Punica Tropical Fruits Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
  • Grad der Süße:  sehr hoch

Pro & Kontra

Vorteile

  • lecker, wenig Kalorien
  • exotischer, tropischer Geschmack, nicht zu süß

Nachteile / Kritik

  • nicht allzu gut für Kinderzähne
  • Preis

Tests und Erfahrungsberichte

  • Kein Durstlöscher

    • Geschmack:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr hoch
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr schlecht
    • Grad der Süße:  sehr hoch
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Allgemein
    Es geht heute um ein neues Produkt in Sachen Mix- und Mischgetränke. "Punica" konnte wohl mit seinem Orangensaft nicht mehr wirklich punkten die letzten Jahre und setzt jetzt auf völlig neue Fruchtgetränke. Eines davon nennt sich "Punica Tropical Fruits" und besteht aus den Früchten Apfel, Orangen, Zitronensaft, Mango und Maracuja (und jeder Menge Zucker natürlich!).
    Erhätlich ist dieser Fruchtsaft in 1 Literflaschen, bei uns nur in Glasfalschen. Laut Werbung zwar mittlerweile auch in PET-Flaschen, konnte ich aber noch nirgendwo sichten. 1 Liter kostet im Penny Markt 1,20 Euro, was hart an der Grenze des Unzumutbaren ist.

    Die Flasche finde ich noch
  • EINMAL UND NIE WIEDER !!!!

    • Geschmack:  schlecht
    • Erfrischungsfaktor:  mittel
    • Eignung zum Durstlöschen:  schlecht
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Leser !!!


    Heute möchte ich über ein Fruchtsaftgetränk berichten.
    Die Geschmacksrichtung klingt viel versprechend und auch der Namenszusatz „Der fruchtige Durstlöscher“ ließ einiges Erwarten.
    Aber dennoch wurde ich enttäuscht, und warum, dass erfahrt ihr in diesem Bericht, der wie gehabt meine Eindrücke zu diesem Produkt enthält.


    *****************************
    PUNICA
    Tropical Fruits
    *****************************


    Zu Beginn werfen wir einen Blick auf die Zutatenliste.
    Zum größten Teil besteht dieser Saft aus Wasser, was schon mal weniger erfreulich ist.
    Der Gehalt des Fruchtsaftes liegt bei 35 %
  • Exotische Frische

    • Geschmack:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    lecker, wenig Kalorien

    Kontra:

    nicht allzu gut für Kinderzähne

    Empfehlung:

    Ja

    Ganz nach dem Motto „Im Dutzend billiger“ füllte bei unserem letzten Großeinkauf eine große Menge Punica unseren Einkaufswagen – wir entschieden uns unterschiedliche Geschmacksrichtungen zu kaufen, man will ja auch nicht immer dasselbe trinken! So folgt nun ein weiterer Bericht über einen Saft aus dem Hause Punica, der Autor entschied sich hier für die Sorte Tropical!

    Die Verpackung

    Punica kann man in den unterschiedlichsten Verpackungen erwerben, mir fallen spontan vier davon ein!
    Da wären zunächst einmal die 0,5- bzw. 1,5-Liter Einwegflasche aus Kunststoff, dann gibt es das Getränk in der 1,5-Liter TetraPak-Verpackung! Mein Favorit ist jedoch die
  • Vitaminreiche Massenkarambolage

    • Geschmack:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Grad der Süße:  hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    exotischer, tropischer Geschmack, nicht zu süß

    Kontra:

    Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem ich Euch in einem meiner vorherigen Berichte schon den neuen Punica Cherry Fresh vorgestellt habe, berichte ich euch heute über ein etwas älteres Produkt von dieser Marke:

    PUNICA Tropical

    Da meine Kiddies mittlerweile auch schon mitbekommen habe, dass ich regelrecht süchtig nach Yopi bin und mich immer öfter beim Berichte tippen erwischen, haben sie mir heute vorgeschlagen doch auch mal über ihren absoluten Lieblingssaft zu schreiben.

    Um genau zu sein handelt es sich bei unserem "Saft" um ein "Fruchtsaft-Getränk. Der Unterschied liegt darin, daß, soweit ich weiß, ein "Saft" zu 100% aus Fruchtsaft (-konzentrat) besteht und ein Fruchtsaftgetränk Wasser
  • Punica erfrischt den @ddy sehr

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort:
    Mit dem Begriff "Punica" verbindet man in Deutschland erfrischenden Genuss und Saftleidenschaft pur. Die Getränke von Rolf H. Dittmeyer zählen sicherlich zu der gehobenen Kategorie in der Lebensmittelsparte und auch ich trinke ab und zu mal gerne eine Flasche aus diesem renommierte Haus


    Punica Tropical Fruits:

    Das durchsichtige Glasgefäß besitzt eine wohl einzigartige Form und fasst einen Liter dieses wohlbekömmlichen Tropfens. Der grüne Aludeckel sitzt fest und das Getränk scheint auf den ersten Blick auch frisch. Weiterhin zieren die Flasche zwei Aufkleber, auf dem einen sehen wir ein hübsch gestaltetes Produktlogo und auf der Rückseite werden
  • Punica - Tropical Fruits

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich zur Zeit bei Getränken wieder auf „Fruchtkurs“ bin, möchte ich heute über die Geschmacksrichtung Tropical Fruits von Punica schreiben! Der Hersteller Procter & Gamble sitzt in Schwalbach am Taunus und verspricht wieder einmal ein Plus an Vitamin C und keinen Zuckerzusatz und desweitern ist die Hotline zum Ortstarif unter der 0180/2316723 zu erreichen. Das müssen wir dann wohl mal glauben, denn überprüfen können wir es ja schlecht, was so alles enthalten ist. Nun ja, die 1 Liter Flasche kostet wie immer 0,99 € und wird nach oben hin ein wenig schmaler. Bei dieser Geschmacksrichtung hat Punica die Farbe hellgrün ausgewählt, welche man eigentlich immer direkt am Verschluss erkennen
  • Tropisches feeling?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Wieder war es an der Zeit mal wieder etwas anderes als Kaffee zu trinken. Da ich in meiner morgendlichen Verschlafenheit vergessen hatte meine Flasche Mineralwasser mitzunehmen musste ich mich in der Mittagspause in die Stadt begeben, um mir dort ein Getränk für den Tag zu holen. Da es zum Schlecker der kürzeste Weg holte ich mir dort eine Flasche Punica Tropical Fruits.

    Punica Tropical Fruits gibt es in 3 verschiedenen Verpackungseinheiten. Die kleine Einwegflasche mit 0,33l Inhalt kostet 0,55 €, die 1 l Mehrwegflasche ist zum Preis von 0,95 €, zzgl. 0,25 € Pfand zu bekommen. Der Preis für den 1,5l großen Tetrapack ist 1,38 €.

    Die Geschmacksrichtung Punica Tropical
  • Fruchtig ekelig.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hei ihr Lieben.


    Wir waren mal wieder unterwegs für euch um euch ein Produkt ein bisschen näher zu bringen, und zwar haben wir Punica Tropical Fruits gekauft und mal getestet. Wie es schmeckt und was drin ist und viele andere Sachen könnt ihr hier nachlesen.


    Was ist Punica Tropical Fruit, ein Erfrischungsgetränk aus einen Mix verschiedener Säften Tropischer Früchte.


    Fangen wir an mit der Verpackung, der 1,5 Liter Tetra Pack ist sehr Bund aufgemacht mit verschiedenen Früchten und fällt einen sofort ins Auge. Der Preis der bei 1,49 Euro liegt war finde ich überteuert. Denn wenn man bedenkt das man gleiche Mengen von anderen Firmen unter 50
  • Tropisch, Fruchtig, Lecker

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Und wieder gibt es ein neues Getränk von Punica. Nach den letzten neuen,
    die für mich zu süß waren, habe ich nun auch mal Tropical Fruits
    ausprobiert. Denn man muss ja schließlich mal alles testen. Also wurde
    eingekauft.

    Es ist eine normale Punica 1-Liter Flasche mit einem hellgrünen Etikett und
    Deckel. Der Saft ist orange- rötlich, sieht fruchtig lecker aus.

    Nach dem Plock öffnen, wurde erstmal am Saft gerochen, es riecht etwas
  • Punica Tropical Fruits: Oase der Fruchtigkeit?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Endlich mal wieder ein neuer Punica, den ich in letzter Zeit doch recht oft geniesse, was vor allen Dingen daran liegt, daß er kalorienarm gesüßt ist und bei allen Sorten unter 20 kcal je 100 ml liegt. Die neue Sorte der Punica-Oase: Tropical fruits, was selbst mit meinen bescheidenen Englishkenntnissen, eine Geschmacksvielfalt exotischer Öbste verspricht.

    In der Tat, geschmacklich ähnlich einem MV-Saft, jedoch dominiert hier eindeutig das Maracuja-Aroma. Geradenoch herausschmecken kann man Orangensaft und Mango. Dazu, von mir jedoch nicht herauszufiltern, Apfel, Zitrone und Aronia. Insgesamt eine wohlgefällige Kombination, gut gewählt. Der Fruchtsaftgehalt beträgt 35%, das ganze