Stokke Hochstuhl Tripp Trapp Testbericht

Stokke-hochstuhl-tripp-trapp
Abbildung beispielhaft
ab 69,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
72,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2005

Erfahrungsbericht von pinkbaerbel13

Trippel Trappel rauf auf den Stuhl und losgefuttert ;-)

Pro:

Holz, doppelt verstellbar, tolles Design, viele Farben

Kontra:

der Preis

Empfehlung:

Ja

Auch ich möchte hier mal kurz was zu unserer Erfahrung mi dem STOKKE Tripp Trapp Hohstuhl erzählen, er ist ja vielgelobt und ich kann das bestätigen!


*** DAS PRODUKT ***

Tripp Trapp Babyhochstuhl
vom norwegischen Hersteller STOKKE
zu kaufen im Babyfachmarkt und im Internet
Preis ca. 120 Euro für den Stuhl
erhältlich in 12 Farben
anzuschauen unter www.stokke-highchair.com

erhältliches Zubehör:
Haltebügel / Sitzkissenset


*** MEIN BERICHT ***

Diesen Hochstuhl hatte ich schon des öfteren bei Bekannten oder in Restaurants gesehen, also war für mich nach der Geburt meiner Tochter recht schnell klar, daß es auch für uns so einen Stuhl geben würde.
Er sieht einfach schick aus, ist stabil gebaut und somit langlebig, der Verstellmechanismus für das Sitzbrett und das Fußbrett ist wirklich einfach zu bedienen und auch das Zubehör ist prima.

Unsere "Große" bekam den Stuhl ca. mit 6 Monaten incl. Sitzkissenset und dem Haltebügel. Sie ist recht schlank und wir mussten anfangs sogar noch ein zusätzliches Kissen hinter Ihren Rücken stecken, aber das war schnell vorbei... Sie hatte in dem Stuhl immer eine sehr gute Bewegungsfreiheit und war gleichzeitig auf Augenhöhe mit uns am Tisch, was ihr sichtlich gut gefiel!
Mittlerweile hat den Haltebügel Ihre kleine Schwester an Ihrem Tripp Trapp - jetzt stehen also zwei davon in unserer Küche ;-) und bei der Großen haben wir schon mehrfach die Höhe des Sitz- und Fußbrettes verstellt. Sie hat somit immer eine sehr gute Sitzposition.

Selbst, wenn die beiden nun anfangen auf den Stühlen herumzuzappeln, hatte ich bisher niemals Bedenken, daß etwas schlimmes passieren könnte, denn wenn die beiden sich vom Tisch abstoßen, dann rutscht der Stuhl einfach auf dem Fliesenboden nach hinten, obwohl er ansonsten nicht von alleine herumrutscht - er steht sicher !

Wir haben aufgrund des relativ hohen Preises beide Stühle gebraucht gekauft, aber da die Verarbeitung einfach superklasse ist, sehen sie - bis auf ein paar Lackkratzer logisch - noch immer aus wie neu ;-)

Ich würde sie ohne Bedenken noch weiteren Babys zur Verfügung stellen, denn für den Gebrauch als Schreibtischstuhl - wie er vom Hersteller als möglich angepriesen wird - halte ich nicht besonders viel...
Dafür ist mir die Polsterung einfach etwas zu unbequem, es ist nun mal "nur ein Holzstuhl"!

Für den Esstisch ist meine Wertung aber:
5 von 5 Punkten

Übrigens hatten wir auch einen tollen halbrunden Tisch zum Anhängen an den Stuhl, aber ich glaube das war kein STOKKE Produkt, passte aber wie dafür gemacht... Schaut doch mal bei ebay ;-)

18 Bewertungen, 7 Kommentare

  • minasteini

    21.04.2009, 10:50 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schön geschriebener Bericht.

  • Iris1979

    21.04.2009, 09:49 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. Liebe Grüße Iris

  • sigrid9979

    21.04.2009, 08:46 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht...Lg sigi

  • timecode001

    21.04.2009, 01:42 Uhr von timecode001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Testbericht! Liebe Grüsse. timecode001

  • Knollenkopf

    21.04.2009, 01:27 Uhr von Knollenkopf
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, der Knollenkopf :-)

  • morla

    21.04.2009, 00:55 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen guten wochenstart lg. petra

  • Lale

    21.04.2009, 00:41 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Inforeich berichtet. Beste Grüße, die Lale.