Dr. Willmar Schwabe Pinimenthol Erkältungssalbe

ab 4,05
Bestes Angebot
mit Versand:
mycare
4,05 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005

Preisvergleich

Pinimenthol® Erkältungssalbe
9,79 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
dr.willmar schwabe gmbh & co.kg pinimenthol erkältungssalbe
6,94 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
dr.willmar schwabe gmbh & co.kg pinimenthol erkältungssalbe
9,70 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
PINIMENTHOL Erkältungssalbe Eucal./Kiefern./Menth.
12,95 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
Pinimenthol Erkältungssalbe (50 g Creme)
6,99 €¹
Versand ab 1,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
Pinimenthol Erkältungssalbe (100 g Creme)
10,99 €¹
Versand ab 1,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
Pinimenthol Erkältungssalbe (1 Stück Kombipackung)
20,39 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
dr. willmar schwabe gmbh & co. kg pinimenthol erkältungssalbe creme 50 gramm
7,29 €¹
14,58 EUR / 100 g
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
dr. willmar schwabe gmbh & co. kg pinimenthol erkältungssalbe creme 100 gramm
11,59 €¹
11,59 EUR / 100 g
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
"PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho"
9,55 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
"PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho"
9,14 €¹
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
"PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho"
8,75 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
"PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho"
10,28 €¹
Versand ab 1,98 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
dr.willmar schwabe gmb pinimenthol erkältungssalbe, 100 g
10,69 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
"PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho"
9,75 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
"PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho"
9,59 €¹
Versand ab 2,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
 
Pinimenthol Erkaeltungssalbe Euca./kief./menthol Creme 100 G
9,64 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  sehr preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
"PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho"
9,94 €¹
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
dr.willmar schwabe gmbh & c pinimenthol erkältungssalbe 100 g
9,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
Pinimenthol Erkältungssalbe Eucalyptusöl/Kiefernnadelöl/Menthol, 100 g
11,47 €¹
11,47 EUR / 100g
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
Alle Angebote anzeigen

Produktbeschreibung

Dr. Willmar Schwabe Pinimenthol Erkältungssalbe

PZN 03745309, 03745290, 03745284, 08780776, 08780799
gelistet seit 11/2005

Allgemeine Informationen

Abgabehinweis rezeptfrei
Darreichungsform Salbe
Typ Salbe / Gel

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der Geruch nach Fürsorge und Mutterliebe....

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    Macht den Kopf frei, angenehmer Duft,

    Kontra:

    Keine

    Empfehlung:

    Ja

    Der Duft nach Eucalyptusöl, Menthol und Kiefernnadeln begleitet mich schon ein Leben lang und lässt sofort Bilder entstehen von klein sein und krank im Bett liegen und einer liebenden und tröstenden Mutter, die an mein Bett kommt und mich mit Pinimenthol einreibt und dabei sagt, dass es morgen sicher wieder viel besser ist, ich mich jetzt bis zum Kinn zudecken soll und morgen ganz sicher alles wieder gut ist.

    Ich denke daran, wie ich dann im Dunkeln liege, den Duft von Pinimenthol einatme und mich beschützt fühle.. ja morgen ist der blöde Husten weg.... alles ist gut!

    Ok- das mag sich jetzt kitschig anhören und einer Werbung entsprungen sein- ich glaube solch eine Werbung gab

    Aber, und das gleich vorneweg, diese Pinimenthol Erkältungssalbe ist erst ab 12 Jahren geeignet, als Kind hatte ich wohl eine mildere Salbe.

    Preis , wo gekauft

    Gekauft in der Apotheke und der Preis variiert zwischen 3 und 4 Euro. Dafür erhält man 50 g und nach Anbruch darf man die Salbe 1 Jahr lang benutzen.
    Inhalt

    Nun, die wichtigsten Inhaltsstoffe sind auf 100 g Creme bezogen: Eucalyptusöl 20g, Kiefernnadelöl 17,78g, Levomenthol 2,72 g.  Der Rest sind Trägerstoffe, was aber wichtig erscheint: Ohne Farb- und Konservierungsstoffe

    Was soll es bewirken?

    Auf Brust und Rücken eingerieben soll es die Atemwege befreien, Hustenreiz stoppen und Schleim lösen und zwar auf zweierlei Weise. Die natürlichen ätherischen Öl werden zum einen eingeatmet und gelangen direkt zu den Atemwegen, zum anderen werden sie von der Haut aufgenommen und erreichen auch über den Blutkreislauf die Atemwege.

    Geeignet also zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege, wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh.

    Man kann die Salbe aber nicht nur einatmen, sondern auch inhalieren, indem man 1-3 mal täglich einen etwas 5cm langen Strang der Salbe in ein geeignetes Gefäß gibt

    (Es gibt wohl einen Pinimenthol Inhalator, aber ich nehme einen Kochtopf und ein Handtuch), mit heißemWasser übergießt und die ätherischen Öle mehrere MInuten lang einatmet. (Dabei die Augen schließen, um eine Reizung der Augen zu vermeiden)

    Achtung Warnhinweis

    Wie bei allen Arzneimitteln gilt: IMMER die Gebrauchsanweisung vollständig lesen!. Hier möchte ich nur die wichtigsten Dinge aufführen: 1. Die Salbe ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet!! 2. Nicht für Schwangere und Stillende 3. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage andauern, bei Atemnot, bei Kopsschmerzen, bei Fieber oder eitrigem/blutigen Auswurf oder NAsensekret muss dringend ein Arzt aufgesucht werden. 4. Bitte durchlesen, wann es weiter nicht angewendet werden darf und im Zweifel den Arzt fragen.
    Eigene Erfahrung

    Pinimenthol gibt es wie oben schon beschrieben seit meiner Kindheit. Ob da die Zusammensetzung etwas anders war, weiß ich nicht, aber der Name und der Geruch ist sehr vertraut. Das es dies schon so lange gibt, spricht an sich schon für diese Salbe, denn ohne positive Erfahrungen mit der Salbe, würde sie schlichtweg zuwenig gekauft worden sein und es sie heute nicht mehr geben.

    Wenn man die Tube öffnet kommt einem schon der Geruch nach Eukalyptus und den beiden anderen ätherischen Ölen entgegen. Ich finde allerdings, dass Eukalyptus der vorherrschende Geruch ist und an Eukalyptus Bonbons erinnert. Die Salbe ist eher dünnflüssig und lässt sich gut und angenehm auf der Brust und dem Rücken verstreichen. Ein Teil zieht relativ schnell ein, ein Teil jedoch verleibt länger auf der Haut, so dass das T-Shirt oder der Schlafanzug so wie Fettflecke aussehende Flecke bekommt, die aber mit der WÄsche rausgehen. Ich mache es daher meist so, dass ich die Salbe auf einem Taschentuch verreibe und dieses Taschentuch dann auf die Brust lege. Dort verbleibt es die nächsten Stunden. Sicherlich ist es aber besser, die Salbe wie vorgeschrieben etwas einzumassieren.

    Ganz wichtig hinterher: Hände waschen und zwar gründlich. Macht man dies nicht und reibt man sich- auch Stunden später- mal die Augen, entstehen sofort Schmerzen und man macht dies sicher nie nie wieder.

    Der Duft auf der Brust ist sehr angnehmen und ich bilde mir ein, dass er vor allem bei Hustenreiz diesen sehr nimmt und ich wieder freier und tiefer atmen kann. Besonders vor dem Schlafengehen sorgt der Duft für eine angenehmere Nacht als ohne, ein bisschen so, als würde man permanent die ganze Nacht gegen den Hustenreiz Eukalyptusbonbons lutschen.

    Das habt ihr noch nie gemacht? Ich schon !!

    Sehr zu empfehlen ist auch die Inhalation. Ich nehme dazu immer einen normalen Kochtopf , in dem ich Wasser erhitzt habe und drücke da einen 3-5 cm langen Salbenstrang rein. Der wird mit dem Löffel verrührt und löst sich etwas schwerfällig auf. Nun gilt es unbedingt die Augen geschlossen zu halten und mit einem Badetuch über dem Kopf in einer quasi Höhle durch die Nase ein und durch den Mund aus zu atmen.

    Mit tut das sehr gut, es befreit die Atemwege und die Nase und macht den ganzen Kopf frei- wunderbar. Meine jugendlichen Kinder allerdings ziehen ein Dampfbad mit Kamille vor, ihnen sind die ätherischen Öle zu heftig.

    Zusammenfassend kann ich die Pinimenthol Erkältungssalbe nur empfehlen und vergebe volle 5 Sterne.

  • Eine Nacht mal ohne Husten

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    ----------

    Kontra:

    -------------

    Empfehlung:

    Ja

    ~~~Pinimenthol Erkältungssalbe~~~
    ********************************************


    Ja auch dieses Jahr zu Weiihnachten kamen wir nicht drum herum, das sich eines meiner Kinder verschnupft hatte und dieses Mal war es Duncan, mein 8jähriger Sohn. Nachts war es besonders schlimm mit dem Husten und er konnte kaum schlafen wegen dem störenden Husten. Also wurden tagsüber literweise Tees gekocht, noch mehr Liebe und Zuwendung verabreicht und der Rücken und die Brust mit der Erkältungssalbe von Pinimenthol eingerieben. Ich weiss nicht was nun letzendlich am meisten bei der Linderung geholfen hat, aber ich denke mal es war das ganze Paket zusammen.


    Kaufort &
  • Sehr wohltuend!

    Pro:

    Gut zum durch atmen und heilsam für die Bronchien!

    Kontra:

    Bisher nichts!

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Mitglieder!


    Da ich leider sehr anfällig bin was meine Bronchien und meine Atemwege betrifft und es ja auch leider gerade im Winter leicht mal zur einer Erkältung, mit Halsschmerzen usw.
    kommt, benutze ich öfter mal Pinimennthol zum einreiben oder auch zum Inhalieren.


    Preis
    ******************

    Erhältlich ist die Tube Pinimenthol in der Apotheke und kostet so um die 4,00 Euro. Dies variiert sicher auch, wahrscheinlich bekommt man sie wenn man eine Massenbestellung im Internet Apotheken vornimmt auch günstiger!


    Riechen tut die Salbe natürlich nach Menthol, sie riecht frisch und die Konsistenz ist eher etwas
  • Pinimenthol Erkältunssalbe

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    ~~~~~ Hersteller ~~~~~
    Spitzner Arneimittel
    in 76261 Ettlingen

    ~~~~~ Darreichungsform ~~~~~
    Salbe

    ~~~~~ Inhalt ~~~~~
    Originalpackungen mit 20 g (N1), 40 g (N2), 100 g (N3), 100 g + Inhalator (N3)

    ~~~~~ Preis ~~~~~
    20 g (N1) ca. 4,00 Euro

    ~~~~~ Stoffgruppe ~~~~~
    Pflanzliches Arneimittel bei Erkältungen der Atemwege

    ~~~~~ Anwendungsgebiete ~~~~~
    Akute und chronische Bronchitis, Erkältungskrankheiten. Unterstützungs- und Nachbehandlungstherapie bei Rippenfell- und Lungenentzündung. Zur Vorbeugung von Lungenentzündung bei bettlägerigen Patienten.

    ~~~~~ Zusammensetzung ~~~~~
    100 g Salbe
  • tut richtig gut in der Nacht

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  fast keine
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Pinimenthol Erkältunssalbe
    Eucalyptusöl Kiefernadelöl Menthol

    Ich habe die Erkältungssalbe mal geholt, weil mein Mann krank war und er keine Tabletten, Säfte oder Tropfen nehmen möchte. Da war für mich dann die einzigste Lösung, die Pinimenthol Erkältungssalbe. Die hat er dann wenigstens benutzt und wurde auch wieder schnell gesund. Pinimenthol hat einen schönen menthol duft und tut auch gut wenn Inhaliert.

    Was ist Pinimenthol?
    Pinimenthol ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege. Es wird zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege genommen. Wie zum Beispiel: unkomplizierter
  • ...und es half immer...

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    Freies durchatmen, rein pflanzlich

    Kontra:

    fällt mir nix ein

    Empfehlung:

    Ja

    Ich weiß, ich weiß...hab jetzt schon viel über Erkältungsmittel geschrieben, bin dafür aber auch sehr anfällig...man sagt ja auch Krebskinder (Ich meine natürlich das Sternzeichen) sind sehr oft krank. Kann das Jemand bestätigen?

    Schon ganz früher, wenn ich erkältet war und es mir ganz mies ging, rieb' mich meine Mutter mit Pinimemtholsalbe ein...auf der Brust und auf dem Rücken. Das war sehr angenehm und ich konnte besser schlafen, vorallem ohne dieses Lästige Aufwachen durch den Husten.

    Ich benutzte es damals und heute vertraue ich dem immernoch.

    Aussehen/Verpackung
    *************************************

    Es ist eine gelb-blaue Tube in einer
  • ### ENDLICH WIEDER FREI ATMEN ###

    • Wirkung:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Nebenwirkungen:  erträglich
    • Packungsbeilage:  gut verständlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo.l


    Heute möchte ich euch einmal ein Medikament vorstellen, dass ich eigentlich recht oft nutze und zwar vor allem dann, wenn ich erkältet bin. Es handelt sich hierbei um Pinimethol, eine Menthol enthaltende Creme, die man sich auf die Brut schmieren kann, wenn man so richtig erkältet ist und die Atemwege zu sind.

    Es handelt sich hierbei um eine Gelbe Tube, auf die man eigentlich nur drücken braucht und schon kommt die Salbe hinaus. Es gibt verschiedene Größenordnungen der Tube und wir haben die größte Tube. Beim Entnehmen der Salbe muss man aufpassen, dass man nicht zu feste drückt, denn sonst hat man sehr schnell viel mehr Salbe als man eigentlich möchte auf
  • ACHTUNG, NICHT für kleine Kinder.....

    • Wirkung:  durchschnittlich
    • Verträglichkeit:  durchschnittlich
    • Nebenwirkungen:  eher viele
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    je nach Gebrauch für erwachsene gut

    Kontra:

    Kleine Kinder bekommen rote Haut

    Empfehlung:

    Nein

    sagt unser Kinderarzt!
    Unsere Kleine ist leicht erkältet und so haben wir mal in der Apotheke nachgefragt.Sie hat einen leichten Husten / Schnupfen und damit sie beim Schlafen besser Luft bekommt wollten wir sie einreiben so gab man uns in der Apotheke

    Pinimenthol Salbe

    Verpackt in einem kleinen Karton, die Salbe selber ist in einer Tube.
    Da kann man sie leicht rausdrücken.
    Also haben wir die Tube geöffnet und konnten den frischen Geruch wahrnehmen. Oh ja da bekommt man Luft.
    Ein frische Eukalyptus Geruch. So rieben wir unsere Kleine ein paar Abende damit ein. Nicht zu viel soll man nehmen, sonst ist es doch zu scharf und brennt in den
  • Mein treues Sälbchen

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  sehr viele
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    auswurffördernd

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Jetzt hat es meinen Mann mit einer bösen Bronchitis erwischt, und Männer leiden ja ganz besonders schrecklich wenn sie so krank sind. Zum Glück habe ich immer mein Pinimenthol im Hause. Vom einreiben will Männe im Moment nichts wissen, aber zum inhalieren hat er sich bereit erklärt.

    Wir alle haben meistens ein kleines Inhaliergerät zuhause, also schnell einen ca 2 cm großen Strang aus der Tube drücken und kochendes Wasser darüber schütten, schon fertig, nun noch den Kopf darüber halten und mit einem Handtuch abdecken. Es gibt aber auch andere Geräte wo man die Nase drauflegt und so den Duft des Pinimenthol einatmet.

    Zuerst noch wie kam ich zu Pinimenthol, ja, ganz

Dr. Willmar Schwabe Pinimenthol Erkältungssalbe im Vergleich