pur-life.de Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2011
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
  • Navigation:  sehr gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  sehr wenig

Pro & Kontra

Vorteile

  • gut
  • Training zu jeder Zeit möglich, riesige Kursauswahl, motivierte Trainer, moderate Preise
  • man ist flexibel
  • günstig
  • großes kursangebot
  • flexibel
  • bequem von zu Hause
  • große Kursauswahl
  • Gesundheitsratgeber ist gut
  • gute Übungen
  • wichtige Tipps

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • Keine Kontrolle der Übungen, wird aber im Sommer eingeführt mittels Webcam
  • ernährungsplan noch nicht ausgereift
  • zumba fehlt im kursangebot
  • Motivation muss da sein
  • Ernährungsbereich schlecht
  • zu wenig Ernährungsberatung
  • zu wenig Eingehen auf ältere Menschen
  • die Preise

Tests und Erfahrungsberichte

  • Martina sagt zu pur-life.de

    • Aufmachung:  sehr gut
    • Übersichtlichkeit:  sehr gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
    • Navigation:  sehr gut
    • Funktionsvielfalt:  sehr groß
    • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
    • Hauptzielgruppe:  gemischt
    Unglaublich viel Wissen. Megaabwechselung in den Kursen. Für jede Stimmung und Form etwas dabei. Jederzeit Beratung per mail und am Telefon. Professionelle Trainer. Viele Kurse life, man fühlt sich wie vor Ort dabei. Viele Events, zu denen man sich offline treffen kann. Besuche im Fitnesstudio vor Ort sind erlaubt und erwünscht. Superspirit. Eine tolle Gemeinschaft. Liebevolles chatforum.
  • somethingglittery sagt zu pur-life.de

    • Aufmachung:  durchschnittlich
    • Übersichtlichkeit:  schlecht
    • Benutzerfreundlichkeit:  durchschnittlich
    • Navigation:  durchschnittlich
    • Funktionsvielfalt:  groß
    • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
    • Hauptzielgruppe:  21 bis 40 Jahre
    Pur-life hat eine riesige Auswahl an Kursen. Zum Einen gibt es die regulären Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, die es auch in einigen Fitnessstudios gibt. Zum Anderen gibt es speziellere Kurse, wie z.B. ein Schreibtischworkout für die Mittagspause, Gymnastik und Yoga für Schwangere und besondere Trainings für verschiedene Sportarten. Es ist also für jeden etwas dabei. Leider war ich sehr schnell genervt von einigen Trainern. Dieses ständige Ermutigen weiterzumachen, obwohl man vielleicht gar nicht aufhören möchte, finde ich in den Videos fehl am Platz, da die Trainer uns nicht sehen können. Vielleicht wurde die eine oder andere Testerin hierdurch aber unterstützt und motiviert,
  • Helena sagt zu pur-life.de

    • Aufmachung:  gut
    • Übersichtlichkeit:  schlecht
    • Benutzerfreundlichkeit:  durchschnittlich
    • Navigation:  schlecht
    • Funktionsvielfalt:  groß
    • Platzierung von Werbung:  durchschnittlich
    • Hauptzielgruppe:  21 bis 40 Jahre
    Ich dürfte dank dem Portal Konsumgöttinnen.de das Fittnesangebot auf der Webseite pur-life.de testen. Also ich bin auch im Portal gymondo.de unterwegs. Somit konnte ich viele Produkte vergleichen und das gesamte Konzept beurteilen. Die Seite pur-life.de auf ersten Blick wirkt auf mich sehr kompliziert und sehr unübersichtlich gestaltet. Ich konnte mir nur sehr schwer einen Programm zusammenstellen, nach welchem ich trainieren konnte. Erstens habe ich meinen Profil erstellt, mir wurde auch ein Programm ausgewählt aber ich konnte nicht richtig die Übungen zu meinem Programm finden. Pur-life.de bittet auch eine Ernährungstips, mit welchen man auch die Ernährung ändern oder umstellen konnte. Man
  • streifenpulli sagt zu pur-life.de

    • Aufmachung:  gut
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  durchschnittlich
    • Navigation:  gut
    • Funktionsvielfalt:  sehr groß
    • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
    • Hauptzielgruppe:  gemischt
    Hallo zusammen,
    das Anmelden ist in der Tat kinderleicht. Man gibt seine E-Mail Adresse + Passwort an, bekommt auf seine eigene E-Mail Adresse eine Bestätigungsmail, klicken und losgehts.
    Erster Eindruck: die Startseite erschlägt mich nicht und ist recht informativ. Man hat die Möglichkeit zu wählen ob man Abnehmen , Fit werden oder Muskelaufbau betreiben möchte. Geschlecht und Alter noch mit angegeben wird ein sogenannter Fitnessplan erstellt. D.h. das man für jeden Tag einen Vorschlag bekommt welche Übung man durchführen sollte.
    Selbstverständlich kann man auch selber verschiedene Videos auswählen und diese dann machen. Man kann den ganzen Tag Videos anschauen und dabei
  • Fitness wann immer man will

    • Aufmachung:  gut
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  gut
    • Navigation:  gut
    • Funktionsvielfalt:  sehr groß
    • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
    • Hauptzielgruppe:  gemischt
    Ich war hin und weg das ich pur-life testen darf. :)
    Anmeldung ist easy und geht auch schnell. Noch die Registrierung über Mail bestätigen und schon kann es losgehen.
    Ob man sich seinen eigenen Fitnessplan zusammenstellen will oder angibt das man z.B. seinen Rücken stärken will oder abnehmen möchte und pur-life einen Fitnessplan für einen zusammenstellt kann man sich frei aussuchen.
    Ich habe mich dafür entschieden das Programm für ich will abnehmen zu nehmen, weil ich denke das man da viele Übungen macht. Dem ist auch so, man bekommt tgl 2x30 Minuten Kurse angeboten, die einen auf der eigenen Startseite dann erwarten. Dann heißt es eigentlich nur noch den inneren
  • Online Training? - klar mit pur-life

    • Aufmachung:  gut
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  gut
    • Navigation:  gut
    • Funktionsvielfalt:  sehr groß
    • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
    • Hauptzielgruppe:  gemischt
    # headline view

    - :text: Ich durfte im Rahmen eines Kosumgöttinen Test pur-life einen Monat kostenlos
    testen. :)
    :type: intro
    :title: Einleitung
    - :text: ''
    :type: question
    :title: Aufmachung
    :review_question_id: 257
    - :text: ''
    :type: question
    :title: "Übersichtlichkeit"
    :review_question_id: 608
    - :text: ''
    :type: question
    :title: Benutzerfreundlichkeit
    :review_question_id: 15
    - :text: ''
    :type: question
    :title: Navigation
    :review_question_id: 568
    - :text: "Hallo zusammen,

    pur-life ist wirklich zu empfehlen.
    Die Startseite
    ist eigentlich ganz
  • lara1274 sagt zu pur-life.de

    • Aufmachung:  gut
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  gut
    • Navigation:  gut
    • Funktionsvielfalt:  sehr groß
    • Platzierung von Werbung:  wenig
    • Hauptzielgruppe:  gemischt
    Das Anmelden bei pur-life ist sehr einfach. Direkt nachdem Login auf pur-life.de ist man auf seinem eigens eingestellten Fitnessprogramm und sieht die Videos für den heutigen Tag, des weiteren meine Erfolge (indem ich regelmässig mich messe und wiege und dies Eintrage), kcal Verbrauch, falls gewünscht erscheint hier auch der Ernährungsplan.
    Unter Menüpunkt Fitness hat man einen Kursfinder, neueste Videos, die nächsten Live-Kurse und beliebtesten Kurse. Die Kurse werden untereinander aufgelistet, mit Trainer, Dauer (30 bis 60 Minuten) und Art des Kurses. Die Videos starten in einem Player mit der Möglichkeit direkt einen Kommentar bzw. Mail zu senden. Bis jetzt hatte ich keine Probleme
  • Pur-Life Fitness von Zuhause aus

    • Aufmachung:  gut
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
    • Navigation:  sehr gut
    • Funktionsvielfalt:  sehr groß
    • Platzierung von Werbung:  wenig
    • Hauptzielgruppe:  gemischt

    Pro:

    Zeitliche Flexibilität
    Preis-Leistung
    Kursvielfalt
    Humor der Trainer/innen
    Kontaktmöglichkeiten/Community

    Kontra:

    Fehlhaltungen können nicht korrigiert werden
    Ernährungsplan nicht individuell

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    == Pur-Life ==

    Ich durfte im Rahmen einer Testaktion bei Konsumgoettinnen.de das Online-Fitness-Center für 30 Tage testen. Da ich im Sommer immer joggen gehe, im Winter aber noch keine Sportart für mich entdeckt habe... habe ich mich sehr gefreut, das Online-Studio mal zu testen. Ich hatte schon länger überlegt, ob ich mich im Fitness-Center anmelde, es aber bisher vermieden, da ich nach einem langen Arbeitstag keine Lust mehr habe vor die Tür zu gehen... vor allem nicht im Winter!

    Aufmachung

    Schönes Design. Modern.

    Übersichtlichkeit

    Man findet sich schnell zurecht. Das
  • BirdOfParadise sagt zu pur-life.de

    • Aufmachung:  gut
    • Übersichtlichkeit:  gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  gut
    • Navigation:  gut
    • Funktionsvielfalt:  groß
    • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
    • Hauptzielgruppe:  21 bis 40 Jahre
    Ich habe nie zuvor ein Online Fitnessportal besucht und war positiv überrascht.
    Man kann quasi direkt im Schlafanzug anfangen zu trainieren.
    Keiner sieht einen und man muss weder vor die Tür noch vorher duschen :)
    Also im Grunde perfekt für jeden großen Schweinehund!
    Ich persönlich bin kein Fan davon wenn ein Programm mir vorschreibt was ich essen soll, aber das kann man ja auch ignorieren.
    Ich finde die Website übersichtlich und ziemlich vielfältig vom Angebot. Das Design allgemein sowie die Gestaltung der Trainingsräume ist ziemlich lieblos, aber das finde ich für 9,99 € / Monat auch in Ordnung.
    Ich würde es jedem empfehlen der generell zu wenig Zeit hat um
  • xElena sagt zu pur-life.de

    • Aufmachung:  gut
    • Übersichtlichkeit:  durchschnittlich
    • Benutzerfreundlichkeit:  gut
    • Navigation:  gut
    • Funktionsvielfalt:  groß
    • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
    • Hauptzielgruppe:  21 bis 40 Jahre
    Ich habe nun fast 4 Wochen lang pur-life Gold testen können.
    Der Einstieg war sehr leicht, der Seitenaufbau könnte etwas übersichtlicher sein, aber man findet sich gut genug zurecht.
    Man gibt ein paar persönliche Daten und Ziele ein und bekommt ein darauf zugeschnittenes Trainingsprogramm, inkl. Ernährungsplan und kann sich daran auch bequem per E-Mail erinnern lassen.
    In der Theorie klingt das sehr praktisch und ist es für viele Leute bestimmt auch. Für mich persönlich, als blutiger Anfänger sowohl was Fitness, als auch gesunde Ernährung und Kochen angeht, war es letztendlich nicht umsetzbar.
    Die vorgeschlagenen Mahlzeiten waren für mich einfach zu viel Aufwand, die