Discobesuch schon ab 14 Jahre? Testbericht

No-product-image
ab 19,77
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Kuschelbiene

Gebt der Jugend eine chance!!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Hallo zusammen,

ich hab mir gedacht ich schreib auch mal einen Bericht zu diesem Thema. Mich geht es ja auch etwas an.

Ich bin eigentlich auch dagegen.
Aber ich muss auch mal für die Jugendliche seite sprechen.
Es heißt ja immer die Jugendlichen haben genug zu tun. Aber das man in so einem alter vielleicht auch mal weggehen will kommt den älteren leuten nicht in den Kopf. Weil ihr vielleicht strenger erzogen worden seit. Müsst ihr das nicht an uns jugenldichen auslassen. Früher waren es nun mal andere Zeit da war alles härter. Aber die Welt ist eben in gewissen sachen nicht mehr so streng wie früher.

Was will man mit 14 machen??

Soll wir nur den ganzen tag vor der glotze hocken?? Für jugendliche sind doch so gut wie keine veranstaltungen. Das müsst ihr ja jetzt wohl zugeben.
In dem alter will man auch mal was mit freunden machen. Ja ok man kann ins kino aber jedes wochenende ins kino?? Das wird echt langweilig und ziemlich teuer.
Wenn ich weggehe. Würde ich nicht weggehen um mich zulaufen zu lassen. Sondern meinen Spaß zu haben.

Versetzt euch doch einfach mal in unsere Lage. Ich glaube dann versteht ihr uns auch mal.
Sicher wenn ich älter bin denk ich auch anderst da kann ich es dann auch nicht brauchen wenn lauter solche kinder rumspringen. Aber ihr seit nicht allein. Wir wollen auch was unternehmen!!


Lösung:
Wie wäre es denn, wenn jugendliche ab 14 z. B. jeden Freitag in die Disco dürfen und sonst eben nicht. Und dann eben bis 24.00 Uhr. Dann hätte wir wenigstens einen tag wo wir auch mal was unternehmen können.
Man kann es ja wenigstens mal ausprobieren wenn es hinhaut ok wenn nicht dann haben wir eben pech gehabt.


Nagut das ist meine Meinung und jeder hat seine eigene!!
Dann finde ich es aber auch scheiße von euch das ihr sagt wir sollen auf kinderveranstaltungen gehen. Was wollen wir denn mit kindern zwischen 5 und 9 mit denen können wir nichts anfangen.

MFG Kuschelbiene

20 Bewertungen, 7 Kommentare

  • dani___

    23.05.2002, 02:28 Uhr von dani___
    Bewertung: sehr hilfreich

    Also dieser Bericht überzeugt mich nun nicht ganz so sehr... auch ich bin erst 15 und muss sagen, dass die Regelung, wie sie ist, sehr gut ist... also dass wir nicht überall reinkommen, sonst würden noch mehr Jugendliche sich sinnlos besaufe

  • Lieselotte5

    25.04.2002, 19:12 Uhr von Lieselotte5
    Bewertung: weniger hilfreich

    Die Argumente sind irgendwie wenig überzeugend, außerdem klingt es irgendwie finde ich etwas blöd, wenn du Leute so direkt ansprichst. Den Bericht lesen ja viele und die wenigsten haben damit etwas zu tun.

  • Jenni_Aurin

    25.04.2002, 17:51 Uhr von Jenni_Aurin
    Bewertung: weniger hilfreich

    keine guten argumente und mit 14 Jahren kann man in Jugendclubs, Cafes, Kinos oder Jugenddisocos. Es gibt also genug. Bis 16 mußte sich jeder gedulden oder er hat das Glück und kiommt trotzdem in die Discos. Ich finde mit 14 ist man zu jung um b

  • Lachesis

    25.04.2002, 17:49 Uhr von Lachesis
    Bewertung: sehr hilfreich

    Es gibt genug Veranstaltungen, zu denen auch jüngere gehen können. Sogar in einem 12.000 Einwohner-Kaff, wie das wo ich herkomme. Aber das sind ja dann "Kinderveranstaltungen", wo die werte Jugend auch nicht hinwill, denn "wir sind

  • Malwina

    25.04.2002, 17:46 Uhr von Malwina
    Bewertung: sehr hilfreich

    die Argumentation ist schon ein wenig dürftig ausgefallen, auch wenn Dein Standpunkt schon verständlich ist

  • Yachti32

    25.04.2002, 17:38 Uhr von Yachti32
    Bewertung: sehr hilfreich

    Dann aber eher Samstags, da viele Kids mittlerweile auch Samstag-morgens zur Schule müssen!

  • leser@tte

    25.04.2002, 17:37 Uhr von leser@tte
    Bewertung: sehr hilfreich

    Deine Meinung kann ich akzeptieren, Dein Bericht bringt mir aber etwas wenig Argumente die mich in dem Thema weiterbringen...