Edding 8400, Marker Testbericht

Edding-8400-marker
ab 3,99
Bestes Angebot
mit Versand:
sallis-shop
3,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von xmen93

X+Für alle Fälle Edding+X

Pro:

Qualität und Haltbarkeit

Kontra:

etwas dünne Miene, 3 Euro, aber es ist eben ein Edding

Empfehlung:

Ja

Aussehen
*********

Diesen Edding mit der Nummer 8400 gibt es in verschiedenen Farben und entsprechend der Farbe des Stiftes ist auch die Kappe gefärbt. Bei mir ist das blau, denn ich beschrifte meine CDs lieber blau als schwarz oder rot. Inklusive Kappe ist der Stift etwa 14,5 cm lang.


Womit schreibe ich?
******************

Die Miene (wie nennt man denn das bei einem Edding?) ist etwa einen halben Zentimeter lang und nur einen dreiviertel Millimeter dick! Das heißt, der Edding schreibt ziemlich dünn. Ich finde sogar etwas zu dünn für eine CD. Laut Beschriftung besteht die Farbe aus Tusche auf Wasserbasis. Diese soll dauerhaft halten. Und tatsächlich ist es mir unmöglich die Beschriftung wieder zu entfernen, sobald die Tinte getrocknet ist, ohne die CD zu beschädigen.


Was beschrifte ich?
*****************

Gedacht ist der Stift für die Beschriftung von CD Rohlingen oder DVD Rohlingen (Dabei ist es natürlich egal ob DVD+ oder DVD- ! *g*). Aber wenn mal kein anderer zur Hand ist, kann man damit natürlich auch auf Papier oder anderen Unterlagen seine Notizen machen. Für längere Texte finde ich ihn aber ungeeignet, da es unbequem ist mit ihm länger auf Papier zu schreiben, aber dafür ist er ja auch nicht gedacht.


Haltbarkeit
***********

Wenn man sich auf seiner CD verschreibt, sollte man sich beeilen: Schnell ein Taschentuch nass machen und weg wischen. Mit Glück bekommt man noch das meiste ab. Aber nach wenigen Sekunden bekommt man nix mehr ab. Mit Terpentin hab ich es allerdings noch nicht ausprobiert.
Bei CDs, die sehr oft und lange in meinen CD Laufwerken gelaufen sind, konnte ich nicht feststellen, dass sich etwas an der Beschriftung verändert hat. Das spricht doch für sich, aber von Edding sollte man das auch erwarten können.


Preis
******

Mit knapp drei Euro ist dieser CD Marker nicht billig, aber dafür bekommt man auch ein qualitatives Produkt. Wer nicht soviel anlegen möchte, kann natürlich auch einen No Name Marker benutzen. Die sind auch nicht viel schlechter. Ansonsten tut es ein anderer Edding mit nicht zu dicker Miene, auf dem nicht CD Marker steht, auch.

Geruch
*******

Für einen Edding riecht dieser ungewöhnlich wenig unaufdringlich, wobei man natürlich immer noch diesen markanten Geruch erkennen kann. Oder hab ich etwa schnupfen?? ;)


Wie lange hält der denn?
**********************

Ohne schlechtes Gewissen kann ich sagen, dass man mit diesem Stift mehrere hundert CDs beschriften kann, solange man nicht gleich einen Roman darauf verewigen will. Angenommen man schafft 300 CDs, so würde das bedeuten, dass die Beschriftung einen weniger als einen Cent pro CD gekostet hat. Das lässt sich glaube ich noch verkraften, vor allem, da ein durchschnittlicher Mensch dafür ziemlich viel Zeit brauchen wird und es dadurch lange dauert bis wieder ein neuer gekauft werden muss.


Fazit
******

Wer drei Euro für einen CD Marker ausgeben will, ist mit diesem Edding 8400 CD Marker sicherlich gut bedient. Da der Kauf nicht so häufig wiederholt werden muss, werde ich mir auch weiterhin einen CD Marker dieser Firma leisten können. Vielleicht finde ich dann einen etwas dickeren!


Wie immer freue ich mich über jeden Kommentar!

Ich wünsche eine schöne Woche und vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren!

Mit freundlichen Grüßen

xmen93 ;)