Melitta Toppits Frühstückstüten Testbericht

Melitta-toppits-fruehstueckstueten
ab 3,83
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Prinzissin

Das kommt mir nicht in die Tüte

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Die Einleitung
°°°°°°°°°°°°°°°

Bin ich froh, das meine Tochter ihr Pausenbrot in Brotdosen und kleinen Schüsseln mit in die Schule nimmt. Doch auch Prinzissin hat Toppits Frühstücks – tüten im Haus. Eigentlich wollte ich Gefriertüten kaufen, wer weis wo ich mit meinen Gedanken wieder war ? Jedenfalls zog ich zu Hause Frühstückstüten aus meiner Einkaufstasche.


Die Verpackung
°°°°°°°°°°°°°°°°°

Die Tüten befinden sich in einer blau – grünen Pappschachtel mit den Ausmaßen von 3 x 3 x 18 cm. Auf einem blauen Streifen ist rundherum das Toppits – Zeichen zu sehen. Ein belegtes Brötchen soll darauf hinweisen, dass es sich um Frühstückstüten handelt. Nicht Frühstückstüten sondern Frühstücks – Beutel steht in gelber Schrift auf der Verpackung, doch da ist wohl kein großer Unterschied.

An der Längsseite der Schachtel ist eine Hilfe zum abtrennen der Beutel angebracht. Da die Pappe der Schachtel nicht sehr stabil ist, benutze ich diese Abreißhilfe doch nicht. Prinzissin reißt die einzelnen Tüten so von der Rolle ab.


Die Beutel
°°°°°°°°°°°

Die durchsichtigen Beutel sind in der Verpackung zu einer Rolle zusammengerollt. Sie sind durch eine Perforierung miteinander verbunden. Durch seitliches ziehen lassen die Beutel sich von einander Trennen. Die Frühstücksbeutel haben ein Fassungsvermögen von 1 Liter . 1 Liter ist ausreichend für Brot, Brötchen oder Obst, je nachdem was man mitnehmen möchte.

Das Material ist sehr stabil. Die Frühstücksbeutel sind am unteren Ende mit einer doppelten Schweißnaht versehen. Verschließen kann man die Beutel mit dem Kunststoffclip der sich auch noch in der Verpackung befindet. Gut das ich so Dinger noch zu Hause habe, denn ein Beutel reicht meiner Tochter nicht aus.

Ich kann ihr ja das Obst oder das Gemüse nicht mit dem Brot oder Brötchen zusammen in einen Beutel stecken. Da ist einer von den Clips etwas mager . Doch wer die Toppits Frühstücksbeutel regelmäßig kauft, hat ja bald mehr von den Clips, denn es befindet sich ja in jeder Packung einer.


Vorteil
°°°°°°°°

Die Beutel lassen sich Platz sparend im Schrank verstauen. Die Lebensmittel nehmen nicht den Geschmack des Kunststoffes an. Man kann sehen was sich in den Beuteln befindet, ohne sie vorher zu Öffnen.


Nachteil
°°°°°°°°°

Der Kauf verschlingt viel Geld, bei regelmäßigem Gebrauch. Jeder Beutel lässt sich nur 1 mal verwenden und wandert danach in den Müll. Dies tut unserer Umwelt nicht gerade gut. Brote werden im Schulranzen doch oft bis zur Unkentlichkeit zerdrückt. Auch Obst ist in einer Dose besser aufgehoben. Andere Hersteller bieten vergleichbare Produkte zu viel geringeren Preisen an.


Der Hersteller
°°°°°°°°°°°°°°°

Melitta Haushaltsprodukte GmbH & Co. KG in 32372 Minden


Mein Fazit
°°°°°°°°°°°°

Ich kann jetzt nicht sagen das die Beutel schlecht sind, doch als Frühstücksbeutel für meine Tochter, sind sie relativ unbrauchbar. Sie hat sich auch schon beschwert, ich solle doch lieber wieder ihre Brotdosen benutzen. Da Prinzissin die Beutel auch nicht anderweitig benutzen kann, da ist einfach das Fassungsvermögen der Beutel zu gering, werden sie von uns wohl nicht noch mal gekauft.

Ich hoffe jedenfalls, das ich mich nicht noch mal vertue. Aus den genannten Gründen werde ich die Frühstücksbeutel auch nicht weiter empfehlen. Es gibt nichts über eine gute Brotdose, außer das sie mehr Platz im Schrank verdrängen und gespült werden müssen.


Ich würde mich auch mal wieder über einen lieben Eintrag in meinem Gästebuch freuen.


Liebe Grüße


Prinzissin

25 Bewertungen