Lidl Testbericht

Lidl
ab 40,28
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
  • Auswahl:  klein
  • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
  • Umgang mit Reklamationen:  gut
  • Warenqualität:  sehr gut
  • Preisniveau:  sehr preiswert

Erfahrungsbericht von Qualle

Hier kaufe ich gern ein!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Letzte Woche war ich seit langem einmal wider im LIDL einkaufen. Da er nicht gleich um die Ecke bei uns ist, komme ich nicht sehr oft in diesen Laden. Da ich vormittags etwas zu erledigen hatte, bin ich auch gleich einkaufen gewesen. Kurz vor dem Mittag ist hier nicht viel los. Man kommt gut durch die engen Wege zwischen den Regalen.

LIDL ist ein günstiger Anbieter für die Waren des täglichen Bedarfs. Gleich zu Beginn des Rundgangs kommt am zu der reichhaltigen Abteilung von Getränken. Das Angebot ist groß. Säfte, Wasser, Bier, Wein und Spirituosen sind in großer Auswahl vorhanden. Es sind natürlich nicht die Spitzenweine usw. doch die währen hier in diesem Billiganbieter auch fehl am Platz. Nur leider sind alles Einwegverpackungen. Eine Getränkeabteilung mit Mehrwegflaschen gibt es hier nicht.

Geht man weiter, so kommt man bei uns im LIDL zum Obst und Gemüsestand. Das Angebot ist reichlich, besonders an den Saisonsorten. Exotische Früchte sind selten. Es gibt loses und abgepacktes Obst und Gemüse. Mit der Qualität und Frische der Ware bin ich sehr zufrieden.

Läuft man nun weiter, so sind rechts einige Wühltische mit ständig wechselhaftem Angebot. Wie z.B. Bettwäsche, Bekleidung, kleinen Elektrogeräten, Besteck, Schuhen, Spielzeug Tischdecken, Töpfen und vielem mehr.

Auf der linken Seite sind Fertiggerichte, Teigwaren, Soßen, usw. aufgebaut.
Am Ende des Ganges ist immer etwas Jahreszeitabhängiges Aufgebaut. Um Weihnachten waren es die Adventsgestecke. Jetzt tauchen an dieser Stelle Sämereineun und das Zubehör auf.

Im Nächsten gang findet man die Süßigkeiten, Schokolade, Waffeln usw. Und auch wieder einige Regale und Wühltische.
Gegenüber den Kassen sind die Molkereiprodukte und leider auch die Kühlregale. Das ist hier, wie in vielen Supermärkten, das die Frostartikel leider oft weit weg von den Kassen sind. Das mag ich nicht.

Das Angebot in der Tiefkühlabteilung ist nicht besonders reichlich. Eis, Pizza, Feinfrostgemüse, einige Fertigprodukte, Fisch, Fleisch und Kuchen, vielmehr ist da nicht. Aber für den alltäglichen Einkauf ist es genug.

Nun den Rundgang durch die Regale beende ich in dem Bereich, wo Kosmetikartikel und Waschpulver verkauft werden. Das Angebot ist nicht zu reichlich, die Produkte sind oft sehr preisgünstig. Große Marken sind kaum vertreten. Doch mit den Produkten bin ich zufrieden.

Nun an der Kasse muss man nicht sehr lange anstehe. Das Band ist groß genug, um alles darauf aufzubauen, und es ist nicht immer wenig, was ich da einkaufe.
Wie das in den Stoßzeiten ist, kann ich nicht beurteilen, da ich meist vormittags einkaufe.

Leider kann man bei uns noch nicht mit EC Karte bezahle. Das stört mich manchmal, weil ich selten viel Bargeld einstecken habe.

Was ich auch noch gut finde, ist, dass nach den Kassen noch eine Verkaufsstelle vom Fleischer ist, wo man frische Wurst und Fleisch kaufen kann.

Nun, vor dem Laden ist ein großer Parkplatz, wo man eigentlich immer einen Platz findet.

Als Fazit kann ich sagen, ich gehe gern hier einkaufen. Und wenn der LIDL gleich bei uns um die Ecke wäre, dann würde ich hier noch öfter hingehen.


Ich möchte noch erwähnen, dass ich auch bei Ciao unter JanaLipy schreibe.

12 Bewertungen, 1 Kommentar

  • pepsiman

    27.02.2002, 10:16 Uhr von pepsiman
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich mag Lidl mehr als Aldi.