Clatronic BBA 2594

Clatronic-bba-2594
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2005

Produktbeschreibung

Clatronic BBA 2594

EAN 4006160628340
gelistet seit 05/2005
Hersteller Clatronic, http://www.clatronic.de/
clatronic-international-gmbh
weitere Clatronic Brotbackautomaten

Allgemeine Informationen

Anzahl Knethaken 2
Fassungsvermögen 1300 Gramm
Innenbehälter mit Antihaftbeschichtung
Lieferumfang Messbecher; Messlöfel; Knethaken
Stromverbrauch (Betrieb) 800 Watt

Ausstattung

Anzahl Programme 10
Bräunungsstufen variabel
Schnellprogramm vorhanden
Sichtfenster vorhanden
Timer vorhanden

Pro & Kontra

Vorteile

  • eine enorme Arbeitserleichterung, reduziert die Ausgaben für (Bio)Brot
  • Immer frisches Brot im Haus
  • Guter Preis

Nachteile / Kritik

  • das Display könnte besser sein
  • Nimmt viel Platz weg
  • Wird sich zeigen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Hmmmm wie das duftet

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Immer frisches Brot im Haus

    Kontra:

    Nimmt viel Platz weg

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, heute möchte ich Euch mal meine Erfahrung die ich mit dem Brotbackautomaten von Clatronic gemacht habe mitteilen.

    Nachdem ich schon von vielen gehört hatte, wie toll doch so ein Brotbackautomat ist, und was man da so alles mit machen kann, wurde ich neugierig und wollte auch so ein „Wunderding“ haben.

    Also machte ich mich auf die Suche nach einen preisgünstigen Modell, welches ich dann auch für 59 Euro (ich glaube es war im Media Markt) fand.

    Es Handelt sich um das Model Clatronic BBA 2594-T.
    Dieses Modell wird baugleich auch von anderen Herstellern angeboten.(z.B. Germatic) Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre.


    Verpackt war der
  • Bakerman is baking bred!

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  gut
    • Reinigung:  sehr einfach
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Guter Preis

    Kontra:

    Wird sich zeigen

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Damen und Herren,

    nach der langen Zeit, die ich meinen Brotbackautomaten schon fahre, muss ich mich noch einmal über das tolle Gerät äußern.

    Was muss man alles hören oder lesen von günstigen Preisen, die es gab oder einst gewesen? Was kann man sich heute noch leisten? Brot oder Brötchen von Bäcker? Fehlanzeige. Eine Art aufgeweichte Brezel mit geringer Menge Käse und Speck belegt: 1,90 €. Ein fingernagelgroßes Brötchen für 42 Cent. Und kein Ende der Preisschraube sichtbar. Das mach’ ich nicht mehr mit.

    Es gibt die Lösung:

    Ein Brotbackautomat. Und selbst der Dümmste kann ihn bedienen.

    Eines schönen Tages vor einem Jahr stand ich vor
  • LeaMom backt Brot - im Automaten

    Pro:

    eine enorme Arbeitserleichterung, reduziert die Ausgaben für (Bio)Brot

    Kontra:

    das Display könnte besser sein

    Empfehlung:

    Ja

    Lange, lange bin ich um einen Brotbackautomaten herumgeschlichen, hab mich viel informiert und dann meine Ansprüche an so ein Gerät aufgelistet:
    - es sollte ein Quergerät sein, bei dem die Backform NEBEN dem Bedienfeld ist, damit ich es auch später im Sitzen bedienen kann (ich hab ja nicht so langeArme wie ein Orang-Utan)
    - es sollte einen so kräftigen Motor haben, daß es auch reine Vollkornbrote kneten und backen kann, ohne nach kurzer Zeit seinen Gesit aufzugeben
    - es sollte von außen nicht zu heiß werden („cool touch") falls mal eine Katze in einem unbeobachteten Moment drüberläuft und
    - es sollte erschwinglich sein.
    Die Geräte, die ich in natura in den Läden in

Clatronic BBA 2594 im Vergleich

Hersteller Clatronic clatronic-international-gmbh
Weitere interessante Produkte