Victor Vox Allgemein Mobilfunk (E-Netz) Testberichte

Victor-vox-allgemein-mobilfunk-e-netz
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Das ist echt unglaublich!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Auf meinen Namen waren bei der Victor Vox AG drei Mobiltelfone jeweils mit Vertrag agemeldet. Ca. 6 Monate vor Ablauf der Verträge bat ich darum mir neue Angebote zur eventuellen Vertragsverlängerung zuzuschicken. Es ist leider nichts passiert. Warum auch? Kunden=unwichtig hatte ich das Gefühl. Und das obwohl ich jeden Monat zwischen 500,- und 1000,- auf das Konto der Firma Victor Vox überwiesen habe!!!!!!
    Kaum zu glauben aber wahr.

    Einige Wochen später kündigte ich natürlich alle drei Verträge firistgerecht und erhielt darüber dann auch eine schriftliche Bestätigung. Alles im grünen Bereich dachte ich also. Denkste Puppe! Nach Ablauf der Verträge wurde erstmal munter
  • VictorVox: Saftladen sonder gleichen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Ja, ja, wir kennen es ja noch: YOPI hat unsere Berichte gelöscht. Respekt! Der VV-Bericht ist schon vom letzten Jahr, daher habe ich die DM-Tarife gelassen, zumal es diesen speziellen Tarif auch nicht mehr gibt. aber im Bericht geht es im wesentlichen auch um die Praktiken von Victor Vox, die leider MIES sind!!! Dazu auch ein kleines UPDATE am Ende.

    Normalerweise wäre es ein normaler Bericht geworden, mit 3 oder 4 Punkten, da man halbwegs zufrieden war. Dann kam jedoch VV mit der Deaktivierungsgebühr... Doch der Reihe nach.

    Weihnachten vor gut zwei Jahren schenkte mir mein Vater ein Victor Vox D1-Nokia 5110, bei dem die Konditionen durchaus gut waren. 10 Mark GG, 10
  • Unseriöse Machenschaften mit krimineller Energie

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hi, komme selbst aus der Branche, habe beruflich mit Handys und Mobilfunkverträgen zu tun und möchte Euch hier kurz die Entstehung des Logos "Victor Vox" erzählen:
    Als der Mobilfunkmarkt in den ersten Jahren (ca 1994-1996) wirklich boomte, kam ein Anbieter Namens "Talkline" auf den Markt, der mit mehr als unseriösen und z. T. kriminellen Machenschaften schnell auf dem Markt seinen Ruf weg hatte und gegen den ich u. A. 3 Prozesse wg. div. gegen das BGB (Bürgerliche Gesetzbuch) und UAGW (Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb)verstossenden Geschäfspraktiken angestrengt habe.

    Natürlich hatte jeder in der Branche mittlerweile im Hinterkopf "Finger weg von Talkline" und der
  • Alles andere als empfehlenswert!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Gleich am Anfang:Hände weg von diesem Provider!Ich könnte mir jetzt noch in den Allerwertesten beißen,daß ich dort einen Laufzeitvertrag("Time & More")abgeschlossen habe.
    Doch der Reihe nach:Wie ich schon in meiner Meinung über das Nokia 3310 geschrieben habe,bin ich jetzt seit knapp 15 Monaten "Kunde" bei VictorVox,habe mir im letzten Jahr im Zuge der SMS Preiserhöhung von E-Plus natuerlich auch ein neues Handy geleistet.
    Ursprünglich wollte ich mir ja das 8210 kaufen,das Victorvox damals zum sehr günstigen Preis von 99.-DM anbot,später sogar noch fuer 49.-DM,da ja dann mit dem 8310 ein Nachfolgemodell auf den Markt kam,das zudem auch noch den neueren und schnelleren HTSC