PopStars auf RTLII Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Unterhaltungswert:  sehr gut
  • Informationsgehalt:  sehr gut
  • Präsentation:  sehr gut
  • Spaß:  sehr viel
  • Spannung:  viel
  • Romantik:  sehr wenig

Pro & Kontra

Vorteile

  • hierbei gibts nix positives zusagen, sorry aber ...
  • Mädels, Dieter

Nachteile / Kritik

  • ... Popstars, sind auch nur Menschen wie du und ich ... der Unterschied ist bloß, das die nach der Pfeife tanzen müssen, denen eine neue Meinung eingetrichtert wird, sie keine Persönlichkeit mehr haben und meinen WasZuWerden! lol
  • Trauerspiel, kein echter Live-Gesang

Tests und Erfahrungsberichte

  • Psychospielchen

    • Unterhaltungswert:  gut
    • Informationsgehalt:  gut
    • Präsentation:  gut

    Pro:

    Mädels, Dieter

    Kontra:

    Trauerspiel, kein echter Live-Gesang

    Empfehlung:

    Nein

    Ojemini, nimmt denn diese Quälerei von Popstar-Wannabies überhaupt kein Ende mehr?? Woche für Woche führt man sie zum Schafott, und jedes Mal Anspannung, Tränen, und dann wiederum die Erleichterung und Freude, das man nicht ins düstere Loch gefallen ist. Denn, die Seele baumeln lassen, darunter stellt man sich im Allgemeinen etwas anderes vor...

    Für die Mädels ist dieses Popstar-Projekt, das Abenteuer ihres Lebens. Ihre erste Station darin war das ´Wolkenkuckucksheim´, das auf einem Hochgebirgsplateau in Österreich wie auf einem Präsentierteller daliegt, geradeso als wären die Götter ein zweites Mal zu Besuch gewesen. Hier, auf diesem märchenhaften Plätzchen, den Engeln so nah´,

    Kommentare & Bewertungen

    • barbu

      barbu, 29.01.2007, 13:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wirklich sh. würd mich freun wenn du dir meine anderen berichte auch mal ansiehst.PS: danke schonmal im voraus für deine bewertungen!LG BARBU

    • campimo

      campimo, 10.11.2006, 12:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ~°~°~°SH & LG°~°~°~

    • anonym

      anonym, 09.11.2006, 21:04 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      mach`s besser!

    • Sweeaty

      Sweeaty, 09.11.2006, 20:53 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      sorry aber ich finde deinen bericht jetzt nicht so dolle. erstens läuft popstars auf pro7, nicht auf rtl2, zweitens erklärst du kaum worum es in der sendung geht sondern gibts nur negatives von dir und machst meiner meinung nach "die sendung nieder&qu

  • Popsongs, die schon vor 20 Jahren \"in\" waren

    • Unterhaltungswert:  sehr gut
    • Informationsgehalt:  sehr gut
    • Präsentation:  sehr gut
    • Spaß:  sehr viel
    • Spannung:  viel
    • Romantik:  sehr wenig

    Pro:

    hierbei gibts nix positives zusagen, sorry aber ...

    Kontra:

    ... Popstars, sind auch nur Menschen wie du und ich ... der Unterschied ist bloß, das die nach der Pfeife tanzen müssen, denen eine neue Meinung eingetrichtert wird, sie keine Persönlichkeit mehr haben und meinen WasZuWerden! lol

    Empfehlung:

    Ja

    "Einfach nur geklaut"...

    Könnt ihr auf die Schnelle drei Lieder aus den aktuellen Top 10 aufzählen, die noch von der Band selbst geschrieben wurden? Na, fünf Sekunden habt ihr. Schwer, oder?
    Denn bei der heutigen Auswahl muss man erst einmal überlegen, ob der Song von Deutschlands größtem Musikproduzenten stammt oder das Lied vielleicht schon einmal vor zehn Jahren ein Hit war.
    Fast möchte man glauben, dass, egal, wo man hinschaut, nur noch gecoverte Lieder zu hören sind. Das Schönste dabei ist, dass Eltern gemeinsam mit ihren Kindern mitsingen können.
    Diese wundern sich dann, warum sich die Mama auf einmal so brennend für die aktuelle Musik interessiert. Bei
  • Teenstar

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Teenstar war ja dieses Jahr zum ersten Mal und ich glaube für manche junge Teilnehmer echt demütigend,z.B. beim Finale wurden am Ende nochmal peinliche Einsendungen von Teilnehmern die nicht zur Audition eingeladen wurden,gezeigt.Ich habs gesehen es waren echt welche dabei die nicht besonders Talent hatten und mit ihrem Auftreten gespött erheben könnten.Sowas ist echt scheisse von den Leuten die sowas im Tv zeigen.Man kann Einsendungen von genommen Teenies zeigen,aber nicht von die die nicht genommen wurden.Die haben schon damit zu tun dass für sie nen Traum geplatzt ist und denn werden sie noch von Leuten konfrontiert die sie im Tv gesehen haben.Neee neee nee sowat is nicht in Ordnung
  • Krankhafte Musikindustrie - oder warum es schließlich hierzu kommen musste

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Mittlerweile kann ich getrost behaupten mich mit den Charts und Bands,die uns die diversen Plattenlabels und Musiksendern vorsetzen problemlos in den Schlaf befördern zu können.

    Den letztlich sind von einer Hand voll Bands abgesehen Musiker heutzutage weder inovativ,noch interessant,ja nicht einmal mehr als Künstler zu bezeichnen!

    Um dies auch dem jüngeren Leser etwas verständlicher zu machen will ich doch zuvor den Begriff Künstler etwas beschreiben:

    Ein Künstler schafft Kunst,hat also eine schöpferische Eigenschaft an sich.
    Sei es durch ein Gemälde,eine Statue oder eben einem Lied so produziert er dieses von sich aus mit den ihm gegebenen

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 28.08.2007, 20:55 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schau ich generell nicht an

    • Baby1

      Baby1, 06.04.2007, 13:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

    • campimo

      campimo, 13.02.2007, 11:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› SH & LG ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

    • Jacqui01

      Jacqui01, 08.12.2006, 19:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Da stimme ich Dir voll und ganz zu - einfach nervig!!!

  • KOMMERZ IST ÜBERALL

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Dass die Menschheit vom Kommerz regiert wird, ist heute genauso gewiss wie Bin Ladens Schuld an den Terroranschlägen. Denn der Kommerz verbirgt sich genauso überall wie der Terror.
    Als ich die unglaubliche Popularität der No Angels erkannte, konnte ich meinem Hirn kaum glauben. Schon seit langem weiß man von Bands, die durch ein Casting zusammengewürfelt wurden, dann ihr Geld machten und wieder von der Bildfläche verschwanden wie z. B. Basis, S Club 7 (siehe früherer Bericht) oder Take That. Was aber RTL 2 nun anstellt, übertrifft meine kühnsten Ausbeutungstheorien bei Weitem. Nicht nur die Band wird gnadenlos vermarktet und zeigt sich schamlos in allen Teenie-Zeitschriften und

    Kommentare & Bewertungen

    • safexy

      safexy, 12.02.2002, 18:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wer sich ausnehmen lässt, ist selber schuld. Deswegen Leute, immer Augen auf. Der Euro ist schnell weg, als man denkt.

    • Mathias.Belka

      Mathias.Belka, 12.02.2002, 18:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Tja, jeden seine Sache ob er es gut findet oder nicht. MfG Mathias.Belka

  • Popstars: Nach meiner Definition pervers...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Eine Contra-Meinung muss her.
    Zu ersteinmal: Ich bin Big-Brother-Kritiker, Payback-Gegner und RTL2-Hasser: Wer all das liebt, der sollte diese Meinung nicht lesen...

    Ich persönlich finde die Sendung Popstars einfach nur pervers. Pervers, ein hartes Wort meint ihr? Finde ich nicht. Laut Lexikon-Definition ist pervers: andersartig veranlagt, von der Norm abweichend, andersartige Triebrichtung,...und das sind die Popstars-Macher von RTL2 allemal! Wird schon in fast jeder Talk-Show heute geheult was das Zeug hält, nimmt das in dieser Sendung riesige Ausmaße an: Wie wird mit den Gefühlen der Teilhaber gespielt? Wieder euch das nicht an? Wie die alle in der Runde stehen, total

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 11.06.2002, 14:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wenn der Wunsch, ein Star zu sein, wirklich so groß ist, dass man den Bezug zur Realität verliert, dann ist es nur gerecht, dass jemand Geld damit macht. Die Fernsehsender wollen auch leben, und wer sich freiwillig aufopfert, verdient nicht unse

    • Dominik7

      Dominik7, 12.02.2002, 13:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      such bitte mal einen arzt auf ;o)