Milasan Folgemilch 2

Milasan-folgemilch-2
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Milasan Folgemilch 2

gelistet seit 09/2003
Hersteller Milasan, http://www.milasan.de
milasan-gmbh
weitere Milasan Babynahrung

Allgemeine Informationen

Typ Folgemilch

Tests und Erfahrungsberichte

  • Milasan 2 immer wieder

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  ja
    • Aus biologischer Erzeugung:  ja

    Pro:

    Schmeckt gut, billig ,gut bekömmlich

    Kontra:

    Gibt kein Kontra

    Empfehlung:

    Ja

    Nach dem ich bei unsere Tochter Leony schon einige verschiedene Probepackungen von einigen Herstellern auspobiert habe.
    Aber bei fast allen hatte sie gebrochen oder nicht vertragen.
    Bis mir Milasan 2 in die Hände viel.
    Ich probierte sie aus und sie schmeckte ihr und das wichtigste sie hatt sie vertragen.So schaute ich wo es Milasan 2 überall gibt und habe sie im Kaufland für nur 5,25 Euro geholt.
    Ebenso gibt es sie natürlich auch im Schlecker ,Müller ,DM oder rossmann.Es gibt milasan 2 in 800g Dosen mit einem Messlöffel,denn man zusammenbauen muss.Mit dem Motiv einer Kuh.
    Es sind viele Vitamine drin hier ein paar infos:

    Eiweiß -Vitamin
  • Aufzucht eines Windelpupers mit Ossi-Milch

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
    • Konservierungsstoffe:  nein

    Pro:

    sehr gut verträglich, leicht zu verarbeiten, günstig im Preis, gleich viel Nährstoffe und Vitamine wie die teuren Produkte

    Kontra:

    -----------

    Empfehlung:

    Ja

    Ja da bin ich - versuch mich an meinem 1. Bericht - und tue dies für ein Produkt aus der Babywelt was es wirklich verdient hat.

    Also an alle Mama´s und Papa´s und werdende Mama´s und Papa´s - tut euren Kleinen und Euch mal was gutes. Den Kleinen wird es schmecken und na für Euch ist die Freude groß wenn die Babymilch nicht so teuer ist. Vielleicht könnt ihr mit dem ersparten Geld bald mal wieder zu Zweit Essen gehen.

    Naja wie gesagt es geht um das Babymilch-Produkt MILASAN 2 - Folgemilch.

    Ich als alter Ossi bin mit dem Zeug auch groß geworden - na ja nun kennt ihr micht ja alle nicht persönlich - aber ich denke ich bin damit recht gut gefahren.
  • GUTE PREISWERTE FOLGEMILCH FÜR SEHR ZUFRIEDENE BABYS

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
    • Konservierungsstoffe:  nein

    Pro:

    Qualität, Sättigung, Zusammensetzung, Preisleistungsverhältnis mehr als optimal

    Kontra:

    ----

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Ihr Lieben erstmal,
    laut meiner Meinung kann ich Euch nur empfehlen diese Nahrung( Milasan 2 Folgemilch) auszuprobieren.
    Warum bin ich dieser Meinung:
    Das ist einfach zu erklären, ich habe von Beginn an nicht gestillt, da ich wieder arbeiten wollte und hab natürlich direkt die Babyfläschen im Krankenhaus bekommen. Habe dort auch sofort mit HA-Nahrung von Milupa angefangen. Tja aber unser Kleiner erbrach fast seine komplette Nahrung und bekam nach einiger Zeit zusätzlich Verstopfung. Daraufhin haben wir nach einiger Zeit auch andere Nahrungen ausprobiert. Irgendwie half nichts. Später erklärte unsere Kinderärztin wir sollten auf jeden Fall weiterhin Ha-Nahrung geben, da
  • Preiswert und verträglich - das ist sehr gute Babyfolgemilch !!!

    • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
    • Konservierungsstoffe:  nein

    Pro:

    super Preis-Leistungsverhältnis, das einzig mir bekannte Produkt ohne \"Nebebnwirkungen\"

    Kontra:

    nene

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich mitlerweile mein 6. Kind erwarte, denke ich Euch ein wenig Hilfestellung bei der Auswahl der Flaschennahrung für Euren Liebling geben zu dürfen.

    Sicherlich kauft jede Mama, oder auch jeder Papa, anders ein. Den einen spricht die Verpackung an, der nächste geht mit der Werbung, andere widerum sehen zuerst auf die Inhaltsstoffe.

    Aus meiner Erfahrung weiß ich, daß man eigentlich nur darauf achten muß, daß kein Kristallzucker enthalten und das Produkt glutenfrei ist. Heutzutage ist das bei keiner Milchnahrung mehr der Fall.
    Sollte bei Eurem Schatz natürlich ein erhöhtes Allergierisiko bestehen, müßt Ihr noch andere Dinge beachten. Damit kenne ich mich nicht
  • damit Baby groß und stark wird....

    • Geschmack:  Kind mag es gern
    • Bekömmlichkeit:  sehr gut
    • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
    • Konservierungsstoffe:  nein

    Pro:

    Preis-Leistung ist perfekt

    Kontra:

    Messlöffel in den Pulver suchen

    Empfehlung:

    Ja

    Als unser Kleiner geboren wurde, bekam er schön reichlich Muttermilch, jedoch reichte es ab der sechsten Woche nicht mehr aus und ich mußte zufüttern.

    Zuerst habe ich gedacht teuer ist auch gleich gut, aber die Milasan Folgemilch hatte mich vom Gegenteil überzeugt.
    Ich meine nicht nur die Folgemilch 2 sondern auch die Anfangsnahrung 1 war sehr sättigend, genauso wie die Folgemilch 2.
    Es gab weder Probleme mit den Stuhl, noch gab es Pickelchen, Bauchweh oder gar Erbrechen. Ich bin sehr zufrieden.


    Die DOSIERUNG ist sehr Ergiebig.
    1 gestrichener Messlöffel entspricht 4,5g.
    Bis jetzt habe ich keine andere Milch mit einer solch ergibigen
  • Gut für abgestillte Babys

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Tochter wurde 5 Monate voll gestillt. DAnn hat sie auf einmal nicht mehr richtig zugenommen und ich musste langsam abstillen. Das war ein richtiger Kampf. Ich hatte von allen Herstellen Probepackungen und habe jede Milch ausprobiert. Keine hat sie getrunken. Dann war ich einmal bei meiner Schwägerin, die ihrer Tochter Milasan 2 Folgemilch gegeben hat. Meine Tochter hat total nach der Flasche gegiert (was sie allerdings immer gamacht hat, egal was drin war). Meine Schwägerin hat sie dann mal probieren lassen. Und ein Wunder: Sie hat die ganze Flasche weggeputzt. Ich habe mich so gefreut, aber dann habe ich gedacht: DAs ist bestimmt irgend so eine teure Spezial-Milch. Doch dann war ich