Tigi Bed Head Superstar Conditioner

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Tigi - BED HEAD SUPERSTAR conditioner - 200 ml
20,29 €¹
8.12 / 100 ml
Versand ab 5,77 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
TIGI Bed Head Superstar Conditioner 750ml
38,40 €¹
51.20 / l
Versand ab 4,50 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
TIGI Bed Head Superstar Conditioner 200ml
50,02 €¹
25.01 / 100 ml
Versand ab 6,29 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Tigi Bed Head Superstar Conditioner

EAN 0615908411324, 0615908411218
gelistet seit 11/2010

Allgemeine Informationen

Typ Haarspülung

Tests und Erfahrungsberichte

  • Beautiful Hair with Tigi Bed Head! :)

    • Geruch:  sehr angenehm
    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Auswaschbarkeit:  sehr einfach

    Pro:

    Ergiebigkeit, Duft (!), Pflegewirkung

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Ihr Lieben!


    Nachdem ich Euch mein neues Shampoo vorgestellt habe, soll es heute nun um die dazu passende Kur gehen, nämlich den:

    TIGI BED HEAD Superstar Conditioner


    Produktinformationen [Quelle: www.tigihaircare.com]
    Du wurdest zum Superstar nominiert. Pflege dein Haar und gib ihm ein Superstar-Volumen. Leichte Rezeptur spendet Feuchtigkeit und Glanz während Fülle und Volumen nicht verloren gehen. Ein echter Glamour Wettbewerb!

    * Macht die Haaroberfläche geschmeidig, kontrolliert fliegende und geladene Haare
    * Macht das Haar dicker und fülliger
    * Beschwert nicht und gibt effektive Pflege


    BEZUGSQUELLEN + PREIS

    Wie auch das Shampoo, ist der Conditioner in Friseursalons erhältlich, die mit der Marke TIGI arbeiten oder sie vertreiben. In Onlineshops kann man die Produkte auch bestellen. Ich habe meine Tube im Hagelshop (www.hagelshop.de) bestellt, dort kostet sie 13,60 €. Da ich aber einen Gutschein hatte, habe ich für beide Produkte nur 9,- € bezahlt.


    HERSTELLER – KONTAKT

    TIGI Linea c/o Sales Support
    1655 Waters Ridge Dr.
    Lewisville, Texas 7505
    Im Internet unter: www.tigihaircare.com


    INHALT + AUSSEHEN DER VERPACKUNG

    Wie man unten auf dem Foto sehen kann, dient auch hier eine pinkfarbene Standtube als Verpackung. Sie glänzt leicht und ist somit recht auffällig, aber das kennt man ja von TIGI.
    Auf der Rückseite kann man die Produktbeschreibung in verschiedenen Sprachen nachlesen, die Inhaltsstoffe sind auch aufgelistet.
    Die Tube enthält 200 ml.


    INHALTSSTOFFE

    Aqua, Cetearyl Alcohol, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Cetyl Alcohol, Behentrimonium Methosulfate, Propylene Glycol, Glycerin, Stearamidopropyl Dimethylamine, PPG-3 Benzyl Ether Myristate, Cyclohexasiloxane, Cetrimonium Chloride, Quaternium-91, Cetrimonium Methosulfate, Hydroxyethyl Ethylcellulose, Divinyldimethicone/Dimethicone Copolymer, Citric Acid, Dimethiconol, Polyquaternium-37, Polyquaternium-55, C12-13 Pareth-23, Tetrasodium EDTA, C12-13 Pareth-3, Propylparaben, Methylisothiazolinone, Methylparaben, Parfum, Benzyl Benzoate, CI 14700 (Red 4), CI 19140 (Yellow 5).


    AUSSEHEN – DUFT – KONSISTENZ

    Der Conditioner ist milchig-weiß und hat eine leicht zähfließende Konsistenz. Die Cremigkeit ist in etwa mit der einer Spülung zu vergleichen, also ist dieses Produkt hier nicht allzu reichhaltig.
    Hier ist der Duft ähnlich wie beim Shampoo, also nach Erdbeerjoghurt. Allerdings ist er hier etwas dezenter und wirkt parfümierter, als beim Shampoo. Der Duft hat mich irgendwie an das Duschgel von duschdas erinnert, das rosafarbene mit den Kernen drin, Body Smoother heißt es, glaube ich. :)


    DAS PRODUKT IN DER PRAXIS

    Aufgrund der fein-cremigen Konsistenz lässt sich die Kur sparsam anwenden. Ich arbeite sie sowieso nur in Längen und Spitzen ein. Das mache ich immer gleich im Anschluss nach dem Waschen. Dazu trockne ich meine Haare nur kurz, indem ich sie im Handtuch ausdrücke (rubbeln ist nicht gut für die Haare). Dann wringe ich sie noch mal gut aus und dann massiere ich die Kur ein und lasse sie dann knapp 5 Minuten einwirken. Leider gibt es ja auch dazu keinen Hinweis, wie lang die Einwirkzeit ist. Aber ich denke, das kann man individuell entscheiden, für mehr Pflege lässt man sie eben länger drauf und stülpt ggf. noch eine Folienhaube und ein Handtuch drüber, das mache ich auch manchmal, wenn ich mehr Zeit habe.
    Ausspülen lässt sich die Kur schnell und zügig, ohne dass Rückstände im Haar verbleiben.
    Nach der Anwendung merkt man sofort die Pflegewirkung. Die Haare lassen sich jetzt nämlich viel leichter durchkämmen, ohne dass man hängen bleibt oder auf Knoten trifft. Und auch später, wenn die Haare trocken sind, glänzen sie schön und fühlen sich richtig fluffig an. :) Allerdings sind sie dann auch etwas weich, so dass man evtl. nach Ausspülen der Kur einen Schaumfestiger verwenden sollte. Sie wirken zwar nicht beschwert, aber dennoch eben sehr weich.
    Nach längerer Anwendung habe ich sogar den Eindruck, dass meine Haare sich wieder von den Strapazen der chemischen Behandlung erholt haben, denn sie sind stabiler und fühlen sich kräftiger an, Spliss ist auch kaum vorhanden. Das nenne ich doch mal ein überzeugendes Ergebnis!


    FAZIT

    Auch diese Kur kann ich nur empfehlen, gerade für Haare, die durch chemische Behandlungen strapaziert wurden. Meine haben sich dank der Kur prima erholt. Sie glänzen, haben Fülle & Kraft und die Spitzen sehen auch noch gesund aus. Insofern kann ich hier alle 5 Sterne vergeben.

    Danke fürs Lesen, Bewerten und ggf. Kommentieren!
    Eure Jacqui