dinner-for-dogs.de Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2003
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Übersichtlichkeit:  sehr gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
  • Navigation:  gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  sehr wenig

Erfahrungsbericht von

Erfahrungen mit Dinner for Dogs: Absolut empfehlenswert!

  • Aufmachung:  sehr gut
  • Übersichtlichkeit:  sehr gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
  • Navigation:  sehr gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
  • Hauptzielgruppe:  21 bis 40 Jahre

Pro:

- gesunde Zusammensetzung - hoher Fleischanteil - telefonische Erreichbarkeit (Festnetznummer 09115399377) - ohne Chemie - kein Zucker - freundliche Mitarbeiter - viel Auswahl - leckerlis naturbelassen gibt es auch

Kontra:

? telefonische Nachfragen können unterbunden werden wenn man denen sagt "ich melde mich allein"

Empfehlung:

Ja

Ich bin neuen Futtersorten -vor allem die ich im Internet sehe- sehr misstrauisch gegenüber und doch positiv überrascht über die Aufmachung, den Service und das Futtersortiment der Firma Dinner for Dogs aus Nürnberg.

Anders als manche Futtermittel gibt es das exklusive Futter von Dinner for Dogs nicht im Einzelhandel, sondern nur (!) über das Telefon. Für den ein oder anderen abschreckend (?) Wenn ich manche Internetforen Einträge lese die von Werbeanrufen oder gar Telefonterror schreiben, schüttele ich den Kopf, denn jeder, der sich eine Gratisprobe anfordert willigt zweifelsohne ein, dass er mit der telefonischen Kontataufnahme einverstanden ist und bestätigt dieses. Fast jeder regt sich darüber auf, aber dabei muss man lediglich nur richtig lesen! 

...Ich habe eine Gratisproben-EInladung im Internet gesehen, darauf geklickt ((obwohl ich sonst selten bis nie auf Werbung im Internet klicke - aber die Aufmachung war ganz witzig und das Interesse dann doch da)) kurzum, gelang ich auf eine Formular-Seite und forderte mir eine Gratisprobe an. Das ging recht zügig und war in einer Minute erledigt. Im Anschluss kam mir der Gedanke ((wie sicherlich vielen von euch - nach der Marke Dinner for Dogs zu "Goooooooglen")) und es wurde vielerseits von einem hochwertigen Produkt gesprochen, was es sonst nirgendwo gibt... soweit so gut :-) Ich las ausserdem, dass es Nachfragen gäbe per Telefon und sich die Firma mit mir in verbidnung setzen würde. Das tat sich auch. Nur einen Tag später erhielt ich einen Anruf von einer sehr netten und freundlichen Dame die mir die Vorzüge des Futters erklärte (in diesem Fall heisst es aber korrekt "Hundenahrung" denn die Marke Dinner for Dogs sondert sich ab vom herkörmlichen "Normalo-Futter" - kein Wunder: im Supermarktfutter und auch bei vielen werbeumworbenen Produkten wo man einst denkt die sind was Gutes, stellt man schnell fest, wenn man das kleingedruckte liest, dass es nichts Ordentliches ist) Anders hier die Zusammensetzung von Dinner for Dogs:

...liest sich die Zutatenliste wie in einem Gurmet-Restaurant. Hoher Fleischanteil und kein Zucker. Alles was der Hund benötigt ((übrigens egal ob jung oder Althund, egal welche Rasse)) das Futter enthält alle lebenswichtigen Vitamine und Stoffe die ein Hund benötigt. Klasse Sache!

Die Futterprobe war nach nur zwei Tagen im Postkasten und dabei waren noch eine Broschüre vom Unternehmen sowie Kontaktinformationen. Mein "Billy" stand schon neben mir und schnüffelte anscheinend die "Frische von Dinner for Dogs - wie selbst zubereitet" - lecker lecker und schnell war das Probetütchen von etwa 150 Gramm und die Nassfutter-Schale von 190 Gramm verschlungen. Und mein Hundi entscheidet schließlich was ich ihm kaufe.

Preise gibts auf der Homepage nicht. Aber empfand ich gar nicht schlimm, denn ich hab einfach angerufen ((ich glaube das wollen die auch)) denn die Preise sind in sofern erklärungsbedürftig, weil eine Dose doch erheblich teuerer ist als im Laden, jedoch man länger mit auskommt - das verstehen selbst eingefleischte Hundebesitzer ((selbst mit jahrelanger Erfahrung)) nicht... Sorry, aber das ist meine Erfahrung die ich selbst bei einem Züchter gemacht habe. Fazit: von dem Dinner for DOgs braucht man eindeutig weniger! 

6 Bewertungen, 3 Kommentare

  • GeorgS

    06.11.2013, 11:43 Uhr von GeorgS
    Bewertung: besonders wertvoll

    sehr gut. wir haben uns eine probe vor geraumer Zeit angefordert und sind sehr begeistert! Der service ist - wie du beschrieben hast- sehr gut. Also Fazit: eine Spitzenfutter das Hunde gerne fressen und schnelle Bearbeitung. ich wollte nicht das bei mir telefonisch nachgehakt wird und das wurde auch akzeptiert und anstandslos berücksichtigt. also sehr gut!

  • BoxerRocko

    09.10.2013, 07:20 Uhr von BoxerRocko
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • xRonx

    09.10.2013, 06:52 Uhr von xRonx
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß xRonx