Kodak Easyshare DX7590

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004

Produktbeschreibung

Kodak Easyshare DX7590

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 10/2004
Hersteller Kodak, http://www.kodak.de/
kodak-gmbh
weitere Kodak Bridgekameras

Allgemeine Informationen

Batterie- / Akku-Typ Lithium Ionen
Farbe schwarz
Gewicht 350 Gramm
Kamera-Typ Bridge
Maße (B x H x T) 100 x 80 x 81 Millimeter

Ausstattung

Auflösung 153000 Pixel
Aufzeichnung JPEG
Belichtungsmessung AF, Mehrfeld, Mittenbetont, TTL, Matrix, Mittelpunkt
Belichtungssteuerung automatisch, Verschlußzeit-Priorität-AE, Portrait, Sport, Motivprogramme
Belichtungszeit 1/1700 - 1/8 Sekunden
Bilddiagonale 2,2 Zoll
Bildschirm LCD
Blende 2,8 - 8,0
Brennweite 38 - 380 Millimeter
Dia-Show Modus vorhanden
Digitaler Zoom (x-fach) 3 -fach
DPOF vorhanden
Effekte Farbe, Sepia und schwarz-weiß
Eingebauter Blitz vorhanden
Externer Speicher SD-Card
Filmempfindlichkeit ISO 80; 100; 200; 400; 800 ISO
Funktionen Rote Augen
Maximale Auflösung 2576 x 1932 Pixel
Mehrfachbild vorhanden
Optischer Zoom 10 -fach
Pixel 5,0 Millionen Pixel
Scharfstellung Autofokus und Manuell
Selbstauslöser 10 Sekunden
Serienaufnahme vorhanden
Sucher-Typ Display; Sucher
Tonaufnahme vorhanden
Videoaufnahme vorhanden
Weißabgleich automatisch; Individuell; Manuell; Sport; Action; Tageslicht; Kunstlicht; Neonlicht; Schatten

Speicher

Interner Speicher 32 Megabytes

Anschlüsse

Audio-Ausgang vorhanden
USB-Anschluss vorhanden
Video-Out vorhanden

Weitere Merkmale

Gewährleistung 12 Monate
Lieferumfang Lithium Ionen Akku, Schnell-Ladegerät, USB Kabel, Starter-Kit

Pro & Kontra

Vorteile

  • geringe Aufnahmeverzögerung, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, gute Bildqualität
  • viele Einstellmöglichkeiten gute bis sehr gute Bilder (kaum Körnung, wenig Verzeichnungen)
  • sehr handlich, gute Bildqualität , Akkuaufladung ist bequem
  • klasse Bildqualität - ergonomischer Aufbau

Nachteile / Kritik

  • keine automatischen Objektivverschluss, Blitz geht nicht Automatisch mit auf
  • Autofokus befriedigend, für diese Klasse gerade noch ausreichend kein TIFF Format deutliche schwächen bei Zoomfaktor > 7
  • Pausen zwischen den Fotos, leicht "verwackelt" (aufpassen!)
  • lange Speicherzeit - Autofokus arbeitet manchmal schlecht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Sie ist mittlerweile immer und überall dabei

    Pro:

    sehr handlich, gute Bildqualität , Akkuaufladung ist bequem

    Kontra:

    Pausen zwischen den Fotos, leicht "verwackelt" (aufpassen!)

    Empfehlung:

    Ja

    Auswahl der "Neuen"
    -----------------------------

    Als wir 2004 unsere Kenya - Safari planten, brauchte ich als Zweitkamera neben meiner Spiegelreflexkamera eine digitale Kamera. Für die Tieraufnahmen die Spiegelreflex und für Nahaufnahmen und sich nicht bewegende Natur die Digitalkamera.

    So hatte ich es geplant und es hat sich tatsächlich bewährt.
    Bei der Auswahl der Digitalkamera war mir wichtig, dass sie eine hohe Auflösung schafft, leicht zu bedienen ist, gut "in der Hand liegt" und auch noch ansprechend aussieht.

    Und dann sah ich sie in einer Zeitschrift: Die Kodak Easy Share DX 7590. Die elegante Form stach mir direkt ins Auge. Sie ist etwa
  • Klasse Bilder mit Wartezeit

    • Bildqualität:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Akkulaufzeit:  lang
    • Bedienkomfort:  gut
    • Verarbeitung:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    klasse Bildqualität - ergonomischer Aufbau

    Kontra:

    lange Speicherzeit - Autofokus arbeitet manchmal schlecht

    Empfehlung:

    Ja

    So richtig glücklich war ich nicht mehr mit meiner Nikon 8700 Kamera. Zu groß, zu behäbig und alles in allem auch zu langsam.

    Deshalb war vor ein paar Monaten ein Umstieg auf ein neues Modell fällig. Das Pflichtenheft fiel nicht mehr ganz so umfangreich aus.
    Da reichte dann eine verhältnismäßig günstige Kamera mit nur 5 Megapixeln.
    Das es die Kodak Easyshare 7590 wurde, lag dann eher an dem Angebot, das ich nicht ausschlagen konnte.
    Für 299,- Euronen (inzwischen zuweilen für 249,- zu haben), bekommt man eine ausgewachsene Knipse mit fast unendlichen Einstellmöglichkeiten.

    Nach jetzt rund drei Monaten verschärftem Feldeinsatz mit umfangreichen Konzert-,
  • Gute Kamera, jedoch nicht in jeder Hinsicht überzeugend

    • Bildqualität:  gut
    • Ausstattung:  gut
    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Akkulaufzeit:  lang
    • Bedienkomfort:  gut
    • Verarbeitung:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    viele Einstellmöglichkeiten gute bis sehr gute Bilder (kaum Körnung, wenig Verzeichnungen)

    Kontra:

    Autofokus befriedigend, für diese Klasse gerade noch ausreichend kein TIFF Format deutliche schwächen bei Zoomfaktor > 7

    Empfehlung:

    Ja

    Eines vorneweg:
    die Kamera ist alles anderes als schlecht. sie hat aber die eine oder andere Macke, die ich bei einer Preisregion von 530 Euro (so der vorgeschlagene Preis von Kodak) nicht akzeptiere. Für den derzeitigen Markpreis von 250 Euro ist die Kamera sehr gut.

    Die Bedienung der Kamera gestaltet sich auch für den ungeübten Knipser und dem Handbuch zuhause in der Schublade als einfach, sofern er sich mit der Standardeinstellung zufrieden gibt. Die DX7590 liegt sehr gut in der Hand und die meisten Bedienelemente sind nach kurzer Zeit blind bedienbar mit dem Auge im Sucher.

    Schon die ersten Ergebnisse konnten voll und ganz überzeugen. Dennoch stellten sich im
  • Black Beauty - Kodak EasyShare DX 7590

    • Bildqualität:  sehr gut
    • Ausstattung:  sehr gut
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Akkulaufzeit:  lang
    • Bedienkomfort:  sehr gut
    • Verarbeitung:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    geringe Aufnahmeverzögerung, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, gute Bildqualität

    Kontra:

    keine automatischen Objektivverschluss, Blitz geht nicht Automatisch mit auf

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo zusammen

    Mein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk 2004 sollte ne Digital Kamera werden.

    Also zog ich los in mein Lieblingsgeschäft… den Media Markt, dort begrüßt man mich mittlerweile schon per Handschlag. Das liegt laut Aussage meiner kleinen boshaften Familie daran das ich dort doch mehr Zeit als bei meiner Familie verbringe. DAS ist eine boshafte Unterstellung! Das wollte ich an dieser Stelle mal gesagt haben. Wie dem auch sei. Im Media Markt angekommen bin ich fatalerweise gleich einer Promotorin von KODAK in die Hände gefallen. Sie war eventuell nicht so versiert aber man sah ihr an ihren verhungerten kleinen Wangen und ihrem kleinen Popöchen in Jeans Größe

Produktfotos und Videos

Blitz
Blitz von anonym
am 24.04.2007
Costa-blanca
Costa Blanca von anonym
am 24.04.2007
Stierkampf
Stierkampf von anonym
am 24.04.2007
Mankeis
Mankeis von anonym
am 24.04.2007
Kodak-easyshare-dx7590
Bild 6 - Kodak Easyshare DX7590 von plumtree
am 14.11.2005
Kodak-easyshare-dx7590
Bild 7 - Kodak Easyshare DX7590 von plumtree
am 14.11.2005
Hummel
Hummel von anonym
am 24.04.2007
Kurven
Kurven von anonym
am 24.04.2007

Kodak Easyshare DX7590 im Vergleich

Hersteller Kodak kodak-gmbh