Ally McBeal Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Unterhaltungswert:  sehr gut
  • Informationsgehalt:  gut
  • Präsentation:  sehr gut
  • Spaß:  viel
  • Spannung:  durchschnittlich
  • Romantik:  viel

Pro & Kontra

Vorteile

  • viel zum lachen, tolle Schauspieler
  • Zeitvertilger

Nachteile / Kritik

  • die letzte Staffel
  • Schwächt die Nerven

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ally\'s kleine Welt

    • Unterhaltungswert:  sehr gut
    • Informationsgehalt:  gut
    • Präsentation:  sehr gut
    • Spaß:  viel
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Romantik:  viel

    Pro:

    viel zum lachen, tolle Schauspieler

    Kontra:

    die letzte Staffel

    Empfehlung:

    Ja

    Vor einpaar Jahren bin ich auf die Serie aufmerksam geworden, seitdem wurde ich von Folge zu Folge immer süchtiger. Leider war nach der 5. Staffel Schluss, doch glücklicherweise gibt es ja die DVDs, sodass ich mir die Sendung immer wieder anschauen kann.


    Calista Flockhart ist Ally McBeal
    Ally McBeal ist Anwältin und fängt in der ersten Folge an in der Kanzlei Cage & Fish zu arbeiten. Dort trifft sie auch ihre Jugendliebe Billy Thomas wieder, an dessen Hintern sie schon in ihrer Kindheit geschnuppert hat. Ally hat Billy noch nicht ganz überwunden, jedoch werden all ihre Hoffnungen zerstört, als sie erfährt, dass er bereits verheiratet ist.
    Außerdem hat Ally
  • Flacht ab

    Pro:

    Zeitvertilger

    Kontra:

    Schwächt die Nerven

    Empfehlung:

    Nein

    Am Anfang als die Serie startete, war ich immer wenn die Serie läuft und die kleine magere Anwältin über den Bildschrim schwirrte begeistert. Es gab viel zu lachen und die Charaktere waren sorgfältig ausgewählt. Seit der neuen Staffel schaue ich nicht mehr,... mit der Zeit bekommt man Angst, dass man irgendeinmal so endet wie Ally... mager, keine länger dauernde Beziehung, verwirrt und psychisch am Boden zerstört, keine Lebensziele und kaum Kontakt zur Familie. Darüber hinaus kommt dass sie unanständig viele peinliche Sachen leistet.

    Die Serie ist Menschen zu empfehlen, die sich mit Ally identifizieren können, in derPubertät sind, oder in Selbstmitleid versinken wollen.
  • Einfach Ally!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Für viele in meinem Freundes- und Bekanntenkreis ist der Dienstagabend grundsätzlich reserviert, für Ally, Ally McBeal. Seit ein paar Jahren flimmert die US-Serie bei Vox über die deutschen Bildschirme, immer wieder dienstags, immer wieder um kurz nach 10.

    WER IST ALLY?
    Ally, die Titelfigur der Serie, ist eine Anwältin um die 30 (klar, auch sie wird in der Serie älter). Gespielt wird sie von der sehr schlanken Calista Flockheart. Ein bißchen verrückt ist sie, die Ally, aber auch sehr liebenswert. Und der Zuschauer erlebt ihre Erfolge und Misserfolge vor Gericht, in der Kanzlei und vor allen Dingen auch in der Liebe mit.

    DAS BESONDERE DER SERIE:
    Eine
  • Unisex toilets und mal einen Fishismus

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    das hat nicht jede Anwaltskanzlei zu bieten.

    Die Anwaltskanzlei Cage und Fish hat genügend von dererlei Ungewöhnlichkeiten zu bieten. Sei es eine GesichtsBH- erfindende Sekräterin, oder eine knurrende Kollegin, die die Männer um den Verstand bringt, wenn sie das Wort SEX ausspricht.

    Figuren:
    --------
    es gibt viele immer wiederkehrende Figuren in Ally McBeal, darum sind hier nur die wichtigsten aus den ersten Staffeln aufgezählt.

    ALLY MCBEAL
    -----------
    Junge Anwältin, hübsch, gebildet, klug, kriegt nie einen Mann ab, jedenfalls nie den Richtigen.
    Sie sucht Mr. Perfect, und gerät dabei in ein seelisches Chaos, das die ganze KAnzlei
  • Einfach cool diese Ally McBeal!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung und Storyline:
    ---------------------------

    Ally McBeal ist eine Serie, die sowohl Zuschauer als auch Kritiker gleichermaßen begeistert. Im Mittelpunkt der Serie steht Ally , eine leidenschaftliche Anwältin um die dreißig, die nicht von dem abzubringen ist, was sie sich in den Kopf gesetzt hat. Sie ist Single, glaubt jedoch fest daran, dass es die wahre Liebe und eine wirklich glückliche Ehe gibt. Sie ist eine exelente Anwältin mit einer Schwäche für zu kurze Röcke. Als Ally in der Anwaltskanstlei ihres früheren Studienkollegen Richard Fish anfängt, traut sie ihren Augen nicht: Ihre jugend Liebe Billy, der sie früher verlassen hat, weil er zu einer Universtät in
  • Wer kennt sie nicht!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Diese doch recht simpel gedrehte Serie ist der absolute Hit. Leider läuft sie ziemlich spät im Fernsehen (Di, 22.05 Uhr bei VOX), doch das ist einem so ziemlich egal, wenn man diese Serie erst einmal gesehen hat.
    Obwohl die Darsteller oftmals sehr übertrieben und extravagant handeln, kann sich doch jeder in der einen oder anderen Situation wiedererkennen.

    Die Serie spielt in einer Anwaltskanzlei, die von doch sehr jungen Rechtsanwälten nur so wimmelt und wo jeder, wirklich jeder einen Tick hat. So ist da Ally, die Hauptdarstellerin, die sich immer wieder in ihre Fantasiewelt zurückzieht, oder ein John Cage, das Gummibärchen der Kanzlei. Warum er so genannt wird? Findet es
  • "Man sollte sein Leben in die Reinigung geben...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ....und es dann zurückbekommen, schön sauber, gefaltet und ordentlich."

    Das ist nur eins der Zitate die mich vollkommen abhängig gemacht haben von einer Anwaltsserie Namens Ally McBeal :-)

    Ich war eine von denen die VOX gehasst hat, als nach den ersten paar Folgen, diese abgedrehte Serie voller Fantasie und Zynismus abgesetzt wurde.
    Ich glaubte Ally nie wieder zu sehen, doch mein Lieblings.sonst.nicht.erwähnenswert.Sender startete einen zweiten Versuch die Menschheit in AllyMcBealismus zu versetzen und es klappte.
    Nun ist die Serie wohl schon zum absoluten Kult geworden. Tausende haben gelernt ihren Videorecorder zu programmieren um wirklich keine Folge
  • Ich liebe Dich Ally!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es soll ja immer noch Leute geben, die "Ally McBeal" nicht kennen. Eigentlich unfassbar, zumal die Serie ja schon einen richtigen Kultcharakter bei uns hat.

    Für alle diejenigen allerdings, die mit Ally nicht so viel anfangen können und auch nicht verstehen, warum es bei mir dienstags oft zu Streit kommt, möchte ich Euch kurz einen kleinen Überblick darüber geben. Ich finde es zwar unheimlich schwer die Serie irgendwie zu beschreiben, doch versuche ich mal meine Worte zu ordnen:

    Ally McBeal ist Anwältin in der Bostoner Anwaltskanzlei "Cage & Fish". Zusammen mit ihren Kollegen und Kolleginnen vertritt sie Mandanten, die mit den ungewöhnlichsten Fällen vor Gericht
  • Totaler McBealismus

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vor ca. vier Jahren stolperte ich zufällig beim durchzappen über eine neue Serie. Es stellte sich heraus, dass jene Serie "Ally McBeal" hieß und es die erste Folge war. Es dauerte keine halbe Stunde und auch ich war dem McBealismus verfallen. Grund genug, einmal etwas über diese Serie zu schreiben.

    Die Macher
    ~~~~~~~~~
    Ally’s Schöpfer ist David E. Kelley (verheiratet mit Michelle Pfeiffer), der uns schon mit so schönen Serien wie "Picket Fences" und "Chicago Hope" bedachte. Die Serie ist eine David E. Kelley Produktion, der mit 20th Century Fox zusammenarbeitet. Sein Co- Produzent ist Jeffrey Kramer und um die Musikrechte kümmert sich hauptsächlich Steve Robin.
  • Die Kultfrau im TV ohne Aoooo und Tottoo

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    wer kennt sie nicht die ewig träumerische Ally Mc Beal ohne Attribute der Superfrau, ohne Arsch und ohne T......
    Selten habe ich im Fernsehen erlebt das eine Schauspielerin wie Calista Flockard so schnell hochschoss, einen Raketenstart hinlegt mit ihrem Aussehen voll Normalität.

    Wollen nicht alle immer den einen Frauen Typ sehen? vollbusig von der Werbung ins Bild gesetzt wie bei Eon, die Amerikanischen Superstars aufgepeppt, gepolstert und gesilikont, es kann fast nicht sein, umfragen nach haben inzwischen auchdie Männer diese Serie entdeckt.

    Eine Nell mit superlangen blonden Haaren, flachbrüstig, aber voll mit Schlagfertigkeit und der kühle und Bosheit einer