sprache Deutsch
Zusätze Deutsch

Tests und Erfahrungsberichte

  • Die Chemie des Todes

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Story, Spannung, Preis

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leser,

    ein gutes Buch in der Hand zu haben und damit den Abend beginnen oder aber auch enden zu lassen ist heutzutage für mich ein sehr großer Genuss und etwas das ich wirklich sehr mag. Gerade deshalb möchte ich heute ein tolles Taschenbuch des Autors Simon Beckett vorstellen, welcher meiner Ansicht nach mit „Die Chemie des Todes“ wirklich ein absolutes Meisterwerk abgeliefert hat, welches den Leser von der ersten bis zur letzten Seite einmal in Beschlag nehmen wird. Ich hoffe ich kann euch daher mit dem folgenden Artikel Lust auf das Lesen dieses Buches machen.

    Was kostet es?
    Das im Jahr 2007 erschienene Werk des Autos Simon Backett kostet als Taschenbuch
  • Spannend - Packend - Einfach grandios und mitreißend

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  kein Humor
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Achtung Suchtgefahr ! Von Anfang bis Ende einfach nur zum niederknien spannend

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Kurzbeschreibung:
    Sterben kann ewig dauern..aber der menschliche Körper beginnt kaum fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen und wird dann zu einem gigantischen Festschmaus für andere Organismen.
    Zuerst für Bakterien, dann für Insekten. Fliegen. Die Larven verlassen die Leiche in Reih und Glied, in einer Schlangenlinie, die sich immer nach Süden bewegt. Ein Anblick, der jeden dazu veranlassen würde, das Phänomen zu seinem Ursprung zurückzuverfolgen.
    Und so entdecken die Yates-Brüder, was von Sally Palmer übrig geblieben war ... Die Tote war Schriftstellerin, eine Aussenseiterin in Devonshire. Verdächtiger Nummer eins ist der schweigsame Fremde im Dorf, ein Dr. David Hunter. Doch
  • Der Tod hat seine eigene, faulige Handschrift

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  jedermann

    Pro:

    Krimi mit interessanten Figuren und Grusel-Qualitäten.

    Kontra:

    Neu und originell ist dieser Krimi sicher nicht.

    Empfehlung:

    Ja

    Kurzkritik für Ungeduldige

    In einem idyllischen englischen Dörflein treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Ein vom Leben gebeutelter Gerichtsmediziner, der sich in die Einsamkeit zurückgezogen hat, wird wider Willen als Fachmann reaktiviert, führt die üblichen forensischen Kunststücke vor, kommt dem Täter erst auf die Spur und im Finale fast unters Messer … - Debütwerk eines weiteren schreibenden Seziersaal-Spezialisten, der dem Genre des Skalpell & Fliegenmaden-Thrillers nichts Neues hinzufügt aber sein Garn ruhig und routiniert spinnt.

    Das geschieht:

    Einst war er einer der führenden forensischen Mediziner Englands: David Hunter hat sie alle übertroffen,
  • Mein 1. Thriller in Buchformat

    • Niveau:  sehr anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe mich an etwas neues gewagt. Thriller. Ich habe vorher nie Thriller gelesen und bin mehr auf der Fantasieschiene gefahren oder zwischendurch mal einen Roman. Doch da ich Horrorfilme mag oder auch mal Thriller, dachte ich mir, wieso eigentlich nicht mal ein solches Buch.

    '''Kaufgrund/entscheidung'''

    Ja entschieden habe ich mich für dieses Buch innerhalt Sekunden. Ich war mit meiner Mutter unterwegs, als ich das Buch in einem Zeitschriftenhandel erblickte. Sah den Aufkleber "Bestseller" und erinnerte mich schonmal etwas davon gelesen zu haben, dass es ein wirklich gutes Buch sei usw.
    Also Griff ich gedankenlos danach, grinste meine Mutter an, dass sie es mir
  • Krimi- und Thrillerfans - aufgepasst !!!

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  kein Humor
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Spannung ohne Ende, überraschende Wendungen

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Eine Gänsehaut jagt die nächste !!!
    Krimi- und Thrillerfans – aufgepasst !!!
    Der Tod hat seinen Meister gefunden !!!
    Mein erster Simon Beckett – ich bin begeistert !!!
    Ein Thriller, wie ich lange nicht mehr gelesen habe.
    Für Krimi und Thriller-Fans ein absolutes MUSS ist Simon Becketts „Die Chemie des Todes“ !!!

    Für mich das Thriller-Highlight des Jahres !!!

    Spannend von der ersten bis zur letzten Seite !!!

    Bevor ich auf Einzelheiten eingehe, musste ich diese Schlagzeilen einfach loswerden.

    ########## Zum Autor:
    Bevor Simon Beckett sich dem Schreiben widmete, arbeitete er unter anderem als Hausmeister,
  • Sterben kann ewig dauern...

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    spannend, gut geschrieben, kurzweilig interessanter mörder

    Kontra:

    klappentext führ in die falsche Richtung

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem ich jetzt so viel über die Bücher geschrieben habe, die ich für mein Studium lesen muss, dachte ich es wird Zeit mal über die Bücher zu schreiben, die ich so in meiner Freizeit verschlinge.
    Das erste Buch über das ich schreiben möchte zeigt euch ganz deutlich, dass mein Studienfach auch mein größtes Interessengebiet ist und so hat mich der Buchtitel „Chemie des Todes“ einfach magisch angezogen als ich es im Buchladen gesehen habe.
    Kurz den Klappentext durchgelesen und schon hatte ich es gekauft.

    Aussehen
    Die gebundene Ausgabe ist ein komplett schwarzes Buch in einem weißen Papiereinband.
    Das Cover ist an eine Todesanzeige angelehnt und besitzt einen
  • Der Tod holt ihn immer wieder ein

    Pro:

    interessante Story; interessante Auflösung

    Kontra:

    monotoner Schreibstil

    Empfehlung:

    Ja

    In den letzten drei Tagen las ich das Buch
    "Chemie des Todes"
    von
    Simon Beckett

    Ich hatte es schon öfter in der Hand, doch gekauft hatte ich es mir nie, denn all zu verlockend klang der Klappentext für mich nicht. Letzte Woche jedoch bekam ich es ausgeborgt und so las ich es nun also doch…
    * * * * *

    Der Autor
    -------------
    Simon Beckett wurde 1968 in Sheffield (England) geboren. Dort lebt er auch heute noch und zwar mit seiner Frau.

    Simon Beckett kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken, denn er verdingte sich als Hausmeister, Spanisch- und Englischlehrer und er war auch Schlagzeuger in mehreren Bands. Ebenso arbeitete er als
  • Ist der Gärtner der Mörder?

    Pro:

    - die Story - die Schreibweise - das Genre

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nach doch sehr langer Zeit möchte ich euch heute mal wieder ein Buch vorstellen. Es geht in meinem Bericht um einen spannenden Kriminalroman, welchen ich mir von einer Freundin ausgeliehen habe. Normalerweise bin ich ja doch eher der Horrorfan und finde Krimis nicht so interessant. Doch bei diesem Buch muss ich tatsächlich mal eine Ausnahme machen! Außerdem ist es doch eigentlich eher ein Thriller anstatt ein Krimi. Das Buch um das es hier gehen soll ist von Simon Beckett und heißt "Die Chemie des Todes "....

    Der Autor:
    ---------------

    Bevor ich zum Buch komme, möchte ich euch ein wenig den Autor vorstellen...
    Der Autor dieses Romans ist Simon Beckett. Simon
  • Gruseliger Erstlingskrimi

    Pro:

    Alles

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    David Hunter lässt sich in Manham in der Nähe von Norfolk nieder. Über seine Vergangenheit, die Gründe, in einem verschlafenen Nest als angestellter und `gemeiner´ Landarzt eine Aushilfsstelle anzunehmen, erfährt der Leser zunächst nichts.
    Die Aufnahme im haushalt von Henry Maitland erfolgt herzlich und schon bald entwickelt sich eine Freundschaft.
    Maitland selbst sitzt nach einem Autounfall, bei dem seine Frau ums leben gekommen war, im Rollstuhl.
    Für Hunter verläuft das Einleben in die eingeschworene dörflkliche Gesellschaft so, wie man das erwarten darf: Viele Patienten wollen auch nach Jahren immer noch lieber vom „Alten“ behandelt werden, er bleibt immer der Neue, ein
  • Mörder gesucht – Ein Dorf tut sich zusammen

    Pro:

    Spannend, gut beschriebene Charaktere, guter Schreibstil, einfach alles

    Kontra:

    gibt nichts auszusetzen

    Empfehlung:

    Nein

    Hi Leute,
    nach zahlreichen Fehlgriffen in Sachen Literatur – welche es noch nicht mal lohnt zu beschreiben, weil sie einfach so langweilig waren, dass ich diese Werke noch nicht mal zu Ende gelesen habe, und das will bei mir etwas heißen, soll es heute endlich mal wieder um ein Werk gehen, welches mir wahre Freuden bereitet hat zu lesen……

    Simon Beckett – Die Chemie des Todes

    Viel Spaß beim lesen


    Eckdaten zum Buch
    Originaltitel: The Chemistry of Death (erschienen 2006 bei Bantam, London)
    Titel: Die Chemie des Todes (erschienen 2007 im Rowohlt Verlag)
    Übersetzer: Ins Deutsche übersetzt von Andree Hesse
    Seitenzahl:

    Kommentare & Bewertungen

    • Striker1981

      Striker1981, 12.10.2008, 13:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und Liebe Grüße vom STRIKER

    • giselamaria

      giselamaria, 14.09.2008, 16:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      toller Bericht!! sh berichtet! schönen Sonntag noch und herzliche Grüße Gisela

    • Prisca

      Prisca, 30.12.2007, 15:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ach ja, lesen müsste ich auch mal wieder! LG

    • gerrhosaurus1978

      gerrhosaurus1978, 15.12.2007, 22:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG, Daniela