Memento (DVD) Testbericht

Memento-dvd
ab 5,99
Bestes Angebot
mit Versand:
funreel
7,41 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Action:  viel
  • Anspruch:  sehr anspruchsvoll
  • Romantik:  durchschnittlich
  • Humor:  durchschnittlich
  • Spannung:  sehr spannend

Erfahrungsbericht von Mathi15

Psycho-Sckickung vom Feinsten

  • Action:  durchschnittlich
  • Anspruch:  sehr anspruchsvoll
  • Romantik:  durchschnittlich
  • Humor:  wenig humorvoll
  • Spannung:  sehr spannend
  • Altersgruppe:  ab 16 Jahren
  • Meinung bezieht sich auf:  DVD-Version

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Der Film Memento ist einfach nur ein urst genialer Film. Dieser filmische Werk ist so einer, den man auf sich wirken lassen muss. Ein Werk, bei dem man tief Schlucken muss, wenn der Abspann auf dem Bildschirm zu lesen ist und man alles noch mal innerlich durchgeht. Ein Film mit vielen Höhen und Tiefen, der auch den Beobachter stark einbindet, weil es eben kein Film für zwischendurch ist, sondern dieser auch das Mitdenken das Rezipienten erfordert.


Doch worum geht es überhaupt im Film?

Die Handlung:

Der Hauptakteur im Film ist Leonard Shelby. Was ist mit ihm? Er leidet an einer unheilbaren Krankheit. Dies drückt sich in massivstem Gedächtnisschwund aus. Deshalb besitzt er von allen wichtigen Menschen in seinem Leben, mit denen er in Kontakt tritt Fotos, auf deren Rückseite der Name und kurze Notizen zum Charakter des einzelnen verzeichnet sind. Denn ansonsten würde er wohl alles durcheinander hauen und gar nicht mehr klar kommen im Leben. Leonard hat sich aber gleichfalls geschworen, den Vergewaltiger und Mörder seiner Frau zu finden. Er hat sie verloren und vermisst sie schmerzlich. Er fühlt sich elend und allein. Was nun weiter passiert, müsst ihr schon selbst herausfinden.


Aussage:

Ich finde den Film einfach nur atemberaubend. Er spiegelt für jeden eine andere Aussage wieder, die aber allesamt logische Schlüsse aufweisen können. Psychologisch gesehen ist der Film auf jeden Fall sehr faszinierend. Er arbeitet mit vielen Schickungen, die sich nicht nur auf den rein visuellen oder audio-technischen Sektor widerspiegeln. Nein! Die gesamte Athmosphäre ist mitunter dramatisch bewegend. Fast schon unheimlich merkwürdig.


Sound:

Der Film Memento arbeitet geschickt mit eingebauten Hallo-Wach-Elementen. Mitunter wird man schnell aus der Lethargie des Hauptakteurs gerissen und findet sich in vielen gedanklichen Träumereien wieder.


Visuelles:

Der Film arbeitet mit vielen schickenden Kameraeinstellungen. Die Schnittfrequenz wechselt auch sehr häufig zwischen arg zercutteten Stellen und Passagen mit langen, tiefgreifenden Einstellungen. Genau die richtige Mischung wie ich finde.


Preis:

Die DVD kostet genauso wie die Videokassette nicht wirklich viel. Bei ebay kann man sie ohne Weiteres für unter 10 Euro erwerben. Das ist mehr als nur ein fairer Preis für dieses Meisterwerk.


Cover:

Auch das Cover finde ich sehr ansprechend gestaltet. Es zeigt den Hauptakteur Leonard und seine verstorbene Frau auf einem Polaroid-Foto.


Der Regisseur:

Der bekannte Drehbuchautor und Regisseur Christopher Nolan hat nach seinem aufsehenerregenden Erstlingswerk namens "Following" aus dem Jahre 1998 erneut seinen Sinn für komplexe Strukturen und ausgefeilte Psychologie bewiesen.


Am Ende möchte ich noch die allgemeinen Daten zum Film in komprimierter Form angeben:

Kategorie: Spielfilm
Genre: Thriller
Originaltitel: Memento
Land/ Jahr: USA 2000
Regie: Christopher Nolan
Darsteller: Guy Pearce , Carrie-Anne Moss , Joe Pantoliano

Anbieter (Label): Sony Pictures (Helkon)
Vertrieb: Sony Pictures
System: DVD
Sprache: Deutsch/ Englisch
Untertitel: Deutsch/ Englisch/ Deutsch für Hörgeschädigte / Englisch für Hörgeschädigte
Bildformat: 1:1,85/ 16:9
Ton: Dolby Surround
Mehrkanalton: Dolby Digital 5.1
FSK: 16


Fazit:

Der Film "Memento" ist also auf jeden Fall ein absolutes Must-Have in jeder guten Filmesammlung. Also: Kaufen !!! ;-)

34 Bewertungen, 2 Kommentare

  • psychonaut

    05.09.2005, 17:00 Uhr von psychonaut
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wirklich ein genialer Film! Obwohl die Story, wäre sie in chronologisch richtiger Reihenfolge erzählt, nicht sehr spannend wäre :) Aber zum Glück ist das ja nicht der Fall :-P

  • sape26

    05.09.2005, 14:16 Uhr von sape26
    Bewertung: sehr hilfreich

    diesen Film!Der is soooo genial!In allen Bereichen!Und Guy Pearce ist sowieso nicht zu überbieten in diesem Film!Lg,sandra