TCM Massagematte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

TCM Massagematte

gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • sehr hilfreich leicht in der Handhabung
  • super Nebeneffekt
  • angenehme Massage, Wärmefunktion, geringe Größe, Verstaubarkeit, vielseitige Auflegemöglichkeiten
  • Tolles feeling!

Nachteile / Kritik

  • keine
  • nichts
  • Bedienungsanleitung könnte ausführlicher sein
  • sicher gibt es bessere, aber die haben dann ne Null mehr am Ende ;)

Tests und Erfahrungsberichte

  • 15 Minuten Wellness-Urlaub!

    Pro:

    angenehme Massage, Wärmefunktion, geringe Größe, Verstaubarkeit, vielseitige Auflegemöglichkeiten

    Kontra:

    Bedienungsanleitung könnte ausführlicher sein

    Empfehlung:

    Ja

    Als "Bürohockerin" habe ich eigentlich ständig Verspannungen und Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich. Bei meinem Friseur gibt es bei den Waschbecken Massagesessel und diese Vibration habe ich immer als sehr angenehm empfunden. Als nun bei Eduscho/Tschibo die Massagematte angeboten wurde, musste ich sofort an diese Sessel denken und dachte mir, dass die Matte da vielleicht eine gute Sache für daheim wäre.
    Gesagt getan - via Versand ließ ich mir die Matte schicken und hier ist nun mein Testbericht dazu!

    Preis:
    ******
    39,90 € (bei mir + 4,45 Versandkosten)

    Hersteller:
    ***********
    Hm - so genau steht das eigentlich nirgends:
    auf der
  • Massage ohne Männerhände

    Pro:

    super Nebeneffekt

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Im Frühjahr setzte mich mein Rücken für vier Wochen total
    außer Gefecht.

    ----- nichts ging mehr -----]

    Beim Arzt bekam ich 10 Sitzungen auf der Rüttelmaschine
    (Folterbank) verschrieben. Danach wurde ich gesteckt.
    Das hat mir sehr geholfen.

    Nachdem ich wieder einigermaßen gesund war, überlegte ich,
    wie ich das mit meinen kronischen Rückenschmerzen in den
    Griff bekommen könnte.

    Ich wollte nicht jedes Mal zum Arzt rennen.

    Ein Angebot bei Tchibo brachte mich auf eine Idee.

    Angeboten wurde eine Massagematte von ----- TCM -----

    Ich bestellte sie mir, denn ich war der Meinung, dass
  • Massage Matte der Firma Hydas

    Pro:

    sehr hilfreich leicht in der Handhabung

    Kontra:

    keine

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich schon seit vielen Jahren heftige Verspannungen im Kreuz und Nackenbereich habe, aber mich meist die Kosten einer Massage ein wenig abschrecken, habe ich mir im Laufe der Zeit 2 Geräte zugelegt die man zuhause ohne fremde Hilfe nutzen kann. Nun möchte ich euch zum 1. Gerät meine Erfahrung mitteilen und in einem weiteren Bericht dann zu dem 2. Gerät.

    Das erste ist eine Massage Matte aus dem Hause Hydas


    Zuerst möchte ich euch die technischen Details aufzeigen dann meine persönliche Erfahrung

    ==========================================================
    Inhalt und technische
  • Ich bin mein eigener Masseur!

    Pro:

    Tolles feeling!

    Kontra:

    sicher gibt es bessere, aber die haben dann ne Null mehr am Ende ;)

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser,

    Irgend wie sind die Leute in meinem Umfeld zu verwöhnt. Ich massiere sie oft und gerne durch, was aber zur Folge hat, das keiner mich massiert, alle werfen sich auf den Bauch wenn ich komme und sagen ich soll ran. Als Frage wer mich denn mal massiert höre ich nur ein mürrisches Brummen. Also Grund, mir selbst zu helfen. So habe ich mal bei Ebay geguckt nach Massagematten. Da waren einige dann angezeigt, und manche sahen toll aus, allerdings auch die Preise – 800 Euro für eine Massagematte sprengt nun mal das Budget einer armen kleinen Studentin! Also habe ich für ca. 20 Euro eine Matte von TCM ersteigert. Sie kam an in einer weißen Packung in der eine Frau
  • Massage vor dem PC...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Unbequeme Sitzpositionen, gerade am Computer, sorgen des öfteren für Verspannungen der Muskulatur. Ich kann da auch ein Lied von singen. Ob privat oder bei der Arbeit, meistens sucht man sich eine Sitzposition aus, die im Nachhinein Schmerzen und Verspannungen verursacht. Der Rücken ist krumm und der Abstand zum Bildschirm und zur Tastatur ist meistens falsch. Ach egal, wird schon wieder, dann nehme ich halt ein schönes Entspannungsbad.....
    Nur was ist, wenn sich die Verspannungen mehren????
    Der Arzt verschreibt einem eher selten Massagen. Fehlen einem dann noch die helfenden Massagehände eines Partners, ja dann hat man Pech gehabt. Oder auch Glück, wie man es nimmt.....*g*

TCM Massagematte im Vergleich

Hersteller TCM tcm