The Transporter (DVD)

ab 3,75
Bestes Angebot
mit Versand:
baufahrzeugs_troede...
3,75 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2010

Preisvergleich

Transporter - The Mission - DVD FSK 12 OVP
3,75 €¹
Versand frei
 
baufahrzeugs_tr...
(4617
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
The Transporter - TV Movie Edition DVD Neu & OVP
3,87 €¹
Versand frei
 
www.gameworld.de
(35059
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
The Transporter (2004) - DVD - NEU&OVP
4,85 €¹
Versand frei
 
2011cheapmedia2011
(32900
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
The Transporter - DVD - NEU & OVP
4,99 €¹
Versand frei
 
www-dl-handel-de
(18397
Gelbe Sternschnuppe für 10.000 - 24.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
ufa the transporter - the transporter [euro-version, regio 2] (ufa) dvd
5,60 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
The Transporter [DVD]
5,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
avu the transporter - tv movie edition
6,19 €¹
Versand ab 2,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
luc besson; robert mark kamen the transporter
7,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

The Transporter (DVD)

EAN 0828765551793, 0828765525398, 4013575496709, 4012909509665
gelistet seit 02/2010

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 16 Jahre
Darsteller Jason Statham , Qi Shu , Matt Schulze
Genre Action
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr Frankreich; USA; 2002
Originaltitel The Transporter
Regie Louis Leterrier , Corey Yuen

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) AVU (TV Movie)
Auslieferung 05.05.2006
Bildverhältnis 1:1,85/16:9
EAN-Code 4012909509665
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Sprache Deutsch DD 5.1/Deutsch DD 2.0/Französisch DD 5.1/Französisch DD 2.0
System DVD
Ton-System Dolby Surround
Untertitel Dt. f. Hörg.
Vertrieb AVU

Tests und Erfahrungsberichte

  • The Transporter

    • Action:  sehr viel
    • Anspruch:  anspruchsvoll
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  durchschnittlich
    • Spannung:  spannend
    • Altersgruppe:  keine Angabe
    • Meinung bezieht sich auf:  DVD-Version

    Pro:

    Actionreich, für jeden etwas dabei

    Kontra:

    Oft unrealistisch

    Empfehlung:

    Ja

    Frank Martin lebt an der südfranzösischen Mittelmeerküste ein nach außen hin beschauliches Leben. In Wirklichkeit betreibt er aber ein lukratives Transportgeschäft für zwielichtige Kunden.
    Als er seinen nächsten Auftrag ausführt muss er während der Fahrt wegen einer Reifenpanne, das Ersatzrad aus dem Kofferraum holen. Dabei hört er aus der Tasche Geräusche. Frank bricht nun seine eigene Regel niemals in das Paket zu sehen und öffnet die Tasche. In dieser befindet sich die gefesselte Asiatin Lai.

    Trotz dieses Umstandes liefert Frank die Tasche bei seinem Auftraggeber ab. Als dieser ihn bittet ein weiteres Paket, in
  • Niemals das Paket öffnen

    Pro:

    Preis, Spannung, Handlung

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leser,

    an dieser Stelle wird es nun wieder einmal Zeit euch eine sehr gute DVD bzw. einen sehr guten Film vorzustellen und zwar den Film The Transporter, welcher schon vor einigen Jahren in den Kinos lief, jedoch immer noch für mich beste Unterhaltung bietet. Ich hoffe ich kann euch allen im nun folgenden Bericht nicht nur den Film, sondern auch die Features dieser DVD etwas genauer vorstellen.

    Was kostet die DVD?
    Los geht’s fast schon klassischen mit dem Preis dieser DVD. Ohne hierbei zuviel von meiner eigentlichen Bewertung vorweg zu nehmen muss gesagt werden, dass dieser einfach Klasse ist, denn schon für einen Preis von 5 bis 7 Euro kann man sich diesen
  • Drittens: Wenn du die ersten beiden Regeln brichst, bist du tot !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    >>The Transporter<<

    +++Story+++

    Es geht um den Kurierfahrer Frank Martin, der darauf spezialisiert ist illegale Ware von einem Ort zum anderen zu schaffen. Und darin ist er der Beste. Und ein Profi muss sich natürlich auch an Regeln halten. Frank hat genau drei Regeln:

    Erstens: Stelle keine Fragen !

    Zweitens: Öffne niemals ein Paket !

    Drittens: Wenn du die ersten beiden Regeln brichst, bist du tot !

    Doch Frank bricht irgendwann eine seiner Regeln. Genauer Regel Nummer Zwei.
    Dies tut er als er eines Tages Lebenszeichen aus seiner Lieferung wahrnimmt. Er hört ein Gestummel aus seinem Kofferraum. Hier verstößt er gegen die
  • Cool, Cooler, Der Transporter

    Pro:

    abwechslungsreiche Action, jede Menge Stil, Jason Sratham

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Story

    Frank hat ein wunderschönes Leben. Er verdient mitseinen Transporteraufträgen einen Haufen Geld und sein ganzes Leben ist durch Regeln geordnet. Ohne Regeln läuft gar nix. Aber alles ändert sich als er eine äußerst seltsame Lieferung bekommt. Naja da Namen und Fragen über die Fracht gegen seine Regeln ist führt er den Transport durch. Doch zu sienem Pech verstößt er gegen seine eigenen regeln und öffnet das Paket. Dort findet er eine recht Attraktive junge Frau... Naja egal...Job ist Job... Aber was ist los mit Frank wird er etwa weich? Naja was zu trinken für sie ist sicher nicht verkehrt....oder??? Ach jetzt will sie auch noch pinkeln.... Nun ja bevor sie das Auto
  • Actiongeladener "Road-Movie" mit coolem Hauptdarsteller

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    siehe Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    ^^^^^^^^^^^^

    The Transporter

    ^^^^^^^^^^^^



    Mittlerweile hat ja Luc Besson (das fünfte Element) einen sehr guten Ruf und als ich hörte, dass er bei The Transporter die Finger im Spiel hatte, legte ich mir mal den Film zu und habe es nicht bereut. Besorgt habe ich ihn mir übrigens wie immer via amazon.de und dort bei den Sonderangeboten. Hier mein Bericht:


    Details zur DVD:
    ----------------------
    - Freigegeben ab 16 Jahren
    - Darsteller: Jason Statham, Qi Shu
    - Regie: Corey Yuen, Louis Leterrier
    - Musik: Stanley Clarke
    - Format: Dolby, Surround Sound, PAL
    - Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1),
  • Fliegende Fäuste, explodierende Autos, kriminelle Japaner ...

    Pro:

    Tolle Kampfszenen Klasse Stunts Hervorragende Schauspieler

    Kontra:

    Etwas zu kurz, Handlung zu oberflächig

    Empfehlung:

    Ja

    Inhalt

    Sie wollen eine Bank ausrauben es fehlt ihnen aber der Fahrer fürs Fluchtauto. Wenn ja, keine Angst rufen sie einfach den Transporter an. Ein Spezialist für heikle und illegale Transporte.

    Er befolgt nur drei Regeln


    • Stelle keine Fragen
    • Öffne kein Paket
    • Brich weder Regel 1 noch Regel 2


    Bei einem Auftrag bricht der Transporter allerdings Regel Nr. 2 und ein heißer Kampf mit der japanischen Mafia beginnt...

    Darsteller

    Jason Statham (Snatch, Die Kampfmaschine)
    Shu Qi (Under Controll)
    Matt Schulze (Blade II, The Fast and the
  • RASANTES MOVIE MIT PFIFF...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    THE TRANSPORTER

    Filme aus der Produktion des Luc Besson, der so Meisterwerke wie “Subway” oder “Das Fünfte Element” geschaffen hat, locken mich magisch an. Und nach dem mich THE TRANSPORTER als Leih-DVD überzeugen könnte, habe ich mir den Film gekauft und schaue ihn mir in Abständen von 6 bis 8 Wochen immer wieder begeistert an.


    DIE HANDLUNG

    Frank Martin (Jason Statham) ist “der Transporter”, ein Kurierfahrer für illegale Ladungen und Touren. Was er abliefert, ist ihm egal. Hauptsache, das Geld stimmt So hat er seine persönlichen Regeln:

    Regel No. 1: Stelle keine Fragen
    Regel No. 2: Öffne niemals ein Paket
    Regel No 3: Eine Regel
  • Brich niemals deine eigenen Regeln!

    Pro:

    Schauspieler, Kampfszenen

    Kontra:

    Story

    Empfehlung:

    Ja

    Brich niemals deine eigenen Regeln!

    …aber Regeln sind zum brechen da und zum Glück für uns werden die Regeln in diesem Film auch gebrochen, sonst hätte man eine langweilige Postdokumentation ;)

    Hallo liebe Ciao-Community,

    ich kann es einfach nicht lassen. Jetzt wurde ich von einer Art Kinosucht gepackt, da war ich erst eine ganze Weile nicht im Kino und jetzt in eine Woche gleich drei mal. Ich geh ja ziemlich gern ins Kino, besonders bei Action- und Science Fiction bin im Kino zu Gast. Die Filme sollten aufwendig sein, ihre Wirkung im Kino auf Grund der Akustik und Leinwand entfalten. Ein Komödie kann ich mir später auch zu Hause anschauen.
    So ähnlich
  • Regel Nummer 2: Keine Namen!

    Pro:

    nette Action, dünne aber unterhaltsame Story, symathische Darsteller

    Kontra:

    zu kurz, könnte etwas mehr Teifgang vertragen

    Empfehlung:

    Ja

    Gut damit könnte ich mir die Arbeit dann wirklich erleichtern ;) und diesen Bericht schön kurz halten…


    Inhalt
    --------------

    Story / Kritik
    Cast & Crew
    Und sonst?
    Fazit

    Datenblatt


    :: Story / Kritik ::

    Ach wenn doch alles nur so einfach wäre und immer so glatt laufen würde wie im Film. Transporter ist ein eigentlich recht erträgliches Geschäft. Er transportiert Waren und Güter von A nach B. Fragt nicht nach dem Inhalt oder dem Grund und lebt ein ruhiges abgeschiedenes Leben. Doch eines Tages bricht er seine eigenen Regeln und schaut in das „Paket“. Zum Vorschein kommt eine junge Asiatin und damit beginnt
  • Regeln brechen wird immer bestraft

    Pro:

    viele Actionszenen, gute Idee

    Kontra:

    keine

    Empfehlung:

    Ja

    So, heute Berichte ich wieder einmal über einen Film und diesmal geht es um einen sehr interessanten Actionfilm der 2002 in Frankreich und in den USA gedreht wurde. Der Film heißt „The Transporter“ und dauert etwa 90 Minuten. Ich lieh ihn mir vor einigen Wochen in einer Videothek aus, als ich mal wieder Lust auf Action hatte.

    Der Film
    Frank Martin (Jason Statham) ist ein ehemaliger Soldat und hat sich mittlerweile zur Ruhe gesetzt, doch das nur zum Anschein, denn Frank hat zwar eine große Villa einen Klasse Wagen und viel Geld, doch scheint er noch viel mehr zu wollen und jobt deshalb nebenbei noch als Transporter, aber nicht das er einfach so irgendwelche Lebensmittel für

The Transporter (DVD) im Vergleich

Alternative Actionfilme
Weitere interessante Produkte