Tipps & Tricks zum Thema Laufen Testberichte

No-product-image
Auf yopi.de gelistet seit 11/2003

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Pro & Kontra

Vorteile

  • gut für den Körper, Gewicht wird abgebaut, Kalorien werden verbraucht, gut fürs Herz, gut gegen Stress
  • Anywhere, Anyone

Nachteile / Kritik

  • Verletzungsgefahr, nicht für jedes Alter geeignet
  • Gelenkebeanspruchung, Rückenprobleme

Tests und Erfahrungsberichte

  • do it yourself- für Anfänger

    Pro:

    gut für den Körper, Gewicht wird abgebaut, Kalorien werden verbraucht, gut fürs Herz, gut gegen Stress

    Kontra:

    Verletzungsgefahr, nicht für jedes Alter geeignet

    Empfehlung:

    Ja

    Ich hab mich mal entschlossen einen Bericht über mein Hobby zu schreiben, Joggen. Ja Laufen in meiner Freizeit find ich gut und hält mich fit. Ich jogge seit ca. 7 Jahren. Seit einem Jahr dann jeden 2. Tag. Ich gliedere den Bericht in ein paar Fakten und dann kommen meine Erfahrungen+meine Tipps. Ich bin zwar kein Sport- Mediziner oder Arzt, aber ich hoffe, ihr könnt etwas mit diesem Bericht anfangen.


    // FAKTEN//
    //////////////////

    -- Was ist Jogging- Für wenn ist es gut? --
    ---------------------------------------------------------
    Jogging oder Laufen, also die Steigerung von Gehen, ist ein Freizeitsport, mit dem man durch Dauerläufe seine

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 04.09.2006, 12:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ausführlich und informativ, bin selbst ein Läufli

    • Flute

      Flute, 06.10.2005, 00:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich. Lg. Dunja

    • Selbsthilfegruppe

      Selbsthilfegruppe, 18.08.2005, 17:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr informativer Bericht, gefällt mir richtig gut, aber leider habe ich meine guten Vorsätze noch nicht umgesetzt..hm.

    • Miss_Piper

      Miss_Piper, 01.08.2005, 00:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      neulich ne halbe Stunde geschafft - aber ansonsten bin ich eher der Fahrradtyp. ;-)

  • Ja, wo laufen sie denn???

    Pro:

    Anywhere, Anyone

    Kontra:

    Gelenkebeanspruchung, Rückenprobleme

    Empfehlung:

    Ja

    Joggen gehört für mich seit 5 Jahren zu meinem Leben. Davor war ich mehr in Richtung Badminton und Schwimmen aktiv.

    Wie alles begann:
    1995 hatte ich die Idee mit dem Joggen loszulegen. Ich war zu dem Zeitpunkt Raucherin. Das war schlecht. Ich hielt keine 5 Minuten durch. Meine Kondition war schlimmer als schlecht. Ich beachtete ohnehin keine Regel und lief drauf los. Nach etwa 5 Versuchen habe ich aufgegeben.
    2000 habe ich inmitten meines stressigen Berufes wieder die fantastische Idee gehegt mit dem Laufen anzufangen. Diesmal war der Beweggrund u.a. die Masse, die ich mir angefressen hatte als ich das Rauchen aufgab. Ich lief sage und schreibe 11 Minuten und war so

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 04.09.2006, 16:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Wenn ich nicht schon laufen würde, könnte ich glatt damit anfangen!

    • redwomen

      redwomen, 25.03.2005, 12:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ist es eher "leichtes Joggen". -seit ich so extrem abgenommen habe macht mir der Sport auch wieder unheimlich viel Spaß- (logisch die Bewegungen fallen einem viel leichter.) Allerdings bin ich jetzt eher begeistert von Inlineskaten. -letzte

    • Lisolotto

      Lisolotto, 13.01.2005, 22:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Laufen ist nicht nur für den Körper gut,sondern auch für Die Seele,ich tue dies auch meine Beine sind dafür ein Rollstuhl,ich fahre einfach los und entspanne mich so,guter Bericht

  • Besser Joggen!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo! ich persönlich bin nicht so ein begeisterter Jogger aber nach meinem Bericht sollte man es sich nochmal überlegen, ob man nicht ab und zu joggen gehen sollte:

    Joggen bringt ihre Endorphine in wallungen und egal ob sie es nun Joggen oder Laufen nennen, hier sind 7 gute Gründe fürs Durchstarten:

    1. Joggen ist jederzeit und überall möglich. man benötigt keine Sportanlagen oder feste Trainingszeiten
    2. in jedem alter möglich. Selbst für die ersten An-Läufe ist man nie zu alt
    3. ein hervorrangendes Herz- Kreislauf- training, das schon nach wenigen Monaten ihren Fitness- Zustand in neue Dimensionen befördert
    4. die iedeale Kontrolle zur
  • Aktion:Sicherer Auftritt!

    Pro:

    richtig laufen ohne verletzungen!!

    Kontra:

    -------------

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe leser ich möchte euch heute ein paar Tipps & Tricks zum laufen(gehen)geben!vieleicht past das nicht so ganz in die Kategorie,aber ich hoffe das ist nicht weiter schlimm!!!???

    Thema laufen:

    Zu Fuß gehen ist die selbstverständlichste Fortbewegungsart des Menschen.An einem durchschnitlichen Tag verlassen vier von fünf Personen ihre Wohnung,um Aktivitäten außer Haus zu erledigen.Zwar benutzten die meisten das Auto oder öffentliche Verkehrsmittel,aber mindestens eine Etappe wird auch zu Fuß zutückgelegt.24 Prozent aller Wege außer Haus sind sogar reine Fußwege.
    Täglich ist jeder Deutsche durchschnittlich 22 minuten zu Fuß außer Haus unterwegs.Er legt dabei