BAföG

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

BAföG

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 08/2003

Allgemeine Informationen

Themenbereich BAföG

Pro & Kontra

Vorteile

  • Geld für die Ausbildung
  • Geld

Nachteile / Kritik

  • lange Bearbeitungsdauer, ungerechtes System
  • überlastete Sachbearbeiter

Tests und Erfahrungsberichte

  • Wo ist die wirkliche Unterstützung?

    Pro:

    Geld für die Ausbildung

    Kontra:

    lange Bearbeitungsdauer, ungerechtes System

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich eine von vielen Studenten bin, die Bafög bekommt, möchte ich euch heute meine Erfahrung mitteilen.
    Ich hoffe, dass ich alle wichtigen Sachen aufzähle, wenn nicht, dann tut mir das sehr leid, aber es ist leider so unübersichtlich, dass man langsam nicht mehr durchsieht:-)

    Das Bafög allgemein:
    Bafög steht für Bundesausbildungsförderungsgesetz und ist eine finanzielle Hilfe und Unterstützung für Studenten und Schüler. Es soll helfen, trotz finanziellem oder sozialen Hintergrund eine Ausbildung absolvieren zu können.
    Gefördert werden können Schüler ab der 10.Klasse, von Berufsfachschulen, normalen Fachschulen, und Studenten an Universitäten und
  • Lohneswerter bürokratischer Aufwand

    Pro:

    Geld

    Kontra:

    überlastete Sachbearbeiter

    Empfehlung:

    Ja

    Kriegste Bafög?"
    Diese Frage wird neuerdings von immer mehr Studenten bejaht.Neben Elternunterhalt und Jobben ist Bafög die 3.große Einnahmequelle der Studis.

    1)Doch was ist Bafög genau?
    Bafög ist das amtliche Kürzel für Bundesausbildungsförderungsgesetz.Im Rahmen der Bildungsreform der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1971 wurde dieses Gesetz erlassen, um zu gewährleisten, dass auch Kinder aus sozial schwachen Familien eine Ausbildung absolvieren können, die ihren Neigungen entspricht.
    Das Geld, das auf dem Konto landet,wird aber genauso als Bafög bezeichntet.Auslandsbafög wird das Bafög genannt, das während eines Auslandssemesters oder Auslandspraktikas
  • viel zu schlechtes konzept

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    man stößt immer wieder auf gegner oder auf leute, die die meinung vertreten, gerade wir studenten kosten dem staat so viel. dass daran nicht viel wahres ist, beweist schon die tatsache, das nur ein marginaler bruchteil aller studenten es erhalten. auch alle reformen in diesem sektor lassen die zahlen nicht zufriedenstellend aussehen.
    warum ist es in deutschland üblich, dass jemand, der nie ein beruf erlernte, sich des ncihtarbeitens verschrieben hat mehr geld bekommt als ein nichtbafögstudent, der wenigsten 40h die woche mit dem studium verbringt?
    ich selbst war lang der meinung, dass das eigentlich alles ganz gut geregelt ist, die die keins bekommen, das aus gutem grund nicht
  • Danke, Vater Staat!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Mit zunehmenden Alter nach dem Schlüpfen aus dem Mutterleib bis ins hohe Rentenalter, ist das Vorhandensein von Geld auf dem eigenen Konto von essentieller Bedeutung. Besonders Studenten leiden während ihrer Ausbildung unter ständiger Geldknappheit. Doch hier hilft Vater Staat – mehr oder weniger!


    [ ENTSTEHUNG & ENTWICKLUNG ]


    Das BundesAusbildungsförderungsGesetz entstand in den 70er Jahren und sollte denen, deren Elterhaus über nicht ausreichend finanzielle Mittel verfügt ein Studium an einer Deutschen Universität bzw. in Ausnahmefällen auch einen Schulbesuch (ab der 10. Klasse) ermöglichen.
    Aufgrund vieler Reformen Mitte der 90er Jahre und einen

BAföG im Vergleich

Alternative Mehr zum Thema Studium
  • No-product-image
    BAföG
    (dieses Produkt)
Weitere interessante Produkte
  • No-product-image
    BAföG
    (dieses Produkt)