Hapag Lloyd Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Starflyer15

Mit HLX fliegen für fast NIX!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

(1) Buchen eines Tickets bei HLX
\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'
Flugtickets gibt es eigentlich gar nicht bei HLX, sondern das gute alte (oder neue?!) elektronische Ticket - ein Computerausdruck, der den Fluggast berechtigt für seinen Flug einzuchecken. Und wo könnte man ein elektronisches Ticket besser kaufen, wenn nicht unter der HLX-Website unter www.hlx.com? Auf dieser Seite findet ihr alle notwendigen Informationen zu eurer Buchung. Einfach in der Buchungsmaske Abflugort, Flugziel, Datum und Personenzahl eingeben, die gewünschten Flüge aussuchen und anschließend per Lastschriftverfahren oder Kreditkarte bezahlen - so einfach! Wer sich allerdings nicht fit fühlt für das Online-Buchen, der kann seine Plätze auch via Callcenter oder Reisebüro buchen, was allerdings 7,50€ zusätzliche Gebühren pro Segment kostet!
Stets waren alle Flugscheine richtig ausgestellt und wurden richtig berechnet, sodass ich keinerlei Beanstandungen haben musste.

Was leider des öfteren bei HLX vorkommt, sind plötzliche Zeitenänderungen oder gleich ganze Flugstornierungen. So etwas ist überaus ärgerlich und trägt nicht gerade dazu bei, Sympathiepunkte zu erhalten.
So strich HLX meine Flüge nach London-Luton komplett und buchte mich auf Germanwingsflüge von London-Stansted nach Köln/Bonn um, allerdings brachte mir diese Umbuchung rein gar nichts, da ich aus Paris ankommend in Luton ankam und ich von da aus weiter musste. Den Flieger ab Stansted hätte ich selbst mit dem Zugshuttle nicht bekommen. Also musste ich das Angebot ausschlagen und bekam anstandslos mein Geld für diesen Flug zurück. Ebenso wurde die Flugzeit eines Fluges nach Hamburg von 10.10 Uhr auf 6.45 Uhr verschoben, was ich zeitlich auf gar keinen Fall schaffen konnte. Auch hier gab es anstandslos eine volle Preiserstattung.
Das ist insgesamt zwar sehr ärgerlich, aber wenigstens bekommt der Passagier sein Geld zurück.

Die Flugpreise fangen bei 19,99€ inkl. Steuern und Gebühren an und liegen somit vor Germanwings, die durch ihre unsinnige Separisierung der Steuern und Gebühren und des Flugpreises eine deutliche Preiserhöhung vorgelegt hat.

(2) Check-In & Abfertigung bei HLX
\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'
Am Flughafen Köln/Bonn betreibt HLX einen sog. Common-Check In für alle Flüge, bis auf die nach Berlin. Common-Check In bedeutet nichts anderes, dass ca. 6 Schalter für alle Flüge des Tages geöffnet sind und somit die Wartezeit für die Flüge gebündelt und verteilt wird. So schafft dies Platz und spart Zeit. Flüge nach Berlin-Tegel findet teilweise als \"Beamten-Shuttle\" statt und so gibt es 2 extra Schalter für die Berlin-Flüge.
Nach dem einchecken bekommt der Fluggast nicht mehr eine Plastikbordkarte, sondern richtige Papierbordkarten mit der obligatorischen Nummer versehen, die die Reihenfolge des Einsteigens bestimmt. Lediglich bei den Berlin-Flügen werden Sitzplätze fest reserviert, ungewöhnlich bei einer Low Cost Airline!
Die Abfertigung der Flugzeuge geht eigentlich schnell und zügig von statten, dennoch sind Verspätungen nicht ausgeschlossen! Bei Verspätungen hat HLX sowieso eine ganz besondere Informationspolitik - so kam es vor, dass ein Flug aus Pisa kommend eine Stunde verspätet war, dies jedoch bekannt war und die Maschine direkt weiter nach Hamburg hätte fliegen müssen. Somit hätte man den Hamburgflug direkt 1 Stunde später ansetzen können, aber nein! Lieber die Fluggäste bis 5 Minuten vor Abflugzeit (!) zappeln lassen und ihnen erst dann mitteilen, dass das Flugzeug verspätet ist, und das obwohl es ganz offensichtlich abzusehen war!
Das Boarding funktioniert wie bei Germanwings auch, nach den Nummern auf dem Boardingpass. Doch auch hier dürfen Behinderte, Familien mit Kleinkindern, sowie sonstige Hilfsbedürftige zuerst an Bord.
Ansonsten kamen Verspätungen so gut wie nie vor und wenn es einmal dazu kam, wurde die kurze Verzögerung durch eine kürzere Flugzeit wieder herausgeflogen.

(3) Die Flüge mit HLX
\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'
Meine bisherigen Flüge mit Hapag-Lloyd Express führten mich 2x von Köln/Bonn nach Mailand-Bergamo (Orio al Serio) und zurück, sowie einmal von/nach Hamburg ab Köln/Bonn. Ein weiterer HLX-Flug steht im Juni von Köln nach Berlin und zurück an.
Wie schon gesagt waren eigentlich alle Flüge pünktlich.
An Bord der schwarz-gelben Taxis befinden sich ausnahmslos bequeme Ledersitze, die in einem vernünftigen Sitzabstand zueinander angebracht sind.
Alle Flüge waren ruhig, die Flugzeuge waren äußerst sauber und es mangelte eigentlich an nichts. Mein kürzester Flug mit HLX dauerte ganze 32 Minuten von Hamburg nach Köln/Bonn - eine Meisterleistung!
Insgesamt habe ich von den Flügen nur positive Eindrücke.

(4) Service & Personal
\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'
Das Personal bei HLX ist bemüht freundlich zu sein, es ist allerdings gleich soooo künstlich gut gelaunt, dass die Flugbegleiter total aufdringlich und augesetzt, wie falsche Fingernägel wirken. Da kann die lapidare \"Uniform\" bestehend aus gelbem Polohemd und schwarzer Hose auch keine Punkte gut machen. Der Service an Bord umfasst den kostenpflichtigen Essens- und Getränkeservice, sowie eine kleine Auswahl an Zigaretten, Accesoires und Spielkram.
An Bord können die Waren wahlweise mit € oder mit Kreditkarte bezahlt werden.
Die Preise für die Verpflegung liegen im Durchschnitt mit 4€ für ein großes und leckeres Laugenstangenkäsebaguette (oder wie würdet ihr es nennen?) und 2€ für eine Cola.
Insgesamt ist der Service positiv zu bewerten, das Personal bekommt allerdings einen Punktabzug, da sie wirklich offensichtlich aufgesetzte Freundlichkeit versuchen vorzutäuschen, als natürlich und locker rüberzukommen, wie es ihre \"Uniformen\" tun.

(5) Die Flotte
\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'
Zum Sommerflugplan wird die Flotte aus 11 Flugzeugen im schwarz-gelben Anstrich, in Ahnlehnung an die New Yorker Taxen, bestehen.
Im Detail sind das 8 Boeing 737-700, die von der Germania geleast sind und mit 144 Ledersitzen ausgestattet sind, 2 Boeing 737-500, die mit 126 Sitzen ausgestattet sind und vormals bei der Muttergesellschaft Hapag-Lloyd und später dann bei der ungarischen Malev in Betrieb waren und 1 Boeing 737-400 mit 168 Sitzplätzen, welche ebenfalls von der Hapag-Lloyd kommt.
Das durschnittliche Alter der Flotte beträgt rund 5 Jahre und liegt im guten Mittelfeld.

(6) Die Flugziele
\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'
Ab Köln/Bonn:
Bari, Berlin-Tegel, Bilbao, Genf, Hamburg, Klagenfurt, Manchester, Marseille, Neapel, Olbia, Palermo, Palma de Mallorca, Pisa, Reus (nur noch bis 27.3.), Rom-Ciampino (nur noch bis 27.3.), Sevilla, Valencia, Venedig

Ab Hannover:
Bilbao, Catania, Klagenfurt, Mailand-Bergamo, Neapel, Newcastle, Nizza, Olbia, Palermo, Palma de Mallorca, Pisa, Reus, Rom-Ciampino, Valencia, Venedig

Ab Berlin-Tegel:
Klagenfurt, Köln/Bonn, Neapel

Ab Hamburg:
Dublin, Klagenfurt, Köln/Bonn, Palma de Mallorca

Ab Stuttgart:
Bari, Bilbao, Dublin, Klagenfurt, Manchester, Neapel, Olbia, Palermo, Palma de Mallorca, Pisa, Rom-Ciampino, Valencia, Venedig

(7) Fazit
\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'\'
HLX ist eine ganz gute Billigfluglinie, die sich durch die gekünzelte Freundlichkeit einen Stern Abzug einfängt, der auch für die oft unattraktiv beflogenen Routen anzurechnen ist!
Ansonsten bietet HLX ein solides Produkt zu einem angemessenen Preis.

6 Bewertungen