Witze Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von kusnojo

Beziehungskrise

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Wie ich gesehen habe, kann man seine Witze auch veröffentlichen, wenn das so ist, dann veröffentliche ich mal meine, denn ich kenn eine Menge,hier kommt er schon:

Als Mina mit ihrem Vater nach Hause kommt, finden sie ihren kleinen Hund tot im Garten vor. Der Vater erklärt ganz vorsichtig, dass der Kleine in den Himmel gerufen wurde. Mina fragt ihren Vater, warum der Hund alle viere in die Luft streckt. Und weil er nichts besseres weiss sagt er: "Damit, wenn Gott ihn holen kommt, er etwas hat, wo er den Hund greifen kann." Als er am nächsten Tag nach Hause kommt, rennt Mina ihm entgegen und erklärt weinend, dass Mama fast gestorben wäre. Der Vater fürchtet Schlimmes, beruhigt sie und fragt, was denn passiert sei. Mina murmelt: "Mama lag heute mit den Beinen in der Luft im Flur. Und sie schrie "Oh Gott, ich komme, ich komme!" Und wenn der Briefträger sie nicht am Boden gehalten hätte, wäre sie bestimmt gegangen!!"


Ich hoffe er hat euch gefallen, denn ich als ich ihn zum ersten mal gehört haeb, musste zeimlich viel lachen.

bye kusnojo

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-08-17 00:37:41 mit dem Titel Muskelprotz, oder nicht?

Hi mir ist noch ein Witzle eingefallen, der ist auch der Brüller, hoffe er gefällt euch:

Ein Bodybuilder kommt zur Samenspende. Die Schwester gibt ihm ein Röhrchen, damit er seinen Samen hineingeben kann.\" Das ist aber zu klein!\" Daraufhin gibt ihm die Schwester ein Marmeladenglas und er verschwindet hinter einem Vorhang. Nach einer Weile hört die Schwester ein ungeheueres Gestöhne.\" Kann ich ihnen helfen?\" fragt sie.\" Haben sie vielleicht mal ein Handtuch für mich \"ist die Antwort. Sie gibt ihm ein Handtuch und er verschwindet wieder hinter dem Vorhang. Nach einer Weile wieder das Gestöhne. Sie fragt ihn, ob sie ihm jetzt vielleicht helfen kann.\" Ja, können sie bitte das Handtuch anfeuchten?\" Sie macht das Handtuch nass und gibt es ihm. Nach einer Weile wieder ein unglaubliches Gestöhne. Sie fragt erneut ob sie ihm helfen kann. Er öffnet mit hochrotem Kopf den Vorhang und sagt: \"Oh, ja, bitte, würden sie für mich das Marmeladenglas öffnen...?\"

So das war er, aber in der nächsten zeit werden noch einige Folgen, denn ich hab noch so einige drauf.

Gruß kusnojo

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-08-17 01:51:27 mit dem Titel Unglücksbringer?

Hallöchen liebe yopi User, hier habe ich noch einen Witz für euch, mal sehen ob er euch auch gefällt:

Ein Mann lag seit längerem im Koma, aus dem er ab und zu erwachte. Seine Ehefrau war Tag und Nacht an seinem Bett. Eines Tages, als er wieder einmal bei Bewusstsein war, deutete er ihr, näher zu kommen. Er flüsterte: \"In all den schlimmen Zeiten warst du stets an meiner Seite. Als ich entlassen wurde, warst du bei mir. Als dann mein Geschäft Pleite ging hast du mich unterstützt. Als wir das Haus verloren haben, hieltest du zu mir. Als es dann mit meiner Gesundheit abwärts ging warst du stets in meiner Nähe. Weißt du was?\" Ihre Augen füllten sich mit Tränen der Rührung. \"Was denn, mein Liebling?\" hauchte sie. \"Ich glaube du Schlampe bringst mir Pech!!\"


Ihc hoffe er hat euch gefallen und der ein oder andere musste lachen.

Gruß kusnojo

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-08-21 16:49:57 mit dem Titel Treffen im Park

Hallo leue, hier ist wieder ein Witz für euch, hoffe dieser gefällt euch auch wie die anderen.


Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: "Boah, tolles Fahrrad, was hasten gelöhnt?" "War kostenlos." "Erzähl doch mal!" "Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt eine Frau auf 'nem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte alles von ihr haben, was ich will." "Hey echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh' nicht gepasst..."


So das wars hoffe er hat euch gefallen, das wars noch nicht, wenn mir wieder einfällt, veröffentliche ich ihn

Gruß kusnojo

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-02 22:11:37 mit dem Titel Flug nach Melbourne

Ein Flugzeug ist auf dem Weg nach Melbourne als eine Blondine in der \"Economy Class\" aufsteht und in die \"Erste Klasse\" geht und sich dort hinsetzt. Die Stewardess beobachtet sie und fragt sie nach ihrem Ticket. Sie erklärt der Blondine, dass sie für die \"Zweite Klasse\" bezahlt hat und sie solle dorthin zurückgehen und sich dort wieder hinsetzen. Daraufhin antwortet: \"Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne und ich bleibe hier sitzen.\" Die Stewardess geht ins Cockpit und erzählt dem Pilot und dem Co-Pilot, dass in der \"Ersten Klasse\" eine dumme Blondine sitzt, die in die \"Zweite Klasse\" gehört und nicht zu ihrem Platz zurück will. Der Co-Pilot geht zu der Blondine und versucht ihr zu erklären, dass sie zurück soll, weil sie nur \"Zweite Klasse\" bezahlt hat. Die Blondine antwortet: \"Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne und ich bleibe hier sitzen.\" Wutentbrannt erzählt es der Co-Pilot dem Pilot, dass es keinen Sinn hätte und er solle die Polizei informieren, dass sie am Flughafen auf die Blondine warten sollen und sie verhaften. Darauf hin sagt der Pilot ganz lässig: \"Sie ist blond? Ich übernehme das. Ich bin mit einer Blondine verheiratet und ich spreche blond!\" Er geht zur Blondine und flüstert ihr etwas ins Ohr. Sie: \"Oh, es tut mir leid, das wusste ich nicht!\" steht auf und geht zurück zu ihrem Platz in der \"Zweiten Klasse\". Die Stewardess und der Co-Pilot sind beeindruckt und fragen den Pilot, was er der Blondine erzählt hat, damit sie ohne Widerrede zu ihrem Platz zurückging. Pilot: \"Ich habe ihr erzählt, dass die \"Erste Klasse\" nicht nach Melbourne fliegt!\"

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-02 22:15:03 mit dem Titel Auftritt

Ein junger, begabter Bauchredner tritt in Abendlokalen auf. Eines Nachts zeigt er seine Kunst im Gasthaussaal eines kleinen Ortes irgendwo am Lande. Mit seiner Rednerpuppe am Knie bringt er sein gewohntes Repertoire an Blondinenwitzen. Einer jungen, hübschen Blondine, in der vierten Reihe sitzend, wird das nach einer kurzen Weile zu bunt. Sie steht auf und protestiert lautstark: \"Ich hörte nun genug von ihren blödsinnigen Blondinenwitzen. Wie können sie es wagen alle Blondinen in diese stereotype Dümmlichmaske hineinzwängen zu wollen?! Was hat die Farbe des Haares mit dem Wert einer Person als menschliches Wesen zu tun? Es sind Kerle wie sie, die es verhindern, dass Frauen wie ich im Arbeitsumfeld und Gemeinwesen respektiert werden und somit nicht das volle Potential der möglichen persönlichen Entwicklung erlangen. Sie und Ihresgleichen verewigen die Diskriminierung nicht nur der Blonden, sondern aller Frauen generell... und das noch dazu im Namen des Humors!\" Dem Bauchredner ist die Szene ungemein peinlich; er beginnt sich zu entschuldigen, aber die Blonde schreit zurück: \"Sie halten sich da raus mein Herr; ich spreche zu dem Blödmann, der auf Ihrem Knie sitzt!\"

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-02 22:16:28 mit dem Titel Auf der Autobahn

Ein LKW wird auf der Autobahn von einer Blondine in einem Mercedes fies geschnitten und kommt fast von der Strasse ab. Wütend rast er hinterher, schafft es, zu überholen und sie auf einen Rastplatz zu drängen. Er holt sie aus dem Wagen und schleppt sie ein paar Meter davon weg, zeichnet mit Kreide einen Kreis um Sie und warnt: \"Hier bleiben, wehe, Sie verlassen den Kreis!\" Dann widmet er sich dem Wagen: mit einem Schlüssel zerkratzt er den Lack von vorne bis hinten. Als er danach zu Blondine schaut, grinst diese völlig ungeniert. Das macht ihn wütend, er holt aus seinem LKW einen Baseballschläger und zertrümmert die Scheiben des Mercedes. Sie grinst noch viel breiter! \"Ach, das finden Sie witzig?\" schimpft er und beginnt, die Reifen mit einem Messer zu zerstechen. Die Blondine bekommt vor lauter Kichern schon einen roten Kopf. Nachdem er auch die Ledersitze aufgeschlitzt hat und das Mädel sich vor Lachen kaum noch auf den Beinen halten kann, geht er zu ihr hin und schreit: \"WAS IST? WARUM LACHEN SIE???\" Kichernd sagt sie: \"Immer wenn Sie nicht hingeguckt haben, bin ich schnell aus dem Kreis gehüpft\"!!

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-02 22:19:55 mit dem Titel Wer wird Millionär?

Eine Blondine (wer auch sonst) sitzt bei \"Wer wird Millionär\". Jauch: \"Sie haben 500. 000 Euro, haben keine Joker mehr und wenn Sie die nächste Frage richtig beantworten, dann gehören Ihnen sogar 1. 000. 000 Euro. Wenn Sie aber falsch antworten, dann fallen Sie zurück auf 16. 000 Euro. Sind Sie bereit?\".“Ja, klar, auf geht’s.\" \"Gut, hier kommt Ihre Frage für 1. 000. 000 Euro: Welcher der folgenden Vögel baut KEIN eigenes Nest? a) Dompfaff b) Spatz c) Kuckuck d) Amsel Bedenken Sie bitte, es geht um 1. 000. 000 Euro!\".“Ganz klar, das ist der Kuckuck.\" \"Sind Sie sicher? Wollen Sie wirklich 484. 000 Euro aufs Spiel setzen?\".“Ja, ich bin mir sicher. Es ist c) Kuckuck!\".“Letzte Antwort?\". \"Ja.\" \"Sind Sie sicher?\". \"Ja, absolut.\" \"Sie haben 500. 000 Euro und sagen c) der Kuckuck baut kein eigenes Nest! (eigentlich müsste jetzt die Werbepause kommen) Und das ist RICHTIG! Sie haben damit 1. 000. 000 Euro gewonnen! Sie haben toll gespielt und viel riskiert. Herzlichen Glückwunsch und einen rießen Applaus!\" Abends nach der Show geht die Kandidatin mit Ihrer Freundin was trinken. Als die beiden so an ihrem Champagner nippen, fragt die Freundin: \"Sag mal, woher wusstest Du das mit dem Kuckuck?\". \"Das ist doch leicht. Das weis doch jeder, dass der Kuckuck in einer Uhr wohnt.\"

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-02 22:28:04 mit dem Titel Eine Blondine am puzzeln

Eine Blondine ruft total verzweifelt Ihren Freund von der Arbeit aus an. Der Mann hebt ab und fragt was Sie denn habe. Sie total fertig, antwortet: \"Ich habe mir heute ein Puzzle in der Stadt gekauft, schaffe es aber nicht es zusammenzubauen.\" \"Warum denn\", fragt der Freund. \"Es hat lauter gleich aussehende Teile\", antwortet die Frau. \"Na Schatz\", sagt der Mann, \"beschreib mal wie der Karton des Puzzles aussieht!\". \"Es ist ein weißer Karton, mit einem roten Hahn darauf\", sagt Sie. \"Kein Problem Schatz, pack alles wieder zusammen und nimm das Puzzle am Abend mit, wir werden es gemeinsam probieren.\" Gemacht, getan. Die Beiden sitzen gemeinsam zu Hause und sie schüttet das Puzzle am Wohnzimmertisch aus. Er nimmt Sie darauf zärtlich in die Arme und spricht zu Ihr: \"Schatz, wir packen nun die Cornflakes zurück in die Packung und dann vergessen wir die ganze Sache.\"

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-02 22:31:09 mit dem Titel Blondinen vs. Anwalt

Eine Blondine und ein Rechtsanwalt sitzen nebeneinander im Zug. Dem Rechtsanwalt ist langweilig und er denkt daran, mal eben die Blondine abzuzocken: \"Entschuldigen Sie, hätten Sie Lust auf ein Spiel? Wir stellen uns gegenseitig eine Frage, und wer keine Antwort hat, der gibt dem anderen fünf Mark.\" Die Blondine will aber ihre Ruhe und lehnt ab. Der Anwalt bleibt hartnäckig und erhöht zu ihren Gunsten den Einsatz, weil sie bestimmt eh\" nichts weiß-: \"Sie bekommen 50 Mark, ich weiterhin nur 5 Mark für jede nicht beantwortete Frage.\" Die Blondine lässt sich darauf ein. Der Anwalt stellt eine lange, komplizierte, juristische Frage und nachdem sie keine Antwort wusste, bekommt er seine fünf Mark. Dann ist die Blondine dran: \"Was hat vier Beine, wenn es einen Berg raufgeht und drei Beine, wenn es herunterkommt?\" Der Anwalt überlegt lange und gibt schließlich der Blondine 50 Mark. Sie steckt sie ein und dreht sich um.\" Ok\", meint der Anwalt, \"Und was ist die Antwort?\" Darauf dreht sich die Blondine um und gibt ihm fünf Mark...

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-02 22:43:04 mit dem Titel Ein versauter

Zwei Frauen (eine blond, eine brünett) sind beim Vorstellungsgespräch. Die brünette geht ins Büro. Der Chef sagt zu ihr: \"Mein Name ist Kon. Wir machen jetzt einen Eignungstest. Ich mache Ihnen einen Begriff vor, und den müssen Sie erraten.\" Er nimmt einen Bleistift und klopft damit auf den Schreibtisch. \"Nun wie heißt der Begriff?\" Brünette: \"Keine Ahnung\". Chef: \"Ist doch ganz einfach. Kontakt- Mein Name ist Kon und Ich gebe mit dem Bleistift den Takt an\". \"Die Nächste bitte.\" Die Blondine kommt ins Büro, dasselbe Spiel. \"Mein Name ist Kon. Wir machen jetzt einen Eignungstest. Ich mache Ihnen einen Begriff vor, und den müssen Sie erraten.\" Er zerrt am Vorhang. Sofort sagt die Blondine \"Konzert, Sie heißen Kon und zerren am Vorhang\". \"Sehr gut, Sie sind eingestellt\". \"Moment noch, Ich muss doch erst feststellen ob Sie überhaupt der richtige Chef für mich sind. Jetzt machen wir das Spiel umgekehrt. Ich mache den Begriff vor, und Sie müssen es erraten.\" Der Chef willigt ein. Die Blondine setzt sich auf einen Stuhl, krempelt den Rock hoch (kein Höschen an), macht sie Beine breit und sagt: \"Nun\". Chef: \"Keine Ahnung\". \"Ist doch ganz einfach, ---Lexikon.\" (Leck sie Kon)

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-04 23:09:27 mit dem Titel Drei auf einer einsamen Insel

Ein Flugzeug stürzt über einer einsamen Insel ab. Die drei einzigen Überlebenden - eine junge heißblütige Brünette und zwei große gut gebaute Burschen - retten sich auf das Eiland, und mit der Zeit haben sie sich ganz gut eingerichtet. Doch allmählich wird auch der Drang nach Sinnlichkeit immer stärker, und so fängt die Brünette mit den beiden Jungs eine heiße und stürmische Dreiecksbeziehung an. Nachdem sie sich etwa zwei Jahre lang so vergnügt hatten, bekam die Brünette ein schlechtes Gewissen bei der Sache, und sie dachte, dass sie sich für einen der Jungs entscheiden müsste. Doch das konnte sie nicht, und in ihrer Verzweiflung beging sie schließlich Selbstmord. Die beiden Jungs waren darüber sehr traurig, doch mit der Zeit wurde der Drang nach Sinnlichkeit wieder stärker, und so arrangierten sie sich mit ihrer \"neuen Situation\" und ihr Liebesleben erlebte einen zweiten Frühling. Nachdem sie sich zwei weitere Jahre so vergnügt hatten, bekamen sie aber ein schlechtes Gewissen bei der Sache, und so entschlossen sie sich schließlich die Brünette zu beerdigen!

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-04 23:12:23 mit dem Titel Der einbeinige Bettler

Ein Mann mit nur einem Bein sitzt vor einem Kaufhaus und bittet um eine Spende. Kommt ein Hippi daher und wirft ihm ein 2-Euro-Stück in den Hut mit der Bemerkung: \"Damit kannst Du heute tanzen gehen!\" Der Bettler ist frustriert und verlässt seinen Platz früher als gewöhnlich, um in sein Stammlokal zu gehen und seinen obligaten Schnaps zu trinken. Der Wirt ist erstaunt über die frühe Ankunft, der Mann erzählt sein Erlebnis. Daraufhin der Wirt: \"Komm, darauf trink noch einen, auf einem Bein kann man nicht stehen!\" Nun hat der Bettler endgültig genug und geht nach Hause zu seiner Frau. Dort beklagt er sich bei ihr über die Frechheiten, besonders von dem Wirt. Daraufhin seine Frau: \"Ja, du bist zu bewundern, wie Du Dein Schicksal trägst, ich wäre schon vor Wut geplatzt und hätte ihm in sein Hinterteil getreten...\"

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-04 23:14:20 mit dem Titel zwei Patienten aus der Nervenheilanstalt

Veronika und Jürgen sind beide Patienten in einer Nervenheilanstalt. Eines Tages, als sie beim Spazieren gehen am Pool vorbeikommen, springt Jürgen plötzlich ins tiefere Ende des Pools. Er sinkt wie ein Stein zum Boden und blieb dort. Veronika springt sofort nach um ihn zu retten. Sie tauchte hinab und zog Jürgen raus. Als der Anstaltsleiter diese heldenhafte Tat erfuhr, beantragte er sofort die Entlassung von Veronika, da er nun bemerkte dass sie geistig völlig stabil und zurechnungsfähig ist. Als er zu ihr ging um ihr die große Neuigkeit zu erzählen, sagte er zu ihr: \"Veronika, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, du wirst aus der Nervenheilanstalt entlassen. Da du fähig warst einem anderen Patienten das Leben zu retten, denke ich dass du deine mentale Funktionstüchtigkeit wieder zurückerlangt hast.\" \"Die schlechte Nachricht ist, dass Jürgen, der Patient den du gerettet hast, sich kurz danach im Badezimmer erhängt hat, mit dem Gürtel seines Anzugs. Es tut mir leid, er ist tot.\" Veronika antwortet: \"Er hat sich nicht selbst aufgehängt, ich hab ihn dorthin gehängt, zum trocknen.\"

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2005-09-04 23:18:51 mit dem Titel Krankenhausbesuch

Mit einem großen Rosenstrauß kam Herr Schulze ins Krankenhaus, wo seine Frau eben von einem Kinde entbunden worden war. Außer sich vor Freude, fiel er seiner Frau um den Hals, während die Schwester sich beeilte, das Kind herein zu bringen. Kaum hatte er es gesehen, wurde er kreidebleich: \"Das Kind war schwarz!\". \"Erschrick nicht!\" rief die Wöchnerin, es ist nicht so wie du vielleicht meinst! Ich hatte einfach zu wenig Milch, um das Kind zu stillen, und da haben sie mir als Amme eine Negerin gegeben, und das hat sich so ausgewirkt, wie du siehst. Aber es wird sich schon geben.....\" Zu Hause angekommen, setzte er sich hin, um schnell seiner Mutter die Freude mitzuteilen.\" Mutter, schrieb er, ich komme gerade aus dem Krankenhaus. Nun haben wir endlich nach acht Jahren ein Kindchen bekommen, wir sind sehr glücklich. Nur weißt Du, Mutter, Anna hatte nicht genug Milch,, um das Kind zu stillen, da haben sie ihr im Krankenhaus als Amme eine Negerin gegeben, und das hat sich auf das Kind ausgewirkt, es ist schwarz.\" \"Das wird sich aber mit der Zeit schon geben... . .\" Lieber Sohn, schrieb die Mutter zurück, auch mich freut es außerordentlich, dass ihr nun endlich ein Kind habt. Was die Sache mit der Amme betrifft, so kann ich Dir nur sagen, dass es mir ähnlich ergangen ist, als ich Dich zur Welt brachte. Wir hatten damals eine Kuh, und da habe ich Dich an deren Euter angelegt, und seitdem bist und bleibst Du das größte Rindvieh auf dieser Welt.

13 Bewertungen