Stokke Hochstuhl Tripp Trapp Testbericht

Stokke-hochstuhl-tripp-trapp
Abbildung beispielhaft
ab 69,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
72,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2005

Erfahrungsbericht von TurboFranky

Zeitlos schön - und praktisch

Pro:

steht sicher, hält ewig, leicht zu reinigen

Kontra:

sehr teuer

Empfehlung:

Ja

Es gibt keinen besseren Kinderstuhl! Davon bin ich fest überzeugt. Nicht nur unsere Kinder lieben ihn, in fast allen Haushalten befreundeter Familien steht der Tripp Trapp aus dem Hause Stokke. Wir haben so viele gute Erfahrungen mit diesem Holzstuhl gemacht, dass ich ihn allen Eltern wirklich nachdrücklich empfehlen kann. Für uns spielt das gemeinsame Essen mit den Kindern eine große Rolle. Da ist es uns wichtig, dass alle gleichberechtigt an unserem Tisch sitzen können. Mit dem Tripp Trapp kein Problem.

+++ Tripp Trapp? +++

Das Design ist zeitlos und schick. Der Stuhl wird aus (Buchen-)Holz gefertigt und hat (als unlackierte Variante) auch die entsprechende Farbe. Inzwischen gibt es den tripp trapp in vielen verschiedenen Farben. Er besteht aus zwei angewinkelten Seitenteilen, die durch ein Fußbrett, ein Sitzbrett eine Rückenlehne und zwei Verstrebungen zusammen gehalten werden. Unsere Tripp Trapps kamen mit der Post – zerlegt in zwei Pakete. Der Zusammenbau war relativ einfach. Ich empfehle Euch: bevor Ihr losschraubt: schaut Euch die Teile und wo sie hinkommen genau an, sonst müsst Ihr die Prozedur mehrfach erledigen.

+++ Was ist das Besondere an dem Stuhl +++

Der Tripp-Trapp ist ein Hochstuhl für Kinder, der vor allem einen Vorteil hat: Er kippt nicht um. Selbst als unsere Kinder ihre Kletterphasen erreichten, ist in dieser Hinsicht dank Tripp-Trapp nie etwas passiert. Der Stuhl steht aufgrund seiner Konstruktion bombenfest auf dem Boden. Zudem ist er relativ schwer, so dass ihn kleine Kinder noch nicht wegschieben können. Größere Kinder hingegen können ihn verrücken ohne dass es umkippen kann.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich der Stuhl mühelos und sehr präzise verstellen lässt. Sowohl die Sitzfläche als auch die Fußstütze lassen sich in verschiedene Kerben der Seitenteile unabhängig voneinander einschieben. So kann der Stuhl mit den Kindern „mitwachsen“. In der Praxis geht das ganz schnell: Mit einem Imbusschlüssel die Querverstrebungen etwas lockern, die Bretter wie gewünscht versetzen – fertig! Ebenso lässt sich die Tiefe der Sitzfläche genau an die Beinlänge der Kinder anpassen.

Durch seine spezielle Form lässt sich der Stuhl sehr nah an Tische heran schieben.

Wenn Kinder essen, fällt ein Großteil auf den Boden bzw den Stuhl. Der Tripp Trapp lässt sich gut reinigen, meist braucht man dazu nur ein feuchtes Tuch. . Das lackierte Holz nimmt das nicht übel, seine Oberfläche ist ganz glatt, so dass nichts ein sickern kann. Interessant fand ich in diesem Zusammenhang, dass der Hersteller in seiner Gebrauchsanleitung davor warnt, ein Mikrofasertuch zu verwenden. Dieses kann wohl die versiegelte Oberfläche beschädigen. Ebenso sollte der Stuhl nicht allzu lange im prallen Sonnenlicht stehen.

Für Babys, die schon sitzen können, lässt sich am Tripp Trapp ein Haltebügel einklemmen. Ein kleiner Lederriemen wird zusätzlich zwischen die Beinchen geklemmt, so dass das Kind garantiert sicher sitzt.

+++ Der Nachteil: der Preis +++

Der Stuhl ist eindeutig zu teuer. Unter 150 Euro findet man normalerweise keinen Tripp Trapp und da hilft leider auch kein ebay. Da die Stühle recht unverwüstlich sind, hält sich der Preis selbst bei Gebrauchten. Hinzu kommen die Kosten für Sitzkissen und Baby-Haltebügel (rund 40 Euro).

Allerdings bekommt man im Gegenzug ein Sitzmöbel, das wahrscheinlich eine ganz Kindheit lang hält.

32 Bewertungen, 14 Kommentare

  • MasterSirTobi

    26.11.2008, 19:34 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein Reporter in spe^^. LG MasterSirTobi

  • Gozo-Bernie

    06.11.2008, 15:27 Uhr von Gozo-Bernie
    Bewertung: sehr hilfreich

    wieder ein Gruss aus Catania - bernie

  • K1972

    06.11.2008, 13:53 Uhr von K1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut berichtet , sehr hilfreich !

  • top_quality_opinion

    03.11.2008, 14:16 Uhr von top_quality_opinion
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner bericht LG

  • may786

    31.10.2008, 22:43 Uhr von may786
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG & ein schönes Wochenende

  • Bunny84

    30.10.2008, 22:27 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen angenehmen Abend und einen lieben Gruß sendet dir Anja

  • Baby1

    30.10.2008, 19:43 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Mondlicht1957

    30.10.2008, 15:47 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    :::Sehr kundendienlich beschrieben::::Ich wünsch Dir einen schönen Tag

  • 1simsgirl

    30.10.2008, 15:09 Uhr von 1simsgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir fuer dich LG Melissa^^

  • sigrid9979

    30.10.2008, 14:57 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche dir einen schönen Tag .. Lg Sigi

  • racheane

    30.10.2008, 14:28 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    ##Liebe Grüße, Ane##

  • Elfenfrau

    30.10.2008, 14:19 Uhr von Elfenfrau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hat meine Enkeltochter auch. Lg Elfi

  • blackangel63

    30.10.2008, 13:21 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    LiEbE gRuEsSe...AnJa

  • Jerry525

    30.10.2008, 12:48 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Bericht gelungen lg vom JERRY