Lima

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Lima

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein Herz hängt an Peru

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Peru – das schönste Land der Welt, meine Heimat. Obwohl ich in Deutschland geboren wurde, hängt mein Herz an Peru und in den 10 Jahren, die ich in Peru gelebt habe, habe ich Land und Leute lieben gelernt.
    Peru liegt an der Westküste Südamerikas und grenzt an Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien und Chile. Geographisch lässt Peru sich in drei Regionen einteilen: Küste, Anden und Urwald.
    Die Küste ist ein karger Wüstenstreifen (teilweise mit einer Breite von nur 40 km), der von 52 fruchtbaren Flusstälern durchzogen wird. Durch den Humboldt-Strom, der kaltes Wasser aus der Antarktis transportiert, ist das Meer relativ kühl (falls jemand tropische Strände mit Palmen erwartet, muß
  • Independencia - Leben im Armutsviertel

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich einmal Lima von einer ganz anderen Seite her beschreiben. Ich habe nämlich bei zwei Missionseinsätzen vom CVJM in 1999 und 2001 auch in drei "pueblos jovenes" in Indepedencia in Lima einige Tage gelebt. Auch einige einheimische Freunde vom ACJ (peruanischer CVJM) haben die Zeit in Indepedencia mit uns Deutschen verbracht. Wir haben dort Aufbauarbeit geleistet. Ach, was heißt Arbeit. Es war eine gute und erfüllte Zeit, die sehr prägend für das weitere Leben ist.

    Dort lernte ich zum ersten Mal wirklich Armut kennen. Die Leute leben in Strohhütten
    oder einfachen gemauerten Häusern, die oft nur aus einem Raum bestehen. Einige wenige Leute haben ein
  • Flughafentaxi und Übernachtung

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wenn man auf dem Flughafen in Lima ankommt versuchen die Taxifahrer für eine einfach Fahrt in Zentrum meistens enorme Summen einzukassieren. Forderungen von bis zu 20 US-$ sind da keine Seltenheit, daher auf jeden Fall den Preis vorher ausmachen, auch Nachts sollten das nie mehr als 10,- Soles (ca. 1,50 – 2,00 US-$) sein. Eine der günstigsten und zentralsten Pensionen der Stadt dürfte die Pensión Ibarra sein. Die allerdings, da am Gebäude kein Hinweisschild angebracht ist nicht allzu leicht zu finden ist. Sie befindet sich in der Avenida Tacna schräg gegenüber der Iglesia las Nazarenas im höchsten Gebäude dieses Straßenabschnitts im 15. Stock. Einfach beim Wachmann hinter der Eingangstür

Lima im Vergleich