Evolution (DVD) Testberichte

Bestes Angebot
mit Versand:
2011cheapmedia2011
4,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2011

Tests und Erfahrungsberichte

  • Science-Fiction Spass auf DVD !!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Letzte Woche war ich mal wieder auf "Beutefang" im örtlichen Media-Markt, um mal wieder meine DVD Sammlung ein wenig aufzustocken. Und was springt mir da schon von weitem ins Auge?! Es war das blaue Cover der Special-Edition von Evolution. Fast mgisch fühlte ich mich alleine durch die Verpackung gezwungen die DVD zu kaufen.

    Als ich dann zu Hause angekommen war und gleich den DVD-Player angeschmissen hatte und die Disc lief, wusste ich auch wieder, warum ich den Film schon drei mal im Kino gesehen hatte.

    Nicht nur die Story und die gelungenen Gags lassen den Film nie langweilig werden, auch die Schauspieler machen einen sehr guten Eindruck.

    David
  • ein Shampoo als Alien-Killer

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als Fan der Fernsehserie AKTE X war ich natürlich begeistert, als mit EVOLUTION eine Komödie mit David –Mulder- Duchovny in die Kinos kam und als der Film (endlich) auf DVD veröffentlicht wurde griff ich natürlich (fast) sofort zu.



    INHALT
    °°°°°°°°°°

    In einer Kleinstadt in den Vereinigten Staaten schlägt ein Meteorit ein, worauf zwei Wissenschaftler der örtlichen Universität, Kane (Biologe) und Block (Geologe und Trainer der Damen-Volleyballmannschaft) sofort zu Einschlagstelle fahren und Proben des Meteoriten entnehmen.
    In diesen Proben entdeckt Kane Leben in Form von Einzellern, die sich nur kurze Zeit später bereits zu mehrzelligen Lebewesen
  • Nette Komödie mit vielen Effekten

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Film ist schon etwas länger in den Videotheken, trotzdem werde ich jetzt einmal darüber schreiben, denn er ist sehenswert.
    Worum geht es in Evolution eigentlich?

    Alles beginnt mit dem Absturz eines Meteoriten. Dieser landet direkt im Gebiet des Grand Canyon. Die Collegelehrer Harry (Orlando Jones) und Ira (David Duchovny, besser bekannt als Fox Mulder aus Akte X) untersuchen das Objekt und stellen Proben sicher. Leider werden ihre Forschungen jäh vom Militär beendet, das den Bereich absperrt und ihnen zu allem übel auch noch ihre Ergebnisse entwendet.
    Zuvor hatten sie allerdings festgestellt, daß die Biomasse sich sehr schnell anpassen und mutieren kann. Doch alle
  • Shampoo rettet die Welt

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich mich vor ein paar Tagen entschloss mal wieder nen Film aus der Videothek auszuleihen war für mich sofort klar welchen Film ich mir diesesmal anschauen würde. Es musste einfach Evolution sein, da Ivan Reitman mich schon mit seinen Meisterwerken Ghostbusters 1+2 des öfteren an den Bildschirm fesselte. Und eines kann ich ja schonmal vorweg nehmen: Ich wurde nicht enttäuscht.

    Dieser Bericht ist folgendermaßen Gegliedert:

    I. Die Darsteller und ihre Rollen
    II. Story (Long Version)
    III. Story (Short Version)
    IV. Musik
    V. Positives
    VI. Negatives
    VII. Fazit


    I. Die Darsteller und ihre Rollen
  • Hilfe ... die Aliens kommen ! ! !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wow, das ist es! Eine Sensation ... endlich außerirdisches Leben auf der Erde! Ira Kane (David Duchovny) und sein Kollege Harry Block (Orlando Jones) entdecken dieses in einem Meteoriten, der mit einer rasanten Geschwindigkeit in der Wüste Arizonas eingeschlagen ist. In diesem Meteoriten tummeln sich Einzeller, die ganz und gar nicht irdischen Ursprungs sind.
    Die Freude über diesen spektakulären Fund - und die Aussicht auf den nächsten Nobelpreis ebbt ziemlich schnell ab, denn Ira bemerkt, wie rasend schnell sich die Organismen entwickeln.
    Im Gegensatz zur Jahrmillionen andauernden Evolution des Menschen brauchen diese Lebensformen nur Tage, um vom Einzeller zur Amphibie zum

    Kommentare & Bewertungen

    • tobi.birkner

      tobi.birkner, 27.06.2002, 10:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Also ich war da im Kino, und ich fand den Film weder lustig noch spannend.

    • Archmage

      Archmage, 07.06.2002, 20:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hät' ich mir den Film nur angeschaut, aber er kommt ja bald auf Video (oder gibts ihn schon???) Gruß Archmage

    • Ritzilein

      Ritzilein, 22.04.2002, 14:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      oh ich liebe den Film, er ist einfach zum totlachen. Liebe Grüße, Bianca

    • Chris_ONeal

      Chris_ONeal, 19.04.2002, 15:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Eine super Meinung, echt klasse. ][ MFG Chris ][

  • Head&Shoulders gegen Außerirdische Invasoren

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Story:
    -----------------------
    Nachdem ein Meteorit auf das Auto des Azubi-Feuerwehermannes Wayne Green (Seann William Scott) stürzt, erfahren zwei Uni-Professoren, Geologielehrer Ira Kane (David Duckovny) und Harry Block (Orlando Jones) dieses und wollen den Gesteinsbrocken natürlich untersuchen.
    Als sie eine Probe nehmen wollen, schauen sie verdutzt, als der Fels anfängt zu bluten, wenn sie Brocken von ihm hauen. Die flüssige Probe stellt sich dann als Lebewesen heraus, das sich unglaublich schnell vergrößert. Bald bekommt auch das Militär Wind von der Sache und erbaut über die Absturzfläche ein Labor. Inzwischen wurden Kane und Block völlig von ihrer Entdeckung

    Kommentare & Bewertungen

    • Bittner@01

      Bittner@01, 27.05.2002, 19:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      guter bericht! aber die story von evolution finde ich irgendwie...n bissel dämlich

    • DrDuke

      DrDuke, 10.04.2002, 19:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hab den Film irgendwie noch nie gesehen nur von gehört

    • elektronaut

      elektronaut, 10.04.2002, 19:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      fand den film ziemlich maessig...trockener aufguss und versuchte zielgruppenerreichung zwischen akte x und ghostbusters. gruesse elektronaut

  • sponsored by...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als eingefleischter Akte X-Fan lies ich mir kürzlich nicht nehmen, EVOLUTION mit seinem Hauptdarsteller David Duchovny im Kino zu betrachten. Schon im Vorfeld die gezeigten Ausschnitten gefielen mir sehr gut, und da ich sowieso sehr gerne Komödien, in denen Geschichten rund um Aliens humorvoll dargestellt werden ( Man in Black war beispielsweise auch so ein Film ) ansehe, war der Entschluss recht schnell in die Tat umgesetzt.

    Und ich wurde nicht enttäuscht!!!!!!!

    Der Film beginnt mit einem nächtlichen Meteoriteneinschlag mitten in der Wüste von Arizona, in mitten einer zur Übung initierten Übung des Feuerwehranwärters Wayne Green (Seann William Scott), der eigentlich
  • Aliens überfallen die Welt? Was tun? Head&Shoulders muss her!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Und wiedermal habe ich mich entschlossen ins Kino zu gehen(schon was her ;-). Diesesmal musste der Film "Evolution" von Ivan Reitman, dem Ressigeur der schon für die Ghostbusters Reihe verantwortlich ist meiner kritischen Bewertung standhalten. Und ich muss sagen, der Film hat mich vollkommen überzeugt. Er ist witzig, witzig und abermals witzig. Ich werde nun hier einmal meine Eindrücke zum Besten geben.

    |----------------|
    Inhaltsverzeichnis
    |----------------|

    I. Die Darsteller (Akteure)
    II. Die Story
    III. Die Umsetzung
    IV. Der Gesamteindruck
    V. Mein Kommentar


    |---------------|
    I. Die Darsteller

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 12.08.2002, 02:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr guter Beitrag! Hab den Film gelesen, als ich die Szene mit Head & Shoulders sah, hab ich mich fast zu tode gelacht! Bis denne Yours *Cati*