Mercedes-Benz C-Klasse

Mercedes-benz-c-klasse
Abbildung beispielhaft
ab 441,90
Bestes Angebot
mit Versand:
myparto
441,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2007

Preise

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
ORIGINAL Mercedes-Benz Bremsscheiben + Beläge + Wako C-KLASSE W205 C250 vorne 342 mm | Gelocht | für Fahrzeuge mit Sportpaket
ORIGINAL Mercedes-Benz Bremsscheiben + Beläge + Wako C-KLASSE W205 C250 vorne 342 mm | Gelocht | für Fahrzeuge mit Sportpaket
441,90 €¹
Versand frei
 
myparto
(190324
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
4x Sommerräder RIAL Bavaro Mercedes-Benz C-Klasse Kombi 203K S203  18 Zoll Felge
4x Sommerräder RIAL Bavaro Mercedes-Benz C-Klasse Kombi 203K S203 18 Zoll Felge
707,40 €¹
Versand frei
 
prok-raeder
(12125
Gelbe Sternschnuppe für 10.000 - 24.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Mercedes-Benz C-Klasse

gelistet seit 05/2007
Hersteller Mercedes-Benz, http://www.mercedes-benz.de
daimler-ag
weitere Mercedes-Benz Autos

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ich liebe sie

    • Fahreigenschaften:  gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  seit 1 Jahr
    Hallo,

    ich besietze seit 1 Jahre eine C-Klasse W203 und bin damit sehr zufrieden.
    Ich habe sie mit 96000 KM und 8 Jahren aufm Buckel gekauft, doch sie läuft mit jetzigen 115000 Kilometern immer noch
    ideal.
    Unter der Haube befindet sich der 180 Kompressor Motor mit 1,8 Liter Hubraum und 143 PS.
  • Mercedes-Benz C220 CDI (W204)

    • Fahreigenschaften:  sehr gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  sehr großzügig
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  seit 1 Jahr

    Pro:

    geringer Verbrauch, leiser Motor, sehr schöne Optik, sehr gute Straßenlage

    Kontra:

    eigenartige Automatik

    Empfehlung:

    Ja

    Fahrzeug: Mercedes C220 CDI (W204) Limousine

    Erstvorstellung : 18.01.2007
    Markteinführung : März 2007

    Der W204 ist die beste C-Klasse den Mercedes je gebaut hat !

    Technische Daten (bei Automatik):
    Zylinder:......................................4/R
    Hubraum:.................................... 2148 cm3
    Leistung:..................................... 125 KW (170 PS)
    Drehmoment:.............................. max. 400 Nm bei 3800U/min
    Beschleunigung:........................... 8,5 s von 0 - 100 km/h
    Höchstgeschwindigkeit:................. 228 km/h
    Verbrauch:.................................. 6,6 - 6,7 l/100 km Gesamt
  • Der Stern ist wieder da.

    • Fahreigenschaften:  sehr gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  seit 1 Jahr

    Pro:

    Der Service

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich Euch eine neue Errungenschaft von uns vorstellen.

    Die Berichte über unseren Jaguar X Type und Jaguar JX habt Ihr sicher gelesen.

    Von diesen wunderschönen Autos haben wir uns getrennt, die Benzinpreise haben
    uns zu diesem Entschluss gebracht.

    Also starteten wir die Überlegung uns ein neues Fortbewegungsmittel zu kaufen.

    Es standen einige Automarken zur Wahl.

    Das Rennen machte nach einiger Überlegung der Mercedes
    C 220 CDI.
    Wir hatten mit Mercedes in den vergangenen Jahren sehr
    viel Ärger, aber trotzdem viel unsere Entscheidung wieder
    auf einen Mercedes.

    Der Hauptgrund war der
  • Mercedes 190D oder: Die automobile, "Eierlegendewollmilchsau"?!?

    Pro:

    - Optik und Haptik - Verarbeitung - Motor - "Do-It-Yourself-Charakter" - Stressfreies fahren - Überschaubare Festkosten

    Kontra:

    - Preis - objetive Sicherheitsaspekte, die meine subjektive Empfindung jedoch mißachtet ;-)

    Empfehlung:

    Ja

    Mercedes 190D

    Dieser Testbericht ist der Erste für mich und von daher schreibe ich im nachfolgenden über ein Thema, mit dem ich mich vor ein paar Monaten recht intensiv auseinandergesetzt habe. Berufsbedingt mußte ich auf einen Diesel umsteigen und als Budget waren ca. 5.000,00 Euro veranschlagt. Ich habe zahlreiche Kaufkandidaten in die engere Auswahl genommen und nach kurzen Überlegungen bzw. Probefahrten wieder verworfen (Golf II, III; Astra, Audi etc.).

    Geworden ist es jetzt letztendlich ein Mercedes 190D, Bj. 90 mit gelaufenen 140.000km. Gezahlt habe ich Mitte 2006 noch stolze 3.700,00 Euro. Dafür aber mit Scheckheft, sauberer Historie und einer recht
  • Fünf Sterne für einen !

    • Fahreigenschaften:  sehr gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  großzügig
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  länger als 1 Jahr

    Pro:

    Zeitlose Eleganz, super Fahrverhalten, wahnsinnig bequem und tausend andere Pro´s

    Kontra:

    wenig Stauraum im Inneren, Rücksitzbank nicht umlegbar, untermotorisiert

    Empfehlung:

    Ja

    Klassischer Stil, zeitlose Eleganz, solides Fahrvergnügen. All das sind Stichpunkte mit denen man auf die Schnelle den 190D 4-Gang beschreiben könnte.

    Gebraucht heißt nicht unbedingt schlecht
    ----------------------------------------
    Es gibt sehr wenige, moderne Autos, die mir gefallen und die ich kaufen würde, wenn ich könnte. Ein altes Auto hat viel mehr Charakter und Ausstrahlung. Als ich noch stolzer und aktiver Trabantfahrer war, hörte ich mal auf einem der zahllosen Treffen den Ausspruch "Ein neues Auto kann jeder kaufen, zur Not mit der Bank, aber ein altes zu pflegen und zu warten ist die wahre Kunst". Treffender kann man es nicht ausdrücken. Zur absoluten
  • Der 190er- eigentlich schon eine Legende

    • Fahreigenschaften:  gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  großzügig
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  seit 1 Jahr

    Pro:

    Im guten Zustand ein unkaputtbares fahrzeug

    Kontra:

    -Hohe Steuern -Hoher Ölverbrauch -Ersatzteile sind teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Als der MB190 auf den Markt kam, glaubten einige nicht an den Erfolg den dieses Auto gehabt hat, eine wunderschöne Silhouette die fast an jeder Kreuzung bestaunt wird, ein Innenraum der sportlich als auch luxuriös wirkt, jedenfalls wenn die lange Mittelconsole eingebaut wurde, die kurze wirkt meiner Meinung nach fast GolfII ähnlich.

    Mein 190er liegt wie ein Brett auf der Straße und das nach 13 Jahren mit 148000km auf dem Tacho! Der Motor ist zuverlässig,robust und läuft ruihg.

    Allerdings sollte man beim Kauf aufpassen, denn meiner hatte defekte Frontstoßdämpfer, die Kupplung war durch die 5 Vorbesitzer stark abgenutzt und ratterte im Stand, sowie die Krümmerdichtungen
  • Mein guter Stern auf allen Straßen

    • Fahreigenschaften:  sehr gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  sehr großzügig
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  länger als 1 Jahr

    Pro:

    Zuverlässigkeit, Verarbeitung, Verschleiß - halt noch ein richtiger Mercedes

    Kontra:

    unfreundlicher und arroganter DC-Service, der durch größenwahnsinnige Jungverkäufer verstärkt wird. Wer nicht gerade im Anzug bei DC aufläuft, wird behandelt wie ein Bittsteller. Ist ja aber nix Neues und das Auto kann nichts dafür.....

    Empfehlung:

    Ja

    Vor gut 9 Jahren legte ich mir meinen momentanen C180 (W202) zu und habe kürzlich mit ihm die 110.000 Km-Marke geknackt.

    Meine Erkenntnis:
    Hätte ich mir gleich einen Benz gekauft, hätte ich mir einige Autos zuvor sparen können, mit denen ich nur Probleme hatte.

    Ich hatte den Wagen mit knapp 3000 Km als Vorführfahrzeug gekauft und seit dieser Zeit hat er mich nur zweimal im Stich gelassen, wofür er jedoch absolut nix konnte. Einmal legte die verbaute Standheizung die Batterie lahm und im zweiten Fall hatte ein Mechaniker beim Tausch des Kraftstoffdruckreglers (war bislang die einzige Reparatur) die Sicherung für die Einspritzpumpe nicht ordentlich
  • Fährt und Fährt

    • Fahreigenschaften:  gut
    • Fahrkomfort:  gut
    • Platzangebot:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Motor hält und hält und hält

    Kontra:

    Unterhalt

    Empfehlung:

    Ja

    Man kann sagen das der 190E oder 190D eines der besten Mercedese war die jemals gebaut wurden wenn meiner bloss nicht so viel Bezin sich gegönnt hätte. Ich selber hatte einen der schon 230000 km gelaufen ist also ca. 5 mal um die Erde gefahren.

    Die Daten:

    Baujahr: 1987
    Laufleistung: 230.000km
    Hubraum: 1977ccm
    Leistung: 118PS
    Gänge: 4
    Typ: W201
    Kaufdatum: 11.2003
    Bezahlt: 500€


    POSITIV:

    Die Ausstattung die der Wagen hatte war für das alter schon ziemlich gut. Neben Servo und Zentral hatte ich noch Sitzheizung (gerade sehr angenehm in der Zeit in den ich den Wagen hatte) Nebellicht, zwei Zonen Heizung,
  • Heißer Tipp unter den Gebrauchten

    • Fahreigenschaften:  sehr gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  großzügig
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  nein
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  länger als 1 Jahr

    Pro:

    Verarbeitungsqualität, Fahreigenschaften, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, geringer Wertverlust, gute Rostvorsorge, sparsame Motoren, CDI-Motoren mit sehr gutem Durchzug, ordentliches Raumangebot

    Kontra:

    Dieselmotoren der ersten Serie mit bescheidener Leistungsentfaltung, Basis-Benziner mit unharmonischer Leistungsentfaltung, schlierenbildender Einarmwischer

    Empfehlung:

    Ja

    Seit nunmehr dreieinhalb Jahren sieht man nun die neue C-Klasse immer häufiger durch die Lande düsen, und da sie zumindest vom Design und der Performance ein Volltreffer ist, tritt angesichts der explodierenden Neuzulassungen dementsprechend das Vorgängermodell als Gebrauchtwagen verstärkt im Rampenlicht.
    Da ich im Jahr 1999 und 2000 dieses Modell des öfteren als Mietwagen bewegen konnte, möchte ich hier meine Erfahrungen als eine Art Gebrauchtwagen-empfehlungen beisteuern. Die „alte“ C-Klasse kam 1993 als Nachfolger der W 201er/190er Baureihe auf den Markt und wurde wie ihr Vorgänger sofort ein Bombenerfolg.
    Im Gegensatz zum W124er (alte E-Klasse), der in den Jahren 1985 bis 1987
  • Der Baby-Benz räumt auf!

    • Fahreigenschaften:  sehr gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  nein
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  länger als 1 Jahr

    Pro:

    sehr kostengünstig im Unterhalt

    Kontra:

    Rost??

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo!

    Heute möchte ich Euch etwas über mein altes Auto, den Mercedes 190E 2.0, berichten, den ich ja bereits in meinem Bericht über mein neues Auto (BMW E36 318is) erwähnt habe.

    Dieser Wagen war zwar nicht mein erster, aber dennoch einer der Besten. Damals war ich dann doch noch ein relativer Fahranfänger und stand als Jugendlicher vor der Wahl was es denn nun für ein Auto sein soll. Nach etlichen Gesprächen bin ich dann mehr oder weniger per Zufall bei dem Mercedes gelandet.

    Für diesen mußte ich extra von Berlin nach Hannover fahren, da er dort sehr günstig zu haben war. Die Fahrt dorthin ist eigentlich schon eine Story für sich wert, denn es gab etliche

Mercedes-Benz C-Klasse im Vergleich