Tierversuche Testbericht

No-product-image
ab 12,66
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Babba

Sind Tiere weniger wert als Menschen

Pro:

Kann helfen, viele Menschenleben zu retten

Kontra:

Für Kostmetika brauchen wir sie wirklich nicht mehr

Empfehlung:

Nein

Ich denke, in der Überschrift kann man meine Meinung schon erkennen, ich bin grundsätzlich gegen Tierversuche, da ich meine, daß Tiere nicht weniger wert sind, als Menschen.

Doch zunächst stelle ich einmal die Frage, wozu gibt es überhaupt Tierversuche, da gibt es nämlich mehrer Gründe:

Medikamente:
************

Ehe Menschen Medikamente bekommen, werden diese an Tieren getestet, die meistens eigens dafür gezüchtet wurden. Hier sehe den Sinn und Zweck gespalten, denn in meinen Augen ist ein Tier genausoviel Wert, wie ein Mensch. Wenn ich aber darüber nachdenke, daß Medikamente sofort an Menschen erprobt werden, dann schrecke ich doch heftig davor zurück, dies gut zu heißen, bei Tieren gebe ich zu, ist die Sperre wesentlich geringer.

Hier sehe ich zum Teil auch wirklich einen Sinn, denn es gibt immer wieder neue Krankheiten, die somit auch neue Medikamente erfordern. Aids z.B. seit langem eine bekannte und gefürchtete Krankheit, dank Tierversuchen ist man hier aber schon ein Stück weiter, auch wenn man noch immer kein wirklich hilfreiches Medikament gefunden hat, mit dem man diese Krankheit besiegen kann. Aber auch der Krebs ist viel erforscht worden, dank Tierversuche, so wird er heute oft besiegt, wenn auch nicht immer, aber doch schon zum größten Teil.

Ich muß gestehen, zum Thema Medizin fällt es mir schwer, eine entgültige Meinung zu finden, so meine ich, daß Tiere ebenso viel wert sind, wie Menschen. Doch wenn es um geliebte Menschen geht, die dank Tierversuche überleben könnten, dann bin ich ganz schnell dafür, so makaber das auch klingen mag.

Vorallem aber muß man hier das Verhältnis sehen, wenn die Forschung an 10 Katzen bewirken kann, daß 1000 Menschen länger und vorallem ohne Qualen leben können, dann hat es auf jeden Fall einen Sinn, wenn es dann würdevoll von statten geht und die Tiere nicht lange leiden müssen.

Kosmetik:
*********

In diesem Bereich bin ich strickt gegen Tierversuche, es gibt schon so viel Kosmetik und Cremes, Aussehen ist nicht alles, für ein gutes Aussehen müssen meines Erachtens nach keine Tiere sterben, das ist glatter Mord, nur weil so manche Damen noch länger jung aussehen wollen, oder mal wieder schone neue Haarfarben haben möchte, hier sind Tierversuche sinnlos.

Mal ehrlich, wollen wir wirklich Frauen, die ständig geschminkt sind, die ewig neue Haarfarben haben? Ich nicht, da kann ich gut drauf verzichten, für mich gibt es andere Dinge im Leben die wichtig sind, und aus diesem Grunde bin ich gegen Tierversuche für Kosmetik.

Abschluß:
*********

Tierversuche haben auch ihr Gutes, wenn sie denn würdevoll gemacht werden und die Tiere nicht unnötig gequält werden. Durch Tierversuche können viele Menschenleben gerettet werden, das sehe ich ein und somit verurteile ich diese Versuche nicht. Doch Kosmetik haben wir genug auf dem Markt, da muß nicht noch weiter geforscht werde, wie auf Nagellack in den Augen reagiert wird etc. das sollte meiner Meinung nach verboten werden.

18 Bewertungen