Victor Vox Allgemein Mobilfunk (E-Netz) Testbericht

Victor-vox-allgemein-mobilfunk-e-netz
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Peter_kneter

Alles andere als empfehlenswert!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Gleich am Anfang:Hände weg von diesem Provider!Ich könnte mir jetzt noch in den Allerwertesten beißen,daß ich dort einen Laufzeitvertrag("Time & More")abgeschlossen habe.
Doch der Reihe nach:Wie ich schon in meiner Meinung über das Nokia 3310 geschrieben habe,bin ich jetzt seit knapp 15 Monaten "Kunde" bei VictorVox,habe mir im letzten Jahr im Zuge der SMS Preiserhöhung von E-Plus natuerlich auch ein neues Handy geleistet.
Ursprünglich wollte ich mir ja das 8210 kaufen,das Victorvox damals zum sehr günstigen Preis von 99.-DM anbot,später sogar noch fuer 49.-DM,da ja dann mit dem 8310 ein Nachfolgemodell auf den Markt kam,das zudem auch noch den neueren und schnelleren HTSC Standart anbietet,während das 8210 ja noch nicht einmal über einen W@P Zugang verfügte,aber ich komme ja von der urspünglichen Meinung ab,nur solche Angebote blenden beim Krefelder Provider!



Diese günstigen Handy Preise holt dieser Miniprovider wieder an anderen Stellen herein!Beispiel:Bei VictorVox kostete damals das Einrichten der Mailbox 20.-DM,was ich als äußerst unseriös empfand,in der Zwischenzeit gab es dann mal ein Angebot fuer 14 Tage,wo das Einrichten der Mailbox(auch nachträglich!)gratis war,aber mir ist dann die Lust darauf vergangen,denn ich habe mich letztes Jahr im Januar so darueber geärgert,das der Verkäufer zu mir sagte,es sei jetzt allgemein so üblich,daß das Einrichten der Mailbox jetzt 20.-DM koste,was eine absolute Lüge war,das ich einfach darauf pfiff!



Wenn Ihr jetzt fragt "Warum geht er dann überhaupt zu denen"?,ganz einfach,ich wusste nicht,das VictorVox ein eigenständiger Provider von
D1,D2 und E-Plus ist.Hätte ich das gewusst,was mich dort alles erwartet,ich wäre nie im Leben dort hingegangen,Handy´s kriegt man ja heute überall!
Doch zum Glück läuft mein Vertrag in wenigen Monaten bei denen ja aus,ich habe ihn schon längst gekündigt im Übrigen,zu dem habe ich auch aus diversen Quellen zu hören und lesen gekriegt,das die Regulierungsbehoerde VictorVox im Auge habe,wohl nicht ohne Grund!



Doch weiter in meinem Aerger:Ich rufe mit meinem neuen Handy die E-Plus Kundenhotline 1000 an.Diese war immer gratis,wenn man direkt aus dem E-Plus Netz anruft.Nicht so beim "Superprovider" VictorVox!
Ich wähle ohne böse Ahnung die 1000,muss ca.7 Minuten in der Schleife warten und bekomme dann endlich eine Kundenberaterin von E-Plus an die Strippe.
Das böse Ende kam dann erst mit der Rechnung:Mir wurden dafür 5,89(!)DM berechnet!Ich war ziemlich sauer,rufe die 01805er Service Nummer an(Super Service,die Minute 12 Cents...wohl gemerkt aus dem Festnetz,keine Ahnung,was das direkt vom Handy kostet?),sitzt da irgendsoeine unhöfliche "Dame" an der Strippe und meint,ich wäre beim Handykauf darauf aufmerksam gemacht worden....
Tja...meinte sie!Auch das wurde mir nicht mitgeteilt!Ich glaube,wenn ich einen Zeugen dabei gehabt hätte,ich hätte diesen "Supervertrag" gerichtlich anfechten lassen,da er auf lauter falsche Aussagen(Luegen!)beruhte!



Desweiteren wollte ich dann meine Umsatzanzeige abhören:Wähle wie immer die 1112 ("Cost Control"!),funktionierte dann auch nicht,toll!Am besten ist mittlerweile haben die diesen Dienst eingefuehrt(angeblich!!),ich schicke an die Nummer ne SMS und warte das mir meine Umsätze zugesimst werden,nix!Die Gebühr fuer die SMS habe ich natürlich berechnet bekommen,aber auf die SMS warte ich heute noch...



_____Fazit_____

Ich kann zum Schluss dieser Meinung nur eines sagen:Lasst ja von den die Finger weg!Der Laden hier in Saarbrücken,den die betrieben haben,ist mittlerweile auch nicht mehr vorhanden,schätze pleite gegangen,offenbar eröffnen die auch keinen mehr hier,das spricht auch schon eine eindeutige Sprache,also lasst Euch nicht blenden von Angeboten,wo das Handy zwar sehr günstig ist,aber alles andere gerade zu Unserioes und Service bei VictorVox???Fehlanzeige!


Ich bedanke mich fuer`s Lesen,viele Gruesse

Matthias(Peter)