Kinder und Jugendliche

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Kinder und Jugendliche

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Themenbereich Menschen

Pro & Kontra

Vorteile

  • Immerhin sind Kinder unsere Zukunft und es ist gut, dass immernoch welche geboren werden
  • Eine Erfahrung fürs Leben
  • Jugendkriminalität gab es schon immer!
  • schau mir in die Augen

Nachteile / Kritik

  • öfters versaute Erziehung
  • das Selbstwertgefühl leidet sehr
  • Sie waren noch nie so skrupellos wie heute
  • Schlafmangel

Tests und Erfahrungsberichte

  • (((°°°***MAGERSUCHT - KRANKHEIT, LIFESTYLE ODER RELIGION???***°°°)))

    Pro:

    ? ? ?

    Kontra:

    ? ? ?

    Empfehlung:

    Nein

    o o o "ANOREXIA IS A DESEASE. IT’S NOT A LIFESTYLE OR RELIGION. I’M ANTI – ANA!” o o o

    Diesmal möchte ich über etwas schreiben was irgendwie mit mir zu tun hat und auch wieder nicht. Es geht dabei um die sogenannte Pro ANA / Pro MIA – Bewegung von der ich mich ganz klar distanzieren möchte, von dem Thema Essstörungen kann ich dies (leider) nicht, denn die „Essprobleme" gehören zu mir und meinem Leben, meiner Psyche. Und werden es wohl immer tun.

    °°°WAS IST PRO ANA???°°°

    ANA steht für Anorexia Nervosa

    Die Bezeichnung erinnert an „Frauennamen“ und verniedlicht dabei eine schlimme und gar

    Kommentare & Bewertungen

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 18.10.2010, 20:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH, was sonst. LG von dem MasterSirTobi

    • goat

      goat, 17.10.2010, 21:13 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Ein sehr wertvoller Bericht, der mich berührt hat.

    • anonym

      anonym, 16.10.2010, 22:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Leider kein BH mehr heute übrig, aber toller Bericht. Schöne Grüsse, Talulah

    • anonym

      anonym, 16.10.2010, 21:30 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Liebe Grüße Edith und Claus

  • Diebstahl?!? - So schnell geht das....

    Pro:

    Eine Erfahrung fürs Leben

    Kontra:

    das Selbstwertgefühl leidet sehr

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe lange überlegt, ob ich das hier niederschreiben soll, aber ich denke, das es hier vielleicht noch andere Eltern gibt, die in einer ähnlichen Situation schon mal waren und mir dann vielleicht den einen oder anderen hilfreichen Kommentar hinterlassen möchten.

    ~~Was ist geschehen?~~

    Eigentlich geht es gar nicht direkt um mich, sondern um meine Tochter, 12 Jahre alt.
    Sie ist für ihr Alter äusserst selbstständig, sehr lebendig und manchmal etwas schusselig und vergesslich. Und genau diese Art sollte sie in arge Schwierigkeiten bringen, die sie wohl den Rest ihres Lebens nicht mehr vergessen wird.

    Eines Mittags kam sie zu mir und meinte, sie brauche
  • Baby´s got blue eyes, oder die Terrordrohne kommt!

    Pro:

    schau mir in die Augen

    Kontra:

    Schlafmangel

    Empfehlung:

    Ja

    >>>November 1988<<<

    Genauer gesagt, 05.11.1988, Samstag, da kam Kevin, mein Sohn zur Welt. Geboren im Sternzeichen Skorpion, Aszendent Fische, also eine kreative in sich gekehrte Persönlichkeit, die er auch heute noch ist. Ich war damals 23 Jahre alt, die Schwangerschaft habe ich locker weggesteckt. Anders als heute, leider! Tj, und wie ist es nun mal so im November? Natürlich kalt, regnerisch und alles andere als schön. Für mich trotzdem einer der schönsten Tage meines Lebens, als man mir klein Kevin in die Arme legte. "Der sieht aus wie H..." mein Onkel, dachte ich, als ich ihn das erste mal sah. Sein kleiner Mund war weit aufgerissen und er schrie wie am Spieß. Das kann ja
  • Die heutige Erziehung von Kindern

    Pro:

    - Immerhin sind Kinder unsere Zukunft und es ist gut, dass immernoch welche geboren werden

    Kontra:

    - öfters versaute Erziehung

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Leser!

    Mein Artikel handelt von der schlechtesten, von mir beobachteten, Erziehung, die ich jemals erlebt habe. Hier bei will ich nicht nur auf einen speziellen Fall hinweisen, sondern ich möchte klarmachen, dass es heutzutage viele solcher Fälle gibt!

    - Das Problem -

    Erst heute ging ich mit meiner Mutter beim Chinesen essen, das Essen war super [Buffet] - wie immer. :D Naja, am Nachbartisch saß eine Familie, ca. 6 Leute, davon 1 Kind [Alter - schätungsweise: 7 Jahre] und der Rest Erwachsene, das Alter ging von 45 aufwärts [auch nur schätzungsweise, aber ich denke ich liege da ungefähr richtig]. Dieses Kind war mal wieder eine Bestätigung für
  • Kindermund tut Wahrheit kund ...

    Pro:

    Wir kennen jetzt die Wahrheit ...

    Kontra:

    Wir kennen jetzt die Wahrheit, leider!

    Empfehlung:

    Nein

    Ein Schulaufsatz von Carsten Becker ( 3b)

    MÄDCHEN SIND KEINE INDIANDER

    Zum Thema : Gibt es einen Unterschied zwischen Mädchen und Jungen?

    Mädchen sind keine Indianer. Indianer kennen nämlich keinen Schmerz und dürfen deshalb nicht weinen. Mädchen weinen aber oft gerne. Jungs weinen eigentlich nie und wenn, dann zeigen sie es keinem, weil es peinlich ist.

    Überhaupt haben die Mädchen mehr Gefühl als die Jungs und mehr Haare, die sie lang wachsen lassen. Jungs sind praktischer. Kurze Haare machen wenig Arbeit. Meine große Schwester steht jeden Morgen eine Stunde vor dem Spiegel, ich gar nicht. Da verändert sich ja doch nichts. Bei ihr eigentlich auch
  • Attraktiv Körperlich Reif und doch ein kind..

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Immer mehr Mädchen sehen Älter aus als sie sind ............




    Bevor sie diesen Artikel lesen möchte ich einiges zum Verständnis klären. IN diesem Artikel kann es vorkommen das ich als Autor zu Hilfsmitteln greife , welche sich am Rande der Übertreibung befinden, auch könnten es sich an manchen Stellen wie eine Pauschalisierung anhören was es jedoch nicht sein soll denn man keine Menschgruppe allgemein beurteilen, es mag sicher immer ausnahmen geben. Auch möchte ich betonen das ich trotz manch Übertreibung hier keinen Pädophilismus ausleben sondern dadurch bestimmte Aspekte einfach besonders hervorheben möchte.
    Und nun viel Spaß beim lesen.

    Wem ist
  • SVV

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Blut
    Es fließt durch die Adern,
    hinaus aus der Wunder.
    Es ist süss,
    süss wie das Leben.
    Es bringt Hoffnung,
    Hoffnung zu leben.
    Es bringt Schmerz,
    Schermz der Wunde.
    Es bringt Heilung,
    Heilung der Wunden.
    Es bringt Sehnsüchte,
    Sehnsüchte vom Leben.
    Es zeigt dir,
    dass du Lebst,
    das du Fühlst,
    das du Leben Willst.
    Es bringt so vieles,
    auch die Sucht danach.
    Es brignt Verzweiflung.
    Und bringt den Tod mit sich.


    Dies ist ein Gedicht von mir, ich habe es am 21.12.2002 geschrieben. Ich betreibe selber SVV. Ich verstecke mich ncith dahinter oder gehe Problemem damit aus dem Weg.
  • SVV-Selbstverletzungen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Hallöchen!
    Ich beschäftige mich nun schon seit einiger Zeit mit diesem Thema und möchte euch meine Gedanken dazu einfach mal mitteilen.

    Selbstverletzendes Verhalten (SVV), oder auch Autoaggressionen genannt, kommen in der heutigen Gesellschaft häufiger vor, als man denkt. Das Problem dabei ist, dass dieses Verhalten leider in den meisten Fällen viel zu spät bemerkt wird. Dieses liegt zum einen daran, dass die Betroffenen in den meisten Fällen mit allen Mitteln versuchen es zu vertuschen, zum anderen aber auch daran, dass viele Angehörige einfach die Augen verschließen.
    Nun ja, jetzt sollte ich das Wort Autoaggressionen aber noch einmal definieren. Zunächst einmal sei
  • Es war doch nicht alles falsch ...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Heute muß ich mal von einem Erlebnis mit meinem Sohn berichten, das mich wirklich aufgebaut hat. Inzwischen ist es schon fast zwei Jahre her - aber manchmal erinnere ich mich noch gerne daran, mit Schmunzeln und mit Rührung.


    Die Vorgeschichte ist, daß wir bis vor etwas mehr als zwei Jahre sehr große Probleme mit ihm hatten. Die Pubertät war echt eine schlimme Zeit. Er fühlte sich ungeliebt, nicht akzeptiert, nicht verstanden... - alles natürlich nicht wahr, aber er wollte das so glauben. Es gab so heftige Auseinandersetzungen, wie ich mir das nie vorher vorgestellt hätte. Ich war wirklich oft verzweifelt, weil ich das Gefühl hatte, alles falsch gemacht zu haben.
  • Jugendkriminalität

    Pro:

    Jugendkriminalität gab es schon immer!

    Kontra:

    Sie waren noch nie so skrupellos wie heute

    Empfehlung:

    Nein

    Es ist doch wohl klar, niemand wird als Verbrecher geboren und jeder ist ein Produkt seiner Erziehung!
    Ich arbeite viel mit Jugendlichen und Kindern, bin hauptberuflich als Jugendpfleger einer Stadt tätig. Streetwork gehört genauso zu meinen Aufgaben wie die Betreuung eines offenen Jugendzentrums. ( Das mal so vorweg )
    In meiner Arbeit kristalisiert sich ganz klar heraus, dass die Jugendkriminalität nur unwesentlich gestiegen ist. Was jedoch unabstreitbar ist, ist die Schwere der Delikte, diese hat sich stark verändert in den letzten Jahren. Es gibt viele Versuche die Hintergründe zu analysieren, befriedigend geglückt jedoch ist es nicht. Oft wird Perspektivlosigkeit als Argument

Kinder und Jugendliche im Vergleich

Alternative Mitglieder schreiben über die Gesellschaft: Forum
Weitere interessante Produkte