Schwarzkopf Blonde M1 Super Strähnchen Testbericht

ab 5,99
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 01/2011
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Einwirkzeit:  durchschnittlich
  • Farbintensität:  gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Haltbarkeit:  gut

Erfahrungsbericht von Michaela36

Meine Haare und Ich

Pro:

ist super

Kontra:

stink,abe das ist sicherlich nicht zu ändern.

Empfehlung:

Ja

Da ich mir schon seit Jahren jede Woche die Haare färbe, hat es auch sehr lange gedauert,bis ich die richtige Haarfarbe für mich gefunden habe.
Denn so oft die Haare färben ist nicht gut,denn die Haare leiden eigentlich sehr darunter.
Aber wer schön sein will muß leiden und die Harre müssen da mit durch.

Als ich die Haarfarbe Poly Blond Strähnchen entdeckt habe,bin ich voll und ganz zufrieden.
Ich habe zwar rellativ kurze Haare und brauch und möchte keine Stränchen,aber für meinen
Gebrauch reicht der Packungsinhalt auch für die gesammten Haare.


Die Verpackung

Das ganze ist in einer Schachtel untergebracht,die eine Größe von 16 cm x 10 cm x 5,5 cm hat.
Sie ist im Regal des Supermarktes schnell zu finden,da sie durch ihr leuchtendes blau,sofort ins
Auge sticht.
Vorn auf der Verpackung sieht man eine hübsche Frau,die ihre Strähnchen schon gefärbt hat.
Ganz oben kann man in großen Buchstaben Poly Blond Strähnchen lesen.
Hinten auf der Verpackung,steht es Werbung für dieses Produkt und man kann weiter unten auch die Aufhellergebnisse sehen,je nach Grundfarbe der Haare.
An der linken Seite steht eine Kurzbeschreibung,wie die Färbung erfolgen sollte.
Auf der rechten Seite kann man den Inhalt der Verpackung nachlesen und auch wichtige Warnhinweise.


Der Inhalt

1 Flasche mit Entwickleremulsion
1 Tüte Aufhellpulver
1 Tube Pflegelotion
1 Mischgefäß
1 Strähnchenhaube
1 Auftragepinsel
1 Mischspatel
1 Paar Handschuhe

In anderen Färbemitteln sind keine Handschuhe und man sieht hinterher immer aus wie.....
Darum ist es für mich sehr vorteilhaft das Strähnchenblond zu nehmen.


Die Vorbereitung

Als erstes ist es am besten,wenn man beide Handschuhe anzieht.
Nun die Flasche mit der Entwickleremulsion aufdrehen und in das Mischgefäß einfüllen.
Jetzt kommt das Aufhellpulver dazu.
Nun mit dem Mischspatel alle verrühren,bis es cremig ist.


Die Färbung

Ich persönlich für meine kurzen Haare benötige die Strähnchenhaube ja nicht,also nehme ich den Auftragepinsel und beschmiere meine gesamten Haare mit der Farbe.
Man sollte schnell dabei sein,oder es bei geöffnetem Fenster tun,denn es stinkt sehr doll und die Gase sollen nicht sehr gesund sein.


Einwirkzeit

Die Einwirkzeit ist abhängig von der Grundfarbe der Haare und vom Aufhellefekt den man erreichen möchte.
Ich persönlich lasse das ganze immer eine Stunde drauf und erziele damit einen sehr schönen
super hellblonden Effekt.
Gegenüber anderen Färbemitteln hat dieses den Vorteil,das es kein bischen brennt auf der Kopfhaut.


Ausspülen

Nach der Einwirkzeit,die Farbe mit warmen Wasser gut abspülen.
Danach mit einem milden Shampo die Haare sehr gründlich waschen.
Nun das Haar gut abtrocknen und gleich die mitgelieferte Pflegelotion gut im Haar verteilen.
Jetzt kann das Haar wie gewohnt friesert werden.
Die Pflegelotion macht das Haar sehr weich und etwas glänend.Habe ich auch erst nicht geglaubt,aber es funktioniert.


Preis

Diese Packung Haarfarbe kostet 3,99 Euro.


Verfasst und Eigentum von Michaela