myopinion24.de (nicht mehr aktiv) Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von JustOliver

Dooyoo vs. MyOpinion

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Vor einiger Zeit habe ich ja schon einen Vergleich zwischen dooyoo und yopi angestellt. Nach nun einiger Zeit Erfahrung mit MyOpinion24.de möchte ich einen ähnlichen Vergleich zwischen dooyoo und MyOpinion24.de anstellen. Hierbei ist von vornherein zu sagen, dass MyOpinion24.de noch ein ganz junger Anbieter ist, der erst vor wenigen Monaten sein Angebot gestartet hat.

AUFMACHUNG DER SEITE
=========================
Wer sich intensiver mit MyOpinion24.de beschäftigt wird recht schnell merken, dass sehr viele Dinge von denn unterschiedlichen Meinungsplattformen abgekupfert wurde. So werden analog zu yopi drei der neusten Meinungen auf der Startseite angezeigt. Hierzu wird auch angegeben, wie die Meinung bislang bewertet wurde, so dass man von vornherein ein Gefühl bekommt, ob diese Meinung lesenswert ist oder nicht. Von dooyoo wurde die Anzeige der neusten Meinungen in einer Kategorie übernommen. Wo bei dooyoo das grün dominiert, wurde bei MyOpinion24.de gelb verwendet. Analog zu anderen Meinungsplattformen sind auf der Startseite die verschiedenen Kategorien dargestellt. Diese besetzen den Hauptteil der Startseite, so dass der Navigationseinstieg deutlich besser ist, als bei dooyoo.
Insgesamt halt ich die Seite für recht gut aufgebaut. Im wesentlichen erfolgt die Navigation über die Links zu den verschiedenen Kategorien und über Links in der rechten oberen Ecke. Hier kann man zurück zur Startseite gelangen oder die Hilfe bzw. das Hilfe-Forum aufrufen. Das Hilfe-Forum bietet die Möglichkeit, über Verbesserungen und Fragen zu diskutieren. Hier posten auch Mitarbeiter von MyOpinion24.de und nehmen zu Fragen und Anmerkungen der Mitglieder Stellung.

KATEGORIEN
=============
Hinsichtlich der Kategorien macht sich deutlich bemerkbar, dass MyOpinion24.de noch in den Startlöchern steckt. Die Kategorien sind weder in der Breite noch in der Tief mit dooyoo vergleichbar. Hier scheint vor allem auch ein Problem darin zu bestehen, dass keine aktive Pflege der Kategorien vorgenommen wird. Dies führt dazu, dass die Kategorien, die sich bei dooyoo durch eine hohe Aktualität auszeichnen, wie bspw. Kinofilme, bei MyOpinion24.de relativ dünn besetzt sind. Wenig dienlich ist meines Erachtens auch die Möglichkeit, Berichte in einer sog. freien Kategorie zu verfassen. Hierdurch werden natürlich viele Berichte in dieser Kategorie gepostet, ohne dass auf die Freischaltung der neuen Kategorie gewartet werden muss. Somit wird der weitere Ausbau der Kategorien natürlich nicht gefördert. Dies scheinen auch die Betreiber von MyOpinion24.de erkannt zu haben, denn seit einigen Wochen werden für Berichte in diesen Kategorien keine OpinionPoints mehr vergütet. Hier muss MyOpinion24.de noch eine Menge zulegen, um auch nur annähernd anderen Verbraucherforen das Wasser reichen zu können.

MITGLIEDER
==============
Auch hier macht sich das längere Bestehen von dooyoo bemerkbar. Dementsprechend verfügt diese Plattform über deutlich mehr Mitglieder, aus denen man sich dann einen Freundeskreis formen kann. Nach meinem derzeitigen Empfinden, sind die Mitglieder bei MyOpinion24.de zugleich der Freundeskreis, denn die Mitgliederzahl ist doch noch sehr überschaubar. Dies merkt man dann auch an den veröffentlichten Meinungen und an deren Lesungen. Meinungen sind an einigen Tagen sehr dünn gesät, damit hergehend jedoch auch die Lesungen.
Von daher macht es derzeit noch nicht viel aus, dass die Funktion eines Freundeskreises noch nicht zur Verfügung steht. Stattdessen existiert hier das Gästebuch, in das man zusätzlich zu den Kommentaren zu einzelnen Meinungen weitere Mitteilungen machen kann.

MEINUNGEN
==============
Meinungen können wie bei dooyoo auch in den jeweiligen Kategorien geschrieben werden. Hierbei erweist es sich derzeit als Vorteil, dass die Plattform noch in den Kinderschuhen steckt. Denn, da man noch nicht weiß, wie viel man dort langfristig verdienen kann, und ob sich die Sache wirklich lohnt, sind Mitglieder, die mit den 75 Wörter schreibenden Webmiles-Jägern hier bei dooyoo vergleichbar sind, sehr rar. Die Meinungen sind bislang sehr informativ und qualitativ sehr hochwertig. Ein Grenze für einen vorgeschriebenen Umfang an Wörtern konnte ich allerdings nirgends finden. Ferner besteht hier auch die Möglichkeit, Vor- und Nachteile des Produktes anzugeben, sowie Einschätzungen zu bestimmten vorgegebenen Kriterien zu machen. Hierbei ist positiv zu vermerken, dass diese innerhalb der späteren Meinung optisch sehr gut dargestellt sind, somit wesentlich informativer, als die textuellen Erörterungen bei dooyoo sind. Ferner sind diese Kriterien auch schon an die jeweilige Kategorie angepasst, so dass man nicht in die peinliche Situation kommt, die Freundlichkeit einer Internetseite bewerten zu müssen.
Die Bewertung der Meinungen ist wiederum sehr stark an dooyoo angelehnt. Hier werden Stufen von ?nicht hilfreich? bis ?sehr hilfreich? angeboten, wobei es im Unterschied zu dooyoo noch die Möglichkeit gibt, eine Meinung mit ?durchschnittlich? zu bewerten. Auch besteht die Möglichkeit, Meinungen über ein entsprechendes Feld zu kommentieren.

VERGÜTUNG
==============
Die Vergütung bei MyOpinion24.de24 erfolgt mittels sog. OpinionPoints. Diese können auf unterschiedliche Art und Weise erworben werden. Für das Schreiben einer Meinung erhält man 5 Points. Weiterhin bekommt man Points für erhaltene Bewertungen. Hier ist die Belohnung wie folgt strukturiert:

- sehr hilfreich 10 OpinionPoints
- hilfreich 8 OpinionPoints
- durchschnittlich 5 OpinionPoints
- weniger hilfreich 0 OpinionPoints
- nicht hilfreich -3 OpinionPoints

Diese Staffelung finde ich persönlich sehr positiv, da hier zum einen gute Meinungen belohnt schlechte aber auch endlich einmal bestraft werden. Wie oft habe ich mich bei dooyoo schon darüber geärgert, dass ich einen 5 Zeiler gelesen habe, der absolut dahingeschmiert war, der aber durch meine Lesung dennoch eine Webmile bekommen hat. Und ob ich diese Meinung dann schlecht bewerte, interessiert den Schreiber dann i.d.R. ohnehin nicht, weil er nur auf die Webmiles aus ist und nicht zur Verbesserung von dooyoo beitragen möchte. Bei MyOpinion24.de kann ich ihn mit meiner schlechten Bewertung zumindest ein wenig weh tun und man wird sich zweimal überlegen, ob man eine oberflächliche Meinung einstellen möchte.
Meinungen können bei mindestens 10 sehr hilfreich Bewertungen zur Meinung des Tages gekürt werden, was nochmals mit 250 OpinionPoints vergütet wird.
Entscheidend ist hierbei nun die Betrachtung, was ein OpinionPoint wert ist. Hier startete man mit einer Umtauschrate von 6 Points für 0,01 Euro. Diese Rate wurde inzwischen erhöht auf 5 Points für 0,01 Euro. Das ist nicht viel, aber immerhin etwas. Begründet wird diese recht niedrige Rate dadurch, dass MyOpinion24.de sich nur über Werbeeinnahmen finanziert. Hier liegt der Unterschied zu anderen Plattformen, die häufig durch Venture Capital-Unternehmen gestützt werden.
Wie sie sich finanzieren ist mir persönlich eigentlich ziemlich egal. Hauptsache ist, dass sie zahlen. Was nutzt es mir, wenn ich bei yopi vielleicht mehr verdienen kann, ich hier auf meine Auszahlung jedoch noch immer vergebens warte. Wie reibungslos die Auszahlung bei MyOpinion24.de verläuft kann ich leider noch nicht beurteilen, das weder fest steht, wo die Auszahlungsgrenze liegen wird noch die Auszahlungsfunktion derzeit überhaupt zur Verfügung steht.

FAZIT
========
Das Fazit ist klar. MyOpinion24.de ist recht neu und zeigte anfangs auch vielversprechende Ansätze, mehr jedoch auch nicht. Insgesamt ist die Situation derzeit sehr vage. Manchmal habe ich den Eindruck, dass sich gar nichts bewegt. Dies meine ich sowohl in technischer Hinsicht, da keine Weiterentwicklungen an der Seite zu sehen sind, als auch bezogen auf die Mitglieder. Nur selten mache ich derzeit neue Mitglieder aus und auch die Zahl neuer Meinungen nimmt deutlich ab. Schwammig ist die derzeitige Situation auch hinsichtlich der Auszahlung, da zwar ein Vergütung geboten wird, die Auszahlungsfunktion derzeit noch nicht fertiggestellt ist. Von daher kann man eigentlich nur zu dem Fazit kommen, dass man abwarten sollte. MyOpinion24.de muss erst zeigen, dass es eine Konkurrenz zu bestehenden Foren ist. Hierzu ist seitens der Betreiber einiges zu leisten. Wie gesagt, gute Ansätze sind vorhanden, hier ist jedoch zu beweisen, dass man diese auch ausbauen kann. Wer noch nicht dort mitmacht, sollte daher eher abwarten und schauen, wie sich das Forum entwickelt. Ich habe zunächst mal einige Meinungen dort eingestellt. Viel Zeit verbringe ich dort jedoch noch nicht, denn dooyoo ist mir immer noch lieber.

25 Bewertungen, 2 Kommentare

  • hjid55

    23.05.2007, 18:50 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh & lg Sarah

  • Ladida

    21.04.2002, 14:34 Uhr von Ladida
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Vergleich, vielelicht schau ich auchmal zu myopinion, allerdings kann ich dir wärmstens Ciao.de empfehlen, falls du nicht schon da bist. Das ist wirklich die beste und ausgereifteste Meinungsplattform! liebe grüße Sarah