Maggi Fette Brühe

Maggi-fette-bruehe
ab 4,75
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
4,75 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Preisvergleich

Maggi fette Brühe
4,75 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Maggi Fette Brühe, 10er Pack (10 x 5 l Karton)
11,90 €¹
Versand ab 3,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut

Produktbeschreibung

Maggi Fette Brühe

EAN 4005500306504
gelistet seit 09/2003
Hersteller Maggi, http://www.maggi.de
maggi-gmbh
weitere Maggi Würzmittel

Allgemeine Informationen

Typ Würzmittel & Boullions

Tests und Erfahrungsberichte

  • Faulheit im Quadrat

    Pro:

    Lecker

    Kontra:

    Dosierung

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser,

    wie ihr an meinen letzten berichten vielleicht merkt – zur Zeit bin ich irgend wie auf dem Suppen-Tripp. Keine Ahnung, wo so was herkommt, aber in der Regel vertraue ich meinem Körper und gebe solche Gelüsten nach. Ich hab zum Beispiel auch zur Zeit Lust auf Honig – und gerade gelesen, das Honig Entzündungshemmend wirkt und den Heilungsprozess beschleunigt – und ich bin am Montag gerade operiert worden – Na bitte, traue immer deinem Körper!

    Aber zurück zu den Brühen. Gerade jetzt wo ich das schreibe, habe ich gerade einen Topf aufgesetzt in dem ich zwei Würfel der fetten Brühe drin habe und ein paar Suppennudeln dazugetan, und nun warte ich bis sie
  • AlT und bewährt / MAGGI eben

    Pro:

    immer Einsatzbereit, etwas salzig, guter Bouillon Duft, nicht fettig

    Kontra:

    -----

    Empfehlung:

    Ja

    Ach du liebe Zeit, die liegen bei uns ja auch in der Schublade und ich habe mir sagen lassen die gibt es schon ewig, schon immer, so auch bei uns, in der Flasche und als Würfel.

    Maggi Würfel, auch Maggi Fette Brühe genannt

    Maggi ist ja allen Leuten ein Begriff.

    So kann man sie hier sehr schön sehen, genau so sind sie verpackt, total Original getreue Abbildung.

    Maggi rot / gelb in das Papier, die Folie in der die Würfel eingepackt worden sind.
    Zehn Stück ( 99 Cent ) an der Zahl und hier drum eine klare Folie, die dieses 10er-Pckchen zusammen hält. Also jeder Würfel hat seine eigene Verpackung, das ist sehr sauber.

    Packt man einen
  • Nicht noch mal

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ist schon lange her, dass ich die Fette Brühe von Maggi kaufte. Ich kaufte sie ein einziges Mal, verbrauchte sie auf und kaufte sie nicht wieder. Es gibt viel handlichere und auch bessere Sachen von Maggi. An die Brühe selbst kann ich mich noch gut erinnern, nur Menge und Preis waren mir entfallen. Ich staunte nicht schlecht, als ich sie in unserem Supermarkt auf Anhieb sah. Im Grunde hatte ich damit gerechnet, die Fette Brühe gar nicht mehr vorzufinden. Diese Suppenwürze ist meiner Meinung nach völlig überholt und könnte eigentlich aus der Maggiserie verschwinden. Ich jedenfalls würde sie nicht vermissen.

    Die fette Brühe von Maggi ist abgepackt in zehn kleine Päckchen, die noch
  • Wirklich eine gute Suppe?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es gab Zeiten, da gehörte es zum guten Ton, eine Flasche Maggi auf dem Tisch stehen zu haben. Maggie wurde zu fast allen Lebensmitteln gereicht. Zu Eiern Käse, Suppen und Soßen, in Gemüse- und Salate, überall gehörte ein Spritzer Maggi hinein. Sogar wenn die Rinderbrühe bereits kräftig gesalzen war, kam man ohne Maggi nicht aus. Der eigentliche Geschmack einer Suppe ging dadurch zwar verloren, sie schmeckte einfach nur nach Maggi, doch genauso liebte man es, so sollte es sein. Und dann verschwanden die Maggiflaschen allmählich von den Tischen und es war plötzlich nicht mehr „fein“ ein Gericht mit ordinärem Maggi zu würzen. So ändern sich die Zeiten und der Geschmack.

    Aus der
  • Wo ist hier das Rind in der Suppe?

    Pro:

    Günstig und gut

    Kontra:

    Chemie, Dosierbarkeit

    Empfehlung:

    Ja

    1. Vorwort
    2. Verpackung und Preis
    3. Inhaltsstoffe
    4. Geschmack
    5. Verwendungsmöglichkeiten
    6. Fazit


    1. VORWORT
    Ich greife ja äußerst selten auf Maggi-Produkte zurück, hin und wieder begehe aber sogar ich diesen Frevel und gebe meiner Faulheit nach, indem ich zu gekörnter Rinderbrühe greife. Hier kommen mir aber nur 2 Produkte ins Haus: Das ist zum einen die Knorr Rinderbrühe im Glas mit Extrakten aus Weide-Rindern der Pampa (wer mir sagt wie man Rinder extrahiert, nur her mit der Weisheit) und zum anderen eben die Brühwürfel von Maggi „Fette Brühe“. Beide Produkte sind würzig im Geschmack und haben nicht viele Kräuter in der Suppe

Maggi Fette Brühe im Vergleich