mitfahrzentrale.de Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2004
Summe aller Bewertungen
  • Navigation:  sehr gut

Erfahrungsbericht von KirKirsten

Super Idee

Pro:

Billig, ökonomisch und ökologisch sinnvoll, Leute kennen lernen, praktisch, Seite ist übersichtlich

Kontra:

Den Fahrstil des Fahrer lernt man erst im Auto (und dann erfährt man ihn am eigenen Leib...).

Empfehlung:

Ja

Ich benutze die Mitfahrzentrale schon seit einigen Jahren regelmäßig. Meistens fahre ich selbst bei anderen Fahrern mit, einmal bin ich auch selbst mit dem Auto meines Freundes gefahren und habe Gäste mitgenommen.

Ich bin mit der Mitfahrzentrale schon quer durch Deutschland gefahren, von Berlin nach München und zurück, von Berlin nach Köln und zurück und auch von Berlin nach Frankfurt und zurück.
Viele meiner Freunde sagen, dass sie nicht gerne bei der Mitfahrzentrale mitfahren, weil man nie weiß, wie der Fahrstil des Fahrers ist. Das ist so schon richtig, aber ich selbst bin nicht so empfindlich und hatte deswegen nie ein Problem damit. Okay, ich muss zugeben: Einschlafen kann ich als Beifahrer bei fremden Leuten auch nicht wirklich, aber letztendlich vergeht die Zeit immer relativ schnell.
Ich bin sowohl bei Frauen als auch bei Männern mitgefahren. Alle Fahrer sind relativ sicher gefahren. Am Anfang war ich etwas skeptisch männlichen Fahrern gegenüber, vor allen Dingen, wenn keine andere Frau mitgefahren ist. Das ist mir aber nur zweimal passiert und es war beide Mal kein Problem.
Manchmal setzt man sich Situationen mit „sozialem Stress“ aus, vor allen Dingen, wenn man seine Mitfahrer einfach komisch findet oder gerade einen schlechten Tag hat und trotzdem freundlich sein möchte. Ich habe aber mit der Mitfahrzentrale meistens nur sehr nette Leute kennengelernt und während der Fahrt entstehen schon einmal ein paar nette Gespräche. Die Leute, die dieses Portal nutzen sind meistens Studenten, Berufsanfänger oder eben Leute, die eine Wochenendbeziehung haben und so billiger wegkommen.

Über die Seite www.mitfahrzentrale.de kann man eigentlich recht einfach Fahrer beziehungsweise Mitfahrer finden. Man muss die Daten und die gewünschte Strecke eingeben und sieht die Leute, die fahren, mit ihrer Telefonnummer. Man kann sie dann anrufen oder auch eine Email über die Maske schreiben. So kann man einen Treffpunkt ausmachen und weiß auch vorher schon, wie viel die Fahrt ungefähr kosten wird.

Mein Freund ist leider einmal versetzt worden. Aber bei mir hat es Gott sei Dank immer gut geklappt. Man sollte schon rechtzeitig immer mal wieder nach der gewünschten Strecke suchen. Ich habe aber festgestellt, dass sich viele Leute auch erst kurz vor dem gewünschten Termin auf der Homepage eintragen, deswegen sollte man auch keine Panik bekommen, wenn zwei Wochen vor der Fahrt noch kein Fahrer im Internet steht.

Die Mitfahrzentrale ist supergünstig. Man legt praktisch zusammen, um eine Fahrt zu finanzieren. Somit ist der Preis bei vielen Mitfahrern geringer als bei wenigen. Leider nutzen jedoch auch manche Fahrer die Situation aus, um sich sogar noch etwas dazuzuverdienen, denn sie bestimmen schließlich den Preis. Das ist jedoch nicht der Sinn der Mitfahrzentrale und ich finde, man sollte sich ruhig vorher schon mal ausrechnen, was der Fahrer ungefähr verlangen darf, ohne Wucher zu betreiben. Denn man lässt sich ja nicht gerne übers Ohr hauen.
Ich finde die Idee aber auch unabhängig vom Finanziellen wirklich sinnvoll. Denn es macht doch keinen Sinn, dass lauter Fahrer alleine im Auto sitzen und dementsprechend die Straßen noch mehr überfüllt sind, als eh schon. Das wäre einfach Verschwendung von Sprit und eine unnötige Anhebung des CO2-Ausstoßes. Zu zweit oder zu dritt fahren ist halt einfach ökologisch besser und ja auch unterhaltsamer!

Fazit: Alles in allem wirklich zu empfehlen!

15 Bewertungen, 9 Kommentare

  • Qantas

    26.05.2007, 13:14 Uhr von Qantas
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht

  • morla

    26.05.2007, 02:38 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    l. g. petra

  • Music-King

    26.05.2007, 01:43 Uhr von Music-King
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Roland

  • TheLick

    25.05.2007, 19:14 Uhr von TheLick
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG TheLick

  • Sabate

    25.05.2007, 18:26 Uhr von Sabate
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Todd

  • frankensteins

    25.05.2007, 18:19 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein klasse Bericht, sehr zu empfehlen lg u.s.W.

  • strubbine

    25.05.2007, 17:49 Uhr von strubbine
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein schönes Pfingstwochenende wünsch ich

  • HiRD1

    25.05.2007, 17:39 Uhr von HiRD1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß, Ralf

  • waltraud.d

    25.05.2007, 16:27 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich