Peugeot Jetforce C-Tech Testberichte

Peugeot-jetforce-c-tech
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2007
Summe aller Bewertungen
  • Zuverlässigkeit:  gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • Design, Fahrverhalten, Leistung
  • Design, Leistung, Fahrverhalten,....
  • sehr durchzustark, wenig Verbrauch, hammer Optik, kaum kaputt zubekommen, sehr sehr gute Qualität

Nachteile / Kritik

  • Wetterschutz, Helmfach, Sozius
  • Preis, Helmfach
  • relativ teuer

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der geilste Roller seit dem Urknall!

    Pro:

    Design, Leistung, Fahrverhalten,....

    Kontra:

    Preis, Helmfach

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe den Peugeot Jet Force C-Tech Darkside und bin sehr, sehr zufrieden. Der Roller hat ne spitzen Leistung und sieht einfach Hammer aus, besonders durch den Tank, der anders als bei anderen Rollern, zwischen den Beinen des Fahrers ist.
    "Das Motorrad unter den Rollern" , wie Peugeot sagt, sieht, wenn er vor einem steht echt eher aus wie ein Motorrad als ein Roller.
    Er hat einen 50ccm-Satz eingebaut, das heißt dass er schon mit dem Mofalappen gefahren werden darf (natürlich nur, wenn er auch auf 25 gedrosselt wurde ;-) ).
    Die 5 PS überzeugen sehr, da ein 50ccm-Roller durchschnittlich 3 PS hat (Mofas haben ca. 1 - 2 PS!). Dies kann er aber auch gebrauchen mit seinen 109kg
  • Das Teil ist einfach der Hammer

    Pro:

    sehr durchzustark, wenig Verbrauch, hammer Optik, kaum kaputt zubekommen, sehr sehr gute Qualität

    Kontra:

    relativ teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute,

    ich bin vor kurzem mal den C-Tech Probegefahren und muss echt sagen das Teil fährt sich richtig geil (entschuldigt bitte den Ausdruck, aber so ist es nun mal).

    Ich habe meinen Roller zur Inspektion bringen müssen und habe einfach mal ganz frech gefragt ob ich den C-Tech Probefahren könne.

    Der Roller zieht an, sowas hab ich echt noch nicht erlebt (im Verbleich zu meinem Keeway F-Act, zieht meiner gar nicht). Seine 5 PS beschleunigen das Gefährt auf laut Tacho 55 (werden woll' aber ca 45 km/h sein).

    Als ich wieder in der Werkstatt war habe ich mich mal nach dem Verbrauch erkundigt, angegeben hat er 4,5l, er meinte aber "wenn man

    Kommentare & Bewertungen

    • Venenum84

      Venenum84, 07.11.2010, 19:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      vielen dank für deine Lesungen!!

    • Humpen77

      Humpen77, 20.07.2010, 14:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schöner Bericht! Lieben Gruß und einen angenehmen Dienstag!

    • Pumasun

      Pumasun, 29.06.2010, 21:48 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      klasse Bericht, schön geschrieben. Lg

    • Polarlicht1960

      Polarlicht1960, 28.06.2010, 17:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße und über eine Gegenlesung würde ich mich natürlich auch freuen.

  • Der Jet unter den Rollern

    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Design, Fahrverhalten, Leistung

    Kontra:

    Wetterschutz, Helmfach, Sozius

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    nun möchte ich Euch von meinem Fahrbaren Untersatz berichten.

    Es handelt sich um einen Peugeot Jetforce C-Tech 50cc.

    Da die Parkplätze immer weniger werden auf unserem Firmenparkplatz, besonders wenn man Spätschicht hat, kahm es mir wieder in den Sinn, das man auch auf ein 2 Rad umsteigen könnte, für Fahrten zur Arbeit und wenn man mal eine Kleinigkeit einkaufen möchte.

    Außerdem verbraucht so ein Roller ja auch kein 10 - 12l wie mein BMW.

    Also habe ich erstmal im Internet geschaut, und bin zum Händler hier im Ort, der einige Marken im Programm hat.

    Am besten vom Design her hat mit der Jetforce gefallen, den ich dann