Clatronic FFR 2916 Testbericht

ab 64,69
Auf yopi.de gelistet seit 03/2005
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Reinigung:  durchschnittlich
  • Reparaturservice:  gut

Erfahrungsbericht von Mondlicht1957

FDH - mehr geht hier eh nicht

  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Reinigung:  durchschnittlich
  • Reparaturservice:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Für kleine mengen okay, Preis

Kontra:

siehe Bericht

Empfehlung:

Ja

Auch wenn die Ernährungswissenschaftler meinen, frittierte Speisen seien ungesund, wir verzichten dennoch nicht darauf.
Ab und zu muss man sich etwas knusprig Frittiertes gönnen, ich denke, da stimmen mir alle zu.
Ich hab ja nun eine große Friteuse im Haus, die aber eher selten zum Einsatz kommt, da ich ja, seit meine Söhne ausgezogen sind, einen Singlehaushalt führe.
Auch um Frittieröl zu sparen gibt es eine Alternative, nämlich die kleine Friteuse, die man auch noch gleichzeitig als Fondue nutzen kann, wenn man dann will.
Ich habe nun die richtige gefunden, die ich außerdem auch schon mehrfach verschenkt habe. Der Preis ist erstklassig, bei Amazon bekommt man sie für knapp 15 Euro, jedenfalls hab ich das bezahlt, Nun ist sie sogar für 13,99 Euro zu haben,
und zwar rede ich von der

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
Clatronic FFR 2916
/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
Diese kleine Kombifritte gab es aber auch schon von anderen Herstellern wie z.B. Bomann (manchmal vermute ich sogar, dass Bomann und Clatronic das gleiche sind, denn die Geräte dieser beiden Hersteller gleichen sich wie Zwillinge).
Bevor ich das Gerät vorstelle möchte ich erst einmal erklären, was Frittieren überhaupt bedeutet.
Frittieren
-------------
Ganz einfach zu erklären: aber ich zitiere mal Wikipedia..
"Frittieren oder Ausbacken ist eine dem Braten verwandte Garmethode, bei der Lebensmittel in heißem Fett schwimmend gebacken werden. Anders als beim Braten wird das Gargut beim Frittieren vor allem durch Wärmeleitung auf der ganzen Oberfläche erhitzt. Das ist dem Kochen vergleichbar, allerdings bilden sich durch die wesentlich höheren Temperaturen von 140 bis 190 °C eine trockene Kruste und aromatische Röststoffe"
Und genau diese Kruste und das dadurch entstehende Aroma beim Frittieren ist das, was unserem Gaumen doch immer wieder Freude bereitet.

Viele Minifriteusen hat der Handel ja nicht zu bieten, aber wer eine sucht, der ist auch mit dieser sehr gut bedient.
Zum Lieferumfang gehört
----------------------------------
- Die Friteuse mit Frittierkorb
- 6 Fonduegabeln farbig
- Ein Griff für den Korb
- Haltering für die Fonduegabeln
- Bedienungsanleitung (sehr einfach gestickt aber auch nicht notwendig)
Alles ist in einem Karton verpackt, der gerade mal so groß ist, dass man die Friteuse reinquetschen kann. Aber die Friteuse und auch die anderen teile sind nochmals in einer Folie verpackt, somit kann sie beim Transport nicht beschädigt werden.

Technische Details
---------------------------
- Cool-Touch-Gehäuse
- 2 Kontrollleuchten
- Überhitzungsschutz
- 1 Liter Fassungsvermögen
- Stufenlos regelbarer Thermostat
- Fritierkorb mit abnehmbarem Griff
- 6 Fonduegabeln, farbig markiert
- Spritzschutzring/Gabelhalter
- Wechselbarer Geruchs- und Fettdunstfilter
- Stromversorgung: 230 V, 50 Hz, 900 W

Wenn man den Karton geöffnet hat und endlich die Friteuse herausgezogen hat muss man erst mal schmunzeln, wie klein sie wirklich ist. Und ein Leichtgewicht noch dazu.
Aber noch mehr bringt einen das lustige kleine Sieb zum Lächeln, aber es ist halt nur eine Miniausführung – die Friteuse für den kleinen schnellen Snack zwischendurch für 1 zur Not auch 2 Personen wenn man nicht all zu verfressen ist.
2 kleine Hähnchenschenkel oder 2 stück Fischfilet passen schon rein in einem Gang, dazu Kartoffelsalat und grünen Salat natürlich und schon ist ein kleines Menü für 2 fertig. Man soll ja auch nicht so viel Frittiertes essen.
Das gute daran ist, dass man auch nicht sehr viel Öl verbraucht mit dieser kleinen Fritte, denn dass sollte man eh öfter wechseln.
Wie schon gesagt, bei mir geht heute gar nix mehr ohne eine Friteuse, schon wegen der leckeren Pommes, die ja doch besser frittiert schmecken als nur im Backofen zubereitet. Die müssen einfach schön fettig und knusprig sein die kleinen Kartoffelstangen.
Für meinen Enkel und mich ist diese Fritteuse dafür genau die richtige Wahl.
Will man sie als Fondue nutzen kann man mittels dem Haltering für die Gabeln diese bequem in das heiße Öl einhängen. Alles kein Problem, jedoch machen wir das eher selten und wenn, dann gibt es meist weißes Fleisch, also kleine frische Hähnchensnaks, die aber ohne Kruste. Dafür gibt es dann verschiedene leckere Dips.
Ist auch mal eine schöne Abwechslung, obwohl ich meine, hat man Gäste sollte man keine Fritteuse auf den Tisch stellen, auch wenn sie sicher steht, sieht einfach primitiv aus. Wer gerne Fondue bereitet sollte sich dann doch lieber ein richtiges Fondue zulegen, schon weil es einfach hübscher aussieht als die relativ einfach gestaltete Friteuse.
Aber wie gesagt, mit meinem Enkel allein ist das schon okay, dem macht es Spaß. Nur halt muss er Abstand halten, denn schließlich ist die Friteuse offen und das Öl heiß. Obwohl sie eigentlich einen Spritzschutzring besitzt, sicher ist sicher. Fett ist immer gefährlich vor allem, wenn’s ins Auge geht.
Die Friteuse ist rund und in der Höhe ca. 21 cm. Sie macht ihrem Namen Ehre damit, Der Durchmesser der Öffnung ist 15 cm.
Das Fassungsvermögen ist 1 l jedoch sollte man im Höchstfall 0,75 l Öl einfüllen.
Sie ist in weiß grau gehalten und hat ein relativ einfaches praktisches Design.
Der graue Boden ist etwas schwunghaft gestaltet und vorn befinden sich dann der stufenlose Regler und die Leuchtdiode, woran man erkennt, dass das Gerät eingeschaltet ist.
Darunter befindet sich, wie auch bei jeder großen Fritteuse eine sogenannte Auflistung verschiedener Produkte, die man frittieren kann mit der genauen Angabe der Gradzahl, mit welcher man am besten frittiert.
Hier geht der Bereich von 140 – 190 C°.
So weiß man auch ohne Bedienungsanleitung, was man am Regler einstellen muss, um ein gutes Ergebnis zu erreichen. Alles kinderleicht.
Das Kabel ist hinten an der Friteuse und ist 86 cm lang .Hätte auch ein wenig länger sein sollen, aber okay.

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
Handhabung und Frittieren mit diesem Gerät
Vor- und Nachteile
/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Von Vorteil ist bei dieser Fritteuse ich erwähnte es schon, ist die geringe menge an Öl, dieses wird schnell heiß. Man spart also auch Strom dadurch.
Was man unbedingt beachten sollte ist, dass man das Frittiergut unbedingt vorher auftauen sollte, da ansonsten die geringen Menge Öl sehr schnell wieder abkühlt und dadurch viel zu viel Öl in die Lebensmittel eintritt. Ist nicht unbedingt so gesund.
---------------
Frittierkorb
---------------
Der Fritierkorb ist etwas unpraktisch mit der Handhabe, da der Griff jedes mal eingehakt werde muss, um den Korb wieder rauszuheben. Der ist sozusagen separat
Nun könnte man den Korb einfach herausnehmen und ohne Grillen, was auch den Vorteil hat, dass nix am Korb anklebt.
Denn dieses Makel hat die Friteuse leider auch. Schnell klebt etwas fest und vor allem bei panierten Lebensmitteln, das finde ich sehr schade, weil das leckere dabei ein wenig verloren geht. Also immer recht vorsichtig vorher am besten mit einem Holzlöffel lockern vor dem herausnehmen.
Dieses Rumhantieren birgt auch die Gefahr, dass man sich leicht Ölspitzer auf die Hand schwappt. Also wirklich mit Vorsicht zu genießen.
Das Gehäuse der Friteuse selbst ist gut isoliert, cool-touch, das funktioniert. Äußerlich kann man sich somit nicht verbrennen.
-----------------
Der Deckel
-----------------
Hier habe ich leider auch wieder einiges zu meckern. Sehr primitiv alles, denn der Deckel hat keine richtige Schließautomatik. Das heißt, man senkt ihn ab und drückt einfach zu.
Das heißt gleichzeitig, dass man damit auf keinen Fall geruchlos frittieren kann, auch kommt leichter Dampf beim Frittieren aus dem Gerät.
Ein wenig erinnert es mich an die frühere Methode des Frittierens im Topf. Man sollte das gerät beim Arbeiten also möglichst in die Nähe des geöffneten Fensters stellen damit der Geruch schnell abzieht.
-----------------------
Die Reinigung
-----------------------
Sicherlich ist es hier auch etwas mühevoll, das Gerät zu reinigen. Am besten man gieß das noch leicht warme Öl erst mal aus und gibt dann heißes Spülwasser hinein. Kurz mit einer Bürste drüber und den Vorgang wiederholen.
Zum Schluss einfach mit einem Küchentuch trocken wischen und schon ist sie wieder hygienisch rein und kann auf den nächsten Frittiervorgang warten.
Das Sieb kann man im Spülbecken mittels Bürste reinigen.

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
Mein Fazit zu dieser Fitteuse
/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
Sicherlich ist das Gerät eine gute Alternative, welche in einem Singlehaushalt ganz praktisch ist, jedoch ist sie halt auch mit einigen Mängeln behaftet, so der Deckel, das Frittiersieb und auch die leichte Geruchsbelästigung beim Frittieren.
Dennoch ist sie in ihrer Zweckmässigkeit ganz okay, Frittieren und als Fondue nutzbar, wenn man es dann willl, ist auch ganz praktisch.
Sie ist handlich und passt gut in den Küchenschrank, selbst wenn sie auf dem Schrank steht nimmt sie nicht viel Platz ein.
Sparsam im Öl- und Stromverbrauch auch nicht zu verachten, für kleine Portionen.
Also will ich mal fair sein und vergebe 3 von 5 Punkten.
PS: Fotos dort, wo ich noch schreibe
Euer Mondlicht1957

115 Bewertungen, 45 Kommentare

  • Striker1981

    06.08.2009, 23:44 Uhr von Striker1981
    Bewertung: besonders wertvoll

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • geligiraffe

    29.07.2009, 16:34 Uhr von geligiraffe
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh Liebe Grüße Angelika

  • liebes35

    29.07.2009, 11:16 Uhr von liebes35
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht. LG Steffi

  • christianpirker

    27.07.2009, 15:41 Uhr von christianpirker
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht! Liebe Grüße, Christian

  • Miraculix1967

    16.05.2009, 00:08 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht, schönes Wochenende und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • Regan

    11.03.2009, 20:22 Uhr von Regan
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse, Nadine

  • LiFo

    08.03.2009, 00:53 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr interessanter Bericht! Liebe Grüße, Lifo

  • campino

    07.03.2009, 13:54 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    :: Samstägliche Grüße sendet Andrea ::

  • ingoa09

    06.03.2009, 12:44 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr guter Bericht! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Ingo

  • Michaela2015

    06.03.2009, 12:35 Uhr von Michaela2015
    Bewertung: sehr hilfreich

    friteuse brauch ich nicht unbedingt... guter bericht. für fotos würd ich ja gern bw geben,....

  • babysly2000

    06.03.2009, 12:06 Uhr von babysly2000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße!!!! Sylvia

  • anonym

    06.03.2009, 03:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • EasyOneX

    06.03.2009, 01:03 Uhr von EasyOneX
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht. Gruß

  • desiree66

    22.02.2009, 09:38 Uhr von desiree66
    Bewertung: sehr hilfreich

    jetzt weiß ich genau, dass sie für mich zu klein ist, Dein Bericht war eine echte Hilfe, Dank!

  • lutzlothar

    21.02.2009, 16:02 Uhr von lutzlothar
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. MfG

  • Beachtime01

    18.02.2009, 12:00 Uhr von Beachtime01
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Liebe Grüße Beachtime01

  • Yvettte

    16.02.2009, 20:24 Uhr von Yvettte
    Bewertung: besonders wertvoll

    Wunderbar- wie immer !! LG

  • anonym

    14.02.2009, 22:25 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ;O) Lieben Gruß Sabrina

  • Clarinetta2

    13.02.2009, 20:14 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    perfekt geschrieben.

  • MasterSirTobi

    13.02.2009, 19:38 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Da gibts ein dickes SH von mir. LG MasterSirTobi

  • werder

    13.02.2009, 18:13 Uhr von werder
    Bewertung: besonders wertvoll

    Informativer Bericht! LG aus HAnnover!

  • kilimandciao

    13.02.2009, 12:12 Uhr von kilimandciao
    Bewertung: besonders wertvoll

    Prima Bericht!:-) gruss, kilimandciao

  • Enaid

    12.02.2009, 21:26 Uhr von Enaid
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sieht hier noch jemand durch mit den neuen Regeln? Wenn ja, kann er sich gerne bei mir melden!

  • Prueter87

    12.02.2009, 16:15 Uhr von Prueter87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wow, hat mir gut gefallen. LG

  • frankensteins

    11.02.2009, 23:56 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    hast du dich da etwa vertan??? Fondue macht man doch nicht im heißen Öl - oder hab ich was verpasst??? lg Werner

  • sweety_sissy

    11.02.2009, 23:45 Uhr von sweety_sissy
    Bewertung: besonders wertvoll

    Der kommt mir bekannt vor. Nur einen anderen Namen hat meine Friteuse. LG Ute

  • jenpitti

    11.02.2009, 16:33 Uhr von jenpitti
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße von jenpitti

  • sonnenbaerchen

    11.02.2009, 14:22 Uhr von sonnenbaerchen
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße vom Sonnenbaerchen

  • Zzaldo

    11.02.2009, 13:26 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: besonders wertvoll

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • tk7722

    11.02.2009, 12:12 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr informativer Bericht, liebe Grüße

  • Yoda122

    11.02.2009, 11:32 Uhr von Yoda122
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller bericht, lg reinhard

  • ManfredJG

    11.02.2009, 11:20 Uhr von ManfredJG
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich mache die immer im Backofen. Manni

  • senora

    11.02.2009, 11:20 Uhr von senora
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus dem winterlichen Norden

  • morla

    11.02.2009, 10:20 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöne verschneite grüsse aus berlin lg. petra

  • leupi123

    11.02.2009, 09:57 Uhr von leupi123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße aus dem weißen Cottbus :)

  • Iris1979

    11.02.2009, 09:13 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. Liebe Grüße Iris

  • Engal00

    11.02.2009, 09:12 Uhr von Engal00
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw und liebe Grüße Engal00

  • Bunny84

    11.02.2009, 09:10 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich könnte mit dem Fassungsvolumen auch nichts anfangen. Aber klasse Bericht. lg Anja

  • cat_in_a_cradle

    11.02.2009, 08:55 Uhr von cat_in_a_cradle
    Bewertung: besonders wertvoll

    sehr schön berichtet! LG Cat

  • anonym

    11.02.2009, 08:54 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • Sky112

    11.02.2009, 08:43 Uhr von Sky112
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG

  • monschischi

    11.02.2009, 08:38 Uhr von monschischi
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bisschen zu klein! Gruß Nadi

  • bambie34

    11.02.2009, 07:09 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    Noch einen schönen Mittwoch, Gruß Tanja

  • sigrid9979

    11.02.2009, 06:05 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima geschrieben lg Sigi

  • 4money

    11.02.2009, 03:42 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht, lg...chris