pur-life.de Bewertung

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2011
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
  • Navigation:  sehr gut
  • Funktionsvielfalt:  sehr groß
  • Platzierung von Werbung:  sehr wenig

Erfahrungsbericht von xElena

xElena sagt zu pur-life.de

  • Aufmachung:  gut
  • Übersichtlichkeit:  durchschnittlich
  • Benutzerfreundlichkeit:  gut
  • Navigation:  gut
  • Funktionsvielfalt:  groß
  • Platzierung von Werbung:  sehr wenig
  • Hauptzielgruppe:  21 bis 40 Jahre
Ich habe nun fast 4 Wochen lang pur-life Gold testen können.
Der Einstieg war sehr leicht, der Seitenaufbau könnte etwas übersichtlicher sein, aber man findet sich gut genug zurecht.
Man gibt ein paar persönliche Daten und Ziele ein und bekommt ein darauf zugeschnittenes Trainingsprogramm, inkl. Ernährungsplan und kann sich daran auch bequem per E-Mail erinnern lassen.
In der Theorie klingt das sehr praktisch und ist es für viele Leute bestimmt auch. Für mich persönlich, als blutiger Anfänger sowohl was Fitness, als auch gesunde Ernährung und Kochen angeht, war es letztendlich nicht umsetzbar.
Die vorgeschlagenen Mahlzeiten waren für mich einfach zu viel Aufwand, die meisten Zutaten kaufe ich für gewöhnlich nicht ein und bei vielen war ich mir nichtmal sicher, ob ich sie in meinem üblichen Supermarkt bekomme.
Dafür fand ich die Informationen, die pur-life einem zu gesunder Ernährung gibt sehr aufschlussreich und nutze das um meine Ernährung in kleinen Schritten umzustellen. Das funktioniert für mich persönlich einfach besser, als eine komplette Umstellung nach einem genauen Ernährungsplan.
Das Wichtigste ist aber natürlich das Training und das gefällt mir bei pur-life sehr gut.
Man muss dem vorgeschlagenen Trainingsplan nicht folgen, sondern kann sich selber einen zusammenstellen, oder sich je nach Laune was aussuchen. Und Auswahl gibt es hier sehr viel. Yoga, Tanzen, Aerobic, das klassische Bauch,Beine,Po und noch viele andere. Da sollte wirklich für jeden was dabei sein.
Die Trainer waren mir auch alle sehr sympathisch und zum größten Teil wurden die Kurse auch gut erklärt. Ich hätte mir hier allerdings eine Reihenfolge gewünscht, wenn ich z.B. Yoga mache kam es vor, dass dort eine Übung war, der ich nicht ganz folgen konnte und bei dem Kurs den ich ein paar Tage später gemacht habe wurde diese genauer erklärt. Das hätte ich natürlich vorher gerne gewusst, dann hätte ich damit angefangen.
Mir persönlich ist es wichtig, dass ich mir spontan aussuchen kann wann ich trainiere und keine festen Termine habe und auch, dass ich es nur für mich alleine machen kann und nicht in einem großen Studio mit anderen Leuten bin. Daher passt pur-life perfekt zu meinen Ansprüchen. Wer mit anderen trainieren will kann dies über Webcam machen und es werden auch Live Kurse angeboten, dazu kann ich aber leider nicht viel sagen, da sie für mich nicht relevant waren. Wenn für jemandem das aus dem Haus gehen und Leute treffen zum Training dazu gehört, wird pur-life vermutlich nicht ausreichen.
Aber v.a. wenn man es mit gewöhnlichen Fitnessstudios vergleicht, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis bei pur-life sehr gut.
Man kann sich auch kostenlos dort anmelden und einige Trainingskurse anschauen. Das würde ich jedem raten, der mit dem Gedanken spielt von zu Hause aus zu trainieren oder auch bloß neugierig ist.