Oskar-Karl-Forster-Stipendium Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 10/2003

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Pro & Kontra

Vorteile

  • unkomplizierte Bewilligung, schnelle Bearbeitung

Nachteile / Kritik

  • nur in Bayern; nicht für Fachhochschul-Studenten

Tests und Erfahrungsberichte

  • oskar schindler

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Oskar Schindler

    Oskar Schindler wurde am 28. April 1908 in Zwittau im Sudetenland geboren. Sein Vater, Hans Schindler, war Fabrikant für Landmaschinen und die Familie zählte zu den Vermögendsten der Stadt. Schindler besuchte die Haupt- und Realschule.1928 heiratete Oskar Schindler Emilie Pelzl.
    Kurze Zeit später musste Schindler zum Militärdienst und danach arbeitete er in der väterlichen Firma. Jedoch ging diese in Folge der Weltwirtschaftskrise Bankrott und so wurde Schindler 1930 Verkaufsdirektor der "Mährischen Elektrizitätswerke" mit Sitz in Brünn.
    Wie viele andere auch trat Oskar Schindler noch vor Kriegsbeginn der NSDAP bei und bekannte sich damit, zumindest

    Kommentare & Bewertungen

    • Miriel

      Miriel, 17.04.2006, 21:09 Uhr

      Bewertung: off topic

      sehe ich was falsch, oder ist diese Biographie irgendwie am falschen Ort?

  • Willkommener Zuschuss

    Pro:

    unkomplizierte Bewilligung, schnelle Bearbeitung

    Kontra:

    nur in Bayern; nicht für Fachhochschul-Studenten

    Empfehlung:

    Ja

    Ihr braucht dringend ein Buch für euer Studium, aber das Geld reicht dafür mal wieder hinten und vorne nicht? Und auch eure Eltern verdienen nicht genug, um die nicht gerade niedrigen Summen für spezielle Fachbücher auch noch aufzubringen? Wenn ihr dann noch in Bayern studiert, dann solltet ihr euch spätestens jetzt mit dem Oskar-Karl-Forster-Stipendium befassen. Dort gibt es für bedürftige und begabte Studenten Hilfe in Form von Büchergeld oder Druckkostenbeihilfe.


    Wer wird gefördert?

    Die Bedingungen für eine Förderung nach dem Oskar-Karl-Forster-Stipendium lauten kurz: begabt und bedürftig. Ausserdem muss der Student mindestens im 2. Semester an einer