Siemens C25 Testberichte

Siemens-c25
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2008
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • größe
  • einfaches Bedienen kleines Format
  • schlicht und einfach
  • gute Features, Spaß für jeden

Nachteile / Kritik

  • Telefonbuchspeicher,Bildnachrichten gehen nicht, Cover lässt sich ohne Schaden am letzten Cover nicht wechseln und zuguter letzt der schlechte Empfang
  • schon etwas veraltet :(
  • kaum Extras, kein Wecker oder
  • jetzt ist es natürlich schon zu alt ;) aber dafür billig :)

Tests und Erfahrungsberichte

  • Siemens Power auf Dauer

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Siemens Power auf Dauer


    …:::Lieferumfang:::…
    Da ich dieses Handy vor nun mehr als 2 Jahren in einem X-tra Pack erstanden habe kann der Lieferumfang etwas von der Norm abweichen
    1 x Bedienungsanleitung
    1 x Quick Start (kleine Bedienungsanleitung)
    1 x Siemens C25 Power
    1 x BATTERY PACK 3,6V / 700 mAh / TYPE: NIMH
    1 x Mobile Ladestation TYPE: FW 1199 C39280-Z4-C261-1
    1 x Headset


    …:::Lieferumfang:::…
    Da ich dieses Handy vor nun mehr als 2 Jahren in einem X-tra Pack erstanden habe kann der Lieferumfang etwas von der Norm abweichen
    1 x Bedienungsanleitung
    1 x Quick Start (kleine Bedienungsanleitung)
    1 x
  • Alt aber noch überzéugend

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser

    Vorwort:

    Handys: Sie sind mittlerweile weitverbreitet in Deutschland . Es gibt sehr große Preis und somit auch große Qualitätsschwankungen. Die Handys sind immer für verschiedene Zielgruppen konstruiert. Kein Schüler wird die Möglichkeit haben sich ein voll Funktion fähiges Handy mit Farbdisplay MP3 Funktionen oder sonstigen Schnickschnack leisten können. Und kein Geschäftsmann wird sich mit einem ganz normalen Handy wie das Siemens C-25 begnügen.

    Die Spanne der Angebote von Handys auf den Markt wächst jeden Tag an. Etliche Firmen stellen Handys her. Die bekanntesten sind: Nokia, Siemens, Alcatel, Motorola und, und, und...
    Da stellt
  • Meine Meinung

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Austattung:
    Das kleine Handy wird mit netzteil , Handbuch,Kurzanleitung sowie ein 700.mAh-Ni-MH-Akku angeboten. In Power Vision verfügt das Handy ohne großen aufpreis über etwas leistungstärke Lithium-lonen-Akku.

    Qualität:
    Das C25 ähnelt in Aufbau und Größe und teuren Bruder S25. Dardurch gibt es auch eine Menge sinnvolles Zuberhör zusätzlich zu kaufen. Das Display ist gut und scharf , die Tasten bieten einen prima Druckpunkt. Die Menü frührung ist sehr aufgaumt , die Navigation somit angehnehm leicht.
    Minus: Die Tasten sind etwas zu klein und liegen zunah nebeneinader. Es liegt zuruschig in der Hand ,wenn dar die Orginal Kape hatt.
    Plus: Man kann auch seine
  • Oh Gott meine Eltern haben jetzt auch ein Handy

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich vor 2 Wochen mal wieder in der Heimat war, war ich vollkommen entsetzt, dass sich meine Eltern ein Handy zulegen wollten. Normalerweise sind die viel zu konservativ für solche Sachen, aber wenn sie sich mal was in den Kopf gesetzt haben, dann machen die das auch und so fuhren sie nach Cottbus in den Media Markt (Oh Gott), um sich ein Handy zu holen.


    Und so ist es dann das Siemens C 25 Power geworden, welches sie mit einer Xtra-Card ( mit 25 DM Startguthaben) für 119 DM erwarben. Ich habe das Handy auch noch am selben Tag angeschaut und ausprobiert.


    Das Handy - Gehäuse hat eine lila Farbe, was die Handys von diesem Siemens - Typ glaube ich immer

    Kommentare & Bewertungen

    • MOFFt

      MOFFt, 09.03.2002, 12:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      bleib trotzdem bei nokia ;-) mfg MOFFt

    • denjuandemarco

      denjuandemarco, 07.03.2002, 12:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das mit Ostdeutschland (dabei bin ich Düsseldorfer) hat der wenig charmante SKORPION bei mir auch gebracht, sch... einfach drauf, der geht gerne jdn. auf den....!!

    • skorpion99

      skorpion99, 07.03.2002, 12:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ist denn in Ostdeutschland immer noch die DM Zahlungsmittel? Ansonsten, ziemlich allgemein Dein Bericht und deshalb nur ein knappes nützlich vom Skorpion dafür.

  • Ohne Schnickschnack einfach gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich gehöre nicht zu den Handy Fanatikern, die sich jeden Monat das neueste Modell kaufen und sich bei allen Geräten bestens auskennen. Für mich ist ein Handy ein Gebrauchsgegenstand.
    Zweieinhalb Jahre war ich glücklich und zufrieden mit meinem C25 von der Firma Siemens, aber mal der Reihe nach:

    Wie sieht das C25 aus?
    ***********************

    Das Siemens C25 ist knappe 5cm breit und 12 cm lang. Als eines der wenigen neueren Handy hat das C25 auch noch eine kleine Antenne, die nicht eingeklappt werden kann. Die Antenne (oder vielleicht besser Antennenansatz) ist 2,5cm lang, so daß sich ingesamt für das C25 eine Länge von 14,5 cm ergibt. Mit 130 Gramm wiegt es

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 17.02.2002, 23:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      hatte ich auch mal! gruß daka79

  • Klein, Alt aber OHO!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das Simens C25 Handy gehört sicherlich nicht zu den besten, modernsten und neuesten Handys die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Es gehört vielleicht sogar schon so langsam zu den Auslaufmodellen. Trotzdem finde ich dieses Handy ausgesprochen gut und vor allem im Preisleistungsverhältnis einfach TOP.

    Es ist sehr klein, handlich und liegt sehr gut in der Hand. Die Sprachqualität ist in meinen Augen (selbstverständlich je nach Netzempfang)im oberen Durchschnittsbereich zu sehen.

    Hervorzuheben (auch wenn ich mich hier oute) ist die sehr einfache und logische Bedinung dieses Handys. Ich bin ein absoluter banause was Handys betrifft...und dieses Handy kenne ich nur, weil es