Motorola P7389 Timeport Testberichte

Motorola-p7389-timeport
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Tribandfähigkeit

Nachteile / Kritik

  • Kein Wecker, komplizierte Bedienung

Tests und Erfahrungsberichte

  • Prima für Reisen in die USA, aber leider ohne Wecker

    Pro:

    Tribandfähigkeit

    Kontra:

    Kein Wecker, komplizierte Bedienung

    Empfehlung:

    Ja

    Ich nutze das Motorola beruflich, weil ich viel die USA reisen muß.
    Daher war die Funktion "Triband" für mich sehr wichtig.
    Weitere Funktionen:
    - Internet/E-mail
    - Texterkennungssoftware iTAP (man muß die Tasten, auf denen sich die Buchstaben befinden, jeweils nur einmal drücken - egal an welcher Position die Buchstaben angeordnet sind. Aus der Kombination der gedrückten Tasten erkennt die Software das beabsichtigte Wort) - ich finde das eher lästig
    - Voice Dialling (personenabhängige Sprachaktivierung). Z.B. kann man damit Anrufe tätigen und Mail-Box-Nachrichten abrufen, ohne das Tastenfeld berühren zu müssen. Auch hier finde ich das Lernen zeitaufwendiger als die
  • Nicht viel Viel-Simser geeignet

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das Timeport von Motorola habe ich mir im Dezember 1999 zusammen mit einem D1 Vertrag für 169,- DM zugelegt. Da ich es nun mittlerweile über 2 Jahre besitze, denke ich mal, daß ich alle Vor- und Nachteile dieses Gerätes kenne.

    Wie aus der Überschrift ersichtlich, ist das Timeport nicht gerade für Leute geeignet, die pro Tag 20 und mehr SMS eintippen und verschicken. Der Grund dafür ist die Tastenbeschriftung. Die leider schon nach wenigen Wochen von den Tasten verschwunden war. Mittlerweile ist so gut wie gar nichts mehr übrig, besonders auf den Tasten die man oft betätigen muß. Leider habe ich von Motorola keine Stellungnahme zu diesem Problem bekommen, aber ich denke sie sollte

    Kommentare & Bewertungen

    • westwind83

      westwind83, 30.10.2002, 15:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich hatte 3 Jahre lang das Timeport, die Tastenaufschrift löste sich, und nach 2 Jahren traten endlose Wackelkontackte auf, Dein Bericht ist wirklich gut gelungen! Gruss, Mattes

  • my motorola

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nun Leute, es gibt wohl keinen der ein gutes Haar an diesem Handy läßt. und wohl noch vor einem Jahr habe ich dieses Timeport wirklich gehaßt und verflucht.

    nun da es ein "altes Handy" ist möchte ich nicht näher auf die einzelnen technischen Details eingehen, sondern mich auf die benutzertypischen Erfahrungen beschränken.

    Als ich, alter Nokia Fan, einen neuen Vertrag abschließen mußte, stand für mich die Qual der Wahl auf dem Programm. was machen ... ein Handy mit dem jeder Hans und Franz durch die Gegend rennt, oder ein individuelles Handy, das nach meiner Meinung gut in der Hand liegt und außerdem wohl auch optisch sehr ansprechenden ist.- Gut es war schon immer
  • Nix für Spielefreaks

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!

    Heute will ich mal einen Bericht über mein Handy schreiben.
    Es handelt sich hierbei um das Motorola Timeport P7389.
    Es wiegt 108 g und ist in etwa so groß wie meine Hand. Im Vergleich zu dem Handy das ich vorher hatte, ist es damit ein absolutes Leichtgewicht.
    Aber die Dinger werden ja sowieso immer leichter und kleiner :-)

    Funktionen:

    Das Timeport ist ein Triband-Handy, man kann also in allen Netzen damit telefonieren, sogar in den USA. In Zahlen ausgedrückt heißt das 900/1800 und 1900 MHz.

    Ein Wap-Browser zum surfen im „Internet“ ist integriert. Naja, wer’s braucht...ich kann damit nicht allzuviel anfangen. Es
  • Ein typisches Motorola - Handy

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe das Motorola Timeport L 7089 von meiner neuen Firma als Firmen - Handy bekommen. Es hat eine graue Farbe und ich möchte an dieser Stelle mal ein paar Eigenschaften und Eigenarten dieses Handys vorstellen. Aber ich möchte auch nicht in große Ausschweifungen ausarten, sondern nur meine wichtigsten Aspekte darstellen.


    Da ich auch schon privat ein Motorola - Handy habe, war ich schon etwas enttäuscht, weil ich von Motorola auch nicht gerade überzeugt bin. Auch dieses Timeport hat mich nicht gerade wieder überzeugt, denn es hat die gleichen Macken, wie mein anderes Motorola. So muß man immer sehr umständlich die Telefonnummern einspeichern, aber eine Verbesserung hat es

    Kommentare & Bewertungen

    • Maeuschen21

      Maeuschen21, 15.02.2002, 13:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...du mal endlich...