Barilla Fertigsoßen Testbericht

Barilla-fertigsossen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  angenehm
  • Qualität:  sehr gut
  • Haltbarkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Hanni64

Ein lecker Sößchen!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Letzte Woche war wieder mal beruflich viel Stress angesagt. Wenn ich am Wochenende nichts vorkoche oder eingefriere, dann kommt es manchmal vor, dass die Zeit etwas knapp zum Kochen wird. Außerdem gehen mir sehr oft die Ideen aus und bin dann heilfroh, dass mein Sohnemann gegen Spaghetti noch nie etwas einzuwenden hatte. Das Problem sind da immer nur die Saucen, denn wenn ich sie selber zubereite, geht auch ziemlich viel Zeit drauf, weil ich meisten noch sehr fein geschnittenes Gemüse mit rein gebe. Also griff ich diesmal zu Barilla mit Bolognese, das hatten wir schon einmal und es schmeckte uns allen sehr gut.


Verpackung:
°°°°°°°°°°°°
Die Bolognese - Sauce befindet sich in einem Glas mit 380ml Inhalt. Ich bezahlte bei Netto
1,69 Euro dafür, was ich für etwas teuer halte. Das Glas ist mit einem grünen Deckel aus Weißblech verschlossen.


Zubereitung:
°°°°°°°°°°°°°
Das ist nun wirklich denkbar einfach und auch für meinen Sohnemann überhaupt kein Problem.
Möchte man das ganze Glas verwenden, dann empfiehlt der Hersteller etwa 200 Gramm Hackfleisch, wobei ich immer nur Rinderhackfleisch verwende. Man gibt etwas Olivenöl oder Butter in eine Pfanne, das Hackfleisch hinein und dann schüttet man einfach den Inhalt des Glases dazu. Mir bleibt natürlich die Zeit noch immer ein paar Zwiebeln und manchmal auch geschnittene Oliven oder Champignons dazu zu geben. Je nach dem, was ich zu Hause habe.
Nun lässt man das Ganze noch etwa 15 Minuten einköcheln und das war es dann auch schon.
Fertig ist ein Mittagessen, denn in dieser Zeit sind die Spaghetti auch so richtig schön al dente gekocht.


Wie das schmeckt?
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Also uns schmeckt sie sehr lecker. Schon beim Öffnen des Glases strömt einem ein herrlich würziger Duft entgegen, der auch sehr an Tomaten erinnert. Ich meine mir einzubilden, das ich sogar etwas Knoblauch erschnuppern konnte, und wenn ich auf der Zutatenliste nachlese, dann täusche ich mich nicht. Ich möchte die Zutaten nicht einzeln aufzählen, das ist nicht im Sinne von Ciao, doch so viel sei geschrieben, dass 40 % Tomatenfruchtfleisch darin enthalten sind. Auch beim einkochen verströmt ein herzhafter Duft nach Tomaten und verschieden Gewürzen und Kräutern in der Küche. Es riecht nach einem Tomaten – Basilikum – Oregano – Gemisch. Die Sauce ist weder zu dickflüssig, noch zu dünn und bindet sich herrlich mit dem angebratenen Hackfleisch. Ein Nachwürzen war nicht nötig.
Natürlich kann man noch viele verschieden Varianten ausprobieren, doch wenn man in Zeitnot ist und die Kinder hungrig von der Schule heimkommen, dann genügt es durchaus, wenn man das Glas unverändert zum Hackfleisch gibt.

Es hatten 3 Personen mitgegessen und das Glas für uns locker gereicht.


Meine Meinung und die meines Spaghetti – Spezialisten:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Stellt Euch vor, ich darf es wieder kaufen. Mein Sohnemann erteilte mir die Erlaubnis dazu, doch nur, wenn ich wirklich keine Zeit habe, die Sauce selber zu machen, denn selbstgekocht schmeckt es ihm noch am besten. Na – soll ich mich jetzt darüber freuen, oder nicht?
Auf jeden Fall ist sie ein sehr gute Sauce, die ich jedem einfach nur empfehlen kann auch wenn sie etwas teurer im Preis ist, als andere.


*Eure Hanni64*

54 Bewertungen, 13 Kommentare

  • Venezianerin_2005

    13.04.2006, 19:15 Uhr von Venezianerin_2005
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG :o) Ina

  • marina71

    07.04.2006, 17:28 Uhr von marina71
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~sh + lg~

  • WreckRin

    07.04.2006, 14:19 Uhr von WreckRin
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein sehr hilfreicher Bericht <br/>LG Sandra

  • creedy18

    06.04.2006, 22:08 Uhr von creedy18
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh LG Andrea

  • sunflower76

    06.04.2006, 18:43 Uhr von sunflower76
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr guter strukturierter Bericht, natürlich ein sh für dich, LG, Dani

  • Sternenhimmel

    06.04.2006, 15:40 Uhr von Sternenhimmel
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • schnekuesschen

    06.04.2006, 14:51 Uhr von schnekuesschen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein klares sh für deinen Bericht...LG Sandy :-))

  • SeriousError

    06.04.2006, 14:46 Uhr von SeriousError
    Bewertung: sehr hilfreich

    <b>Ein "sehr hilfreich" von mir für diesen tollen Beitrag. :o) Gruß SeriousError!</b>

  • morla

    06.04.2006, 14:33 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • lana80

    06.04.2006, 14:33 Uhr von lana80
    Bewertung: sehr hilfreich

    Na also wenn ich keinen Bock auf selber machen habe, weiß ich ja jetzt auf welche Soße ich zurückgreifen kann. SH und LG

  • PublicEnemy

    06.04.2006, 14:29 Uhr von PublicEnemy
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH! Gruß, Konrad

  • popipu

    06.04.2006, 14:24 Uhr von popipu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Daumen hoch weiter so!

  • peterundpaul01

    06.04.2006, 14:17 Uhr von peterundpaul01
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und LG