Shimano MTB PD-M324 Testbericht

ab 25,32
Auf yopi.de gelistet seit 04/2005

Erfahrungsbericht von anundka_ki

Wer "klickt" fährt leichter !!!

Pro:

Sicherheit, Kraft sparend

Kontra:

etwas gewöhnungsbedürftig, man sollte anfangs üben

Empfehlung:

Ja

Trittst du noch oder klickst du schon ?
Wer „klickt“ fährt leichter!
Vor gut 3 Jahren habe ich das Fahrrad als Fitnessgerät wieder entdeckt.
Nach anfänglichem Reinfall mit einem Fahrradbilligkauf, habe ich mir Ende 2007 ein Trekkingrad der Firma GEPIDA TypAlboin 500RS zugelegt und wieder einmal festgestellt, dass sich Qualität, trotz des höheren Kaufpreises, immer wieder bewährt
Mit diesem Rad machen auch längere Touren wieder Spass.
Was noch gefehlt hat, waren ein Paar gute und sichere Pedale, in denen man sicheren Halt hat und nicht mehr abrutscht.
Und da ich auch hier nicht auf Qualität verzichten wollte, habe ich mir einen Pedalsatz von Shimano zugelegt, und zwar das Shimano SPD Pedal PD-M324.
Für diesen Typ habe ich mich entschieden, weil es ein so genanntes Kombi-Klick-Pedal ist, dass man sowohl mit normalen Sportschuhen, als eben auch mit den besonderen Fahrrad-Klick-Schuhen fahren kann.
Der Hersteller beschreibt es als:
Universalpedal - eine Seite Klick, eine Seite normales Pedal.
So verbindet es die Effizienz des SPD-Systems mit der Praktikabilität eines Plattformpedals und ist somit ideal geeignet für Touren- oder Mountainbiker, die ihr Rad auch nur mal so im Alltag benutzen wollen.
Produktname:
Shimano SPD Pedal PD-M324
Hersteller: Shimano Artikelnummer: SHI100911
Produkt-ID des Herstellers: PD-M 324
Material: Achse CrMo, Pedalkörper Alu, lackiert, Käfig Stahl
Gewicht: ca. 530 Gramm (Paar)
Lieferumfang: Pedalpaar inkl. Platten SM-SH55
Preis:
Ich habe 45 Euro dafür bezahlt.
Ich weiß – im Internet kann man die Pedalen ein paar Euro billiger erhaschen, aber dafür hat man dann auch nicht die Vorteile, die der Fachhandel bietet. Dort (bei Vogel in Dinslaken), hat man mir die zu den Pedalen gehörenden Schuhplatten kostenlos an meine Schuhe montiert und mir die Handhabung sehr freundlich erklärt. Das ist mir der etwas höhere Preis wert.
Aber nun zum Produkt selbst:
Wie oben schon erwähnt handelt es sich um ein Kombi-Pedal; wie auf dem Foto gut zu erkennen ist, befindet sich auf einer Seite der Klick-Mechanismus, während die andere Seite ein normales Plattformpedal ist.
Die Montage ist denkbar einfach und man muß keine besonderen handwerklichen Fähigkeiten haben um sie gegen die herkömmlichen Pedale am Fahrrad zu tauschen.
Es gibt übrigens auch keine besonderen Anforderungen an das Rad selbst. Die Pedale passen an jedes handelsübliche Trekking- oder Mountain-Bike. Man benötigt lediglich einen 15mm Schlüssel, den wohl jeder in seinem Werkzeugkasten hat. Verwechseln kann man die Pedale auch nicht; das rechte Pedal hat ein Rechtsgewinde, das Linke ein Linksgewinde. Ausserdem sind sie am Schraubenkopf noch mit einem „R“ bzw. „L“ gekennzeichnet.
Die Handhabung ist ebenfalls nicht besonders schwer, allerdings habe ich anfangs ein paar Mal das Ein- und Ausklicken auf einem großen Parkplatz geübt, um beim Fahren keine unliebsamen Überraschungen zu erleben.
Dabei habe ich festgestellt, dass die Federspannung, die dafür sorgt, dass man einerseits sicher in der Pedale festsitzt, andererseits aber auch ein schnelles Lösen ermöglichen soll, viel zu stramm eingestellt war. Das hätte beim ersten Ampelstopp sicher zu einem Sturz geführt, weil ich echte Probleme hatte, meinen Schuh aus dem Klickmechanismus zu lösen.
Die Federspannung lässt sich aber mit einem kleinen Imbusschlüssel (Größe 3mm) leicht verstellen.
Die Verarbeitung der Pedale ist sehr robust und macht einen soliden Eindruck. Ich habe sie zwar noch nicht lange in Gebrauch, aber bis jetzt kann ich sagen, dass sie auch schon einen kurzen „Aufsetzer“ in einer engen Kurve unbeschadet überstanden haben.
Etwas gewöhnungsbedürftig war in der Anfangszeit das „blinde“ Suchen der richtigen Pedalseite nach einem kurzen Stopp. Irgendwie war immer die falsche Pedalseite oben. Das gibt sich aber nach ein paar Mal Üben von ganz alleine.
Trotz aller Einfachheit muß man dennoch einige Dinge beachten, die der eigenen Sicherheit dienen.
Die Pedale sind absichtlich so gebaut, dass sich die Schuhe nur lösen, wenn man es selbst will. Ein automatisches Lösen, zum Beispiel im Falle eines Sturzes (wie man es von Skibindungen kennt), ist nicht vorgesehen. Das ist einen Sicherheitsvorkehrung, damit man keine Probleme bekommt, ween man durch unabsichtliches Lösen den Kontakt zur Pedale verliert, was durchaus zu Stürzen führen kann.
Wie schon oben bei meinen eigenen Erfahrungen beschrieben, schlägt auch der Hersteller vor, sich vor Antritt der ersten „richtigen“ Fahrt mit dem Einrast- und Lösemechanismus vertraut zu machen.
Ich würde auch jedem raten, vor Ampeln oder sonstigen Hindernissen, die ein komplettes Abstoppen erfordern, frühzeitig aus den Pedalen auszuklicken, damit man rechtzeitig einen Fuß zum Abstützen auf den Boden setzen kann. Gerade am Anfang unterschätzt man die Tatsache, wie schnell man steht und das Gleichgewicht verliert.
Daß man darauf achten sollte, dass der Einrastmechanismus und die Platten unter den Schuhen nicht durch Schmutz oder sonstige Fremdkörper blockiert werden sollten versteht sich wohl von selbst. Die Sicherheit wird dadurch extrem beeinträchtigt.
Ich habe mir den Gebrauch der Pedalen im Geschäft zwar ausführlich erklären lassen, einen Blick in die detaillierte Gebrauchsanweisung hat aber dennoch nicht geschadet.
Die Handhabung der Klick-Pedalen wird hier noch einmal einfach (mit Bildern) dargestellt.
Das Einrasten geht ganz einfach. Man drückt die an der Sohle der Schuhe befestigten Schuhplatten einfach nach vorne abwärts in den Pedal-Klickmechanismus.
Das Lösen ist auch nicht viel schwieriger. Durch Schwenken der Ferse nach aussen löst sich die Schuplatte aus dem Klickmechanismus heraus. Durch Anheben des Fusses nach oben lösen sich die Schuhe nicht von den Pedalen. Das ist wichtig, wenn man zusätzlich zum Drücken der Pedale durch Heraufziehen Kraft übertragen will.
Für diejenigen, die sich die Schuhplatten nicht im Fachhandel an die Schuhe montieren lassen wollen oder können, gibt es natürlich auch eine ausführliche und bebilderte Beschreibung, die zum Lieferumfang gehört.
Zusammenfassend möchte ich jetzt noch einmal die Vorteile eines Klickpedals aufzeigen:
1. Die Sicherheit
Mit einem Klickpedal hat man absolut sicheren Stand auf dem Pedal. Gefährliches Abrutschen, das besonders bei nassen Plastikpedalen vorkommen kann, entfällt.
2. Kraft sparen
Mit Klickpedalen fährt man sehr viel ökonomischer. Durch einen „sauberen, runden“ Tritt kann man eben auch an den Pedalen „ziehen“ und damit den vollen Bewegungsablauf ausnutzen. Das bedeutet, dass man wesentlich ermüdungsfreier unterwegs ist.
Das habe ich schon bei meiner ersten größeren Tour angenehm registriert.
Ach so, bevor ich es vergesse. An meinen Schuhen (von Pearl-Izumi) sind die Schuhplatten, die sich mit den Klicks verbinden in der Schuhsohle versenkt, dadurch kann ich mit den Schuhen auch problemlos zu Fuß gehen, das ist der entscheidende Unterschied zum sogenannten „Pinocchio-Laufstil“, wie man ihn von Radrennfahrern her kennt.
In diesem Sinne wünsche ich allen Hobby-, Freizeit-, und sportlich engagierten Radlern eine stets unfallfreie Gute Fahrt !!!

86 Bewertungen, 42 Kommentare

  • 4money

    30.01.2009, 23:19 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG und ein schönes Wochenende noch, chris

  • Striker1981

    27.01.2009, 13:23 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • Ninamaus19886

    24.01.2009, 17:42 Uhr von Ninamaus19886
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von Nina

  • freakxxx300xxx

    23.01.2009, 22:21 Uhr von freakxxx300xxx
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. lass dir liebe Grüße da. Freue mich immer über Gegenbewertungen.

  • coniunx

    20.01.2009, 21:11 Uhr von coniunx
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich. liebe grüße.

  • rainbow90

    14.01.2009, 21:52 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht. Liebe Grüße

  • HeikouSimone

    10.01.2009, 12:31 Uhr von HeikouSimone
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw und lg von Simone

  • panico

    09.01.2009, 22:09 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mit dem Fahrradfahren hab ichs irgendwie nicht so ....Allerliebste Grüße von panico:-)

  • l.x.klar@gmx.net

    03.01.2009, 03:44 Uhr von l.x.klar@gmx.net
    Bewertung: sehr hilfreich

    gruss

  • Baby1

    01.01.2009, 15:47 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich Wünsche Dir einen Gutes neues Jahr 2009 .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Puenktchen3844

    29.12.2008, 00:06 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Kasse. LG********************

  • Zzaldo

    12.12.2008, 21:00 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • doelau

    12.12.2008, 16:00 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht, Gruß doelau

  • tk7722

    09.12.2008, 03:45 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr informativer Bericht, liebe Grüße

  • Michaela2015

    11.11.2008, 17:41 Uhr von Michaela2015
    Bewertung: sehr hilfreich

    gut beschrieben, liebe grüsse

  • knopfi

    11.11.2008, 02:32 Uhr von knopfi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Shimano ist schon eine verläßliche Marke! Gruß vom KN☼PFi

  • nobody129

    07.11.2008, 19:57 Uhr von nobody129
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele liebe grüße aus niedersachsen

  • Meyerhoffsche

    02.11.2008, 09:20 Uhr von Meyerhoffsche
    Bewertung: sehr hilfreich

    Novembergrüße von der Meyerhoffschen

  • sulpitz

    01.11.2008, 18:33 Uhr von sulpitz
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht ! Gruss aus Hagen

  • K1972

    01.11.2008, 16:06 Uhr von K1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut beschrieben , sehr hilfreich !

  • presscorpse

    31.10.2008, 21:11 Uhr von presscorpse
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima bericht! lg presscorpse

  • Anstseax

    29.10.2008, 11:33 Uhr von Anstseax
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht LG Netti

  • manu63

    28.10.2008, 22:57 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von Manuela

  • Gozo-Bernie

    28.10.2008, 13:01 Uhr von Gozo-Bernie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruss aus Catania - bernie

  • BigGoofy

    27.10.2008, 22:29 Uhr von BigGoofy
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr informativ. lg Günter

  • Clarinetta2

    27.10.2008, 20:12 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    gut beschrieben,,,,,,

  • anonym

    26.10.2008, 23:53 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    perfekter Bericht, lg

  • Jugin

    26.10.2008, 23:44 Uhr von Jugin
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönen Abend noch.........

  • bigmama

    26.10.2008, 22:35 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • ingoa09

    26.10.2008, 18:38 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr ansprechender Bericht! Liebe Grüße, Ingo

  • morla

    26.10.2008, 14:33 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönen sonntag wünsch ich dir lg. petra

  • Bunny84

    26.10.2008, 13:21 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht. Einen erholsamen Sonntag wünsch ich dir und liebe Grüße.

  • BFRBademeister

    26.10.2008, 11:55 Uhr von BFRBademeister
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr praktisch aber ich verzichte ich fahre auch im freien viel aber ohne klick system aber trotzdem coole idee freue mich bei gegenlesung

  • sandieheinrich

    26.10.2008, 11:35 Uhr von sandieheinrich
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüßle

  • sigrid9979

    26.10.2008, 11:35 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wie immer SPITZE Lg Sigi

  • racheane

    26.10.2008, 11:20 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße......Ane

  • ronald65

    26.10.2008, 10:55 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • anonym

    26.10.2008, 10:27 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH für deinen guten Bericht.LG Bernd

  • Jerry525

    26.10.2008, 10:22 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht lg Jerry

  • anonym

    26.10.2008, 10:18 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Sonntag. Viele Grüße aus Schlewig-Holstein

  • Mondlicht1957

    26.10.2008, 10:16 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hallo und einen schönen Sonntag - ach ja ein SH lass ich Dir auch noch hier

  • blackangel63

    26.10.2008, 10:15 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    LiEbE gRuEsSe FuEr EiNeN sChOeNeN sOnNtAg...AnJa