Mehr zum Thema Anlagestrategien

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

Mehr zum Thema Anlagestrategien

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 08/2003

Allgemeine Informationen

Themenbereich Anlegerverhalten

Pro & Kontra

Vorteile

  • nachdenkenswert

Nachteile / Kritik

  • richtig liegt man selten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Wechselspiel von Gier und Angst

    Pro:

    nachdenkenswert

    Kontra:

    richtig liegt man selten

    Empfehlung:

    Ja

    "Der Wunsch, das Lebensnotwendige zu besitzen, hat noch keinen Menschen zu Fall gebracht, wohl aber der Wunsch nach Dingen, die er nicht wirklich braucht. Keinem Volk wurde das Verlangen nach Getreide, Obst, reiner Luft, klarem Wasser, vollkommener Kunst oder schoenen Frauen zum Verderben, sondern die Gier nach Gold, Schätzen, Sklaven, Macht unverdientem Ruhm und der Hang zu grundloser Ueberheblichkeit."
    Ein Spruch von Joseph Joubert der meine ungeteilte Zustimmung findet.

    Wer möchte nicht Geld und das viel und am liebsten schnell. Die Mentalität von Bankräubern unterscheidet sich kaum davon.
    Wenn im Zusammenhang mit der Börse von den natürlichen menschlichen Instinkten
  • Lieber viel Geld verdienen, als viel verlieren!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem die Aktienmärkte (fast) weltweit in den letzten Monaten wieder boomen, möchte ich mich auch wieder diesem Thema widmen, denn es wird meiner Meinung nach Zeit, wieder vor einer Euphorie zu war-nen.

    An der Börse kann man nur schnelles Geld machen, wenn man Hellseher ist oder einfach nur verdammtes Glück hat. Wenn man als Privatinvestor sich engagiert, ist die Gefahr sehr groß, von besser informierten Anlegern oder Profis abgezockt zu werden.

    Um dauerhaft erfolgreich zu sein, langfristig eine gute Rendite zu erwirtschaft und ohne die Strapazen einer übermäßigen Informationsflut, gibt es meiner Meinung (und die ist hier ja gefragt) nur eine Möglichkeit, man muß
  • Analyseformen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    wie ihr an meinen Berichten erkennt, beschäftige ich mich schon länger mit den Finanzmärkten und schreibe daher gerne Berichte zu irgendwelchen Aktien, die mir entweder interessant erscheinen oder vor den man warnen sollte.

    Heute möchte ich gerne mal etwas Grundlegendes (kurz) vorstellen: Die Analyse. Sie gehört zu jedem Research, d.h. der genauen Beleutung von Aktien.

    Generell unterscheidet man zwei verschiedene Formen: Technische und Fundamentalanalyse

    Die Fundamentalanalyse benutzt volkswirtschaftliche Faktoren (z.B. Inflationsrate, Zinsniveau, Arbeitslosenrate) und unternehmensbezogene Daten (z.B. Umsatz- und Gewinnentwicklung), um
  • Wo ist das Geld?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute morgen habe ich ZDF-Frühstücksfernsehen gesehen. An sich nichts besonderes und wahrlich keine gute Anlagestrategie, wenn man bedenkt, dass man in der gleichen Zeit gnadenlos ackern kann und eine Unmenge von Kohle machen kann...egal.
    Jedenfalls brachte das ZDF einen eher ironisch gemeinten Beitrag mit dem sinngemäßen Thema "Wo ist das Geld?". Ein gemeiner ZDF-Angestellter hatte wohl 50 Euro angelegt und die waren in der momentanen Weltmarkt- und Börsensituation weg, logisch, und dieser ZDF-Mensch wollte nun der Sache auf den Grund gehen und von verschiedenen Menschen, von Menschen auf der Straße über Banker (trefflicher Weise von einem Banker der Bankgesellschaft Berlin) bis zu
  • Verdienen sie am Windowdresseing der Fonds

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das Window Dressing hat begonnen

    Was ist eigentlich Window Dressing???
    Dabei verkaufen Fonds gegen Ende eines Jahres Aktien, die im letzten jahr viel schlechter als der Index gelaufen sind und kaufen Aktien, die gut gelaufen sind. Das ganze ist eine kosmetische Aktion, bevor die Fonds veröffentlichen welche Aktien sie im Fond haben.
    Die Anleger kaufen in der nächsten Zeit lieber Fonds, die die Gewinner der Vorjahres besitzen. Dies führt oft in den Monaten September und Oktober zu einem Ausverkauf von Werten, die bis jetzt eh schon arg gebeutelt sind.

    Bei welchen werten müssen sie vorsichtig sein, weil Fond sie verkaufen ????

    DAX:
    EPCOS
  • Trau keinem Guru !...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ....vor allem wenn er seine Empfehlungen vorwiegend auf charttechnischen Begründungen aufbaut.
    Mir ist aufgefallen, dass es eine ganze Reihe Börsenbriefe und -zeitschriften gibt, die sich lang und breit über Charttechnik auslassen und auf der dieser Grundlage Aktien zum Kauf empfehlen (z.Bsp. Fuchsbriefe, Der Aktionär, Börse Online,neuer markt inside).
    Immer wieder stellt man sich da die Frage, ob und wieso eigentlich Charttechnik
    funktioniert.

    Nun Charttechnik ist in erster Linie eine Glaubensfrage. Viele schwören darauf, andere halten sie für Kaffeesatzleserei.
    Die Wahrheit liegt wohl in der Mitte: Meiner Meinung nach handelt es sich oft um

Mehr zum Thema Anlagestrategien im Vergleich