Sicherheit im Internet

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006

Produktbeschreibung

Sicherheit im Internet

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 12/2006

Allgemeine Informationen

Themenbereich Sicherheit

Pro & Kontra

Vorteile

  • Noch nicht so zahlreich wie die Angriffe von Viren oder anderem Ungeziefer.
  • Vorsicht geboten

Nachteile / Kritik

  • Viele Betreiber werden jetzt anfangen zu zittern.
  • keine

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein unblutiger Krieg im Internet - Über DDoS-Attacken

    Pro:

    Noch nicht so zahlreich wie die Angriffe von Viren oder anderem Ungeziefer.

    Kontra:

    Viele Betreiber werden jetzt anfangen zu zittern.

    Empfehlung:

    Ja

    >Einleitung<
    ----------------

    Aus gegebenen Anlass möchte ich Heute über ein Thema schreiben, die für alle Webmaster, also Betreiber von Internet-Seiten, interessant sein muss. Aber auch für alle Internet-Nutzer könnte dieser Bericht interessant sein. Vor allen, wenn diese feststellen, dass ihre Lieblingsseite im Internet nicht mehr erreichbar ist. Ich meine die sogenannten DoS- oder DDoS-Attacken auf einen Server im Internet.

    >Historie<
    --------------
    Diese Attacken werden in Internet-Lexikas unterschiedlich bewertet und beschrieben.

    DoS-Attacken (Denial of Service = auf deutsch etwa: Verweigerung des Dienstes) versuchen in der Regel, einen
  • Gefahr bei Online-Banking

    Pro:

    Vorsicht geboten

    Kontra:

    keine

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo

    Bei den Fachleuten heißt der Ausdruck Phishing

    Phishing heißt der Trick mit dem Geheimzahlen für Elektronische Bankgeschäfte (Online-Banking) herausgelockt werden.Internet USER erhalten eine Mail so wie auch ich vor 5 Wochen mit der Bitte, die Homepage ihrer Bank aufzusuchen.ich dachte mir na ja klickst halt hin was ich aber nicht wusste das Es eine gefälschte Website war die der echten täuschend ähnlich war.ich sah mir die Seite an bemerkte aber eigentlich nichts davon das es nicht die echte Website war von meiner Hausbank (keine Rechtschreibvorschläge) sie war täuschend echt ich soll PIN und TAN eingeben ja das wars eigentlich und plötzlich hat sich die Seite
  • ICH und DU -die INTERNET-VERBRECHER

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Bericht wird später von YOPI in „INTERNET-Copyright“ gepostet, aber er hat auch mit Datensicherheit zu tun.

    ICH (mea culpa, mea maxima culpa) und zig Millionen andere Internet-User haben schon Software, Musik und Videos illegal ausgetauscht. NEIN, Du -werte® Leser/in natürlich nicht. Oder doch voll erwischt?!*grins*

    Doch während es immer einfacher wird digitalen Inhalt zu kopieren, werden die Schutzgesetze immer realitätsfremder.
    Napster hatte in seiner Blütezeit rund 70 Millionen User –also 70 Millionen Gesetzesbrecher.
    Napster-Nachfolger Kazaa hat inzwischen auch schon 60 Millionen Copyright-Täter in rund 150 Ländern.
    Diese User
  • Cookies sind nicht harmlos

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Cookies sind kleine (maximal 4 KB große) Textdateien im ASCII-Format, in denen Informationen des Surfers gespeichert sind. Diese Textdateien werden vom Web-Server der besuchten Seiten auf dem Rechner des Surfers abgelegt. Bei einem erneuten Besuch dieser Seiten werden die Cookies dann ausgelesen. Ein Cookie auslesen kann nur der Web-Server, der in auch gesetzt hat. Andere Server können die Information nicht benutzen.

    Cookies können auch persönliche Daten enthalten, die vorher per Befragung freiwillig mitgeteilt worden sind.

    Vorteile von Cookies können sein:
    Steigerung des Komfortes: schon einmal besuchte Seiten werden schneller geladen
    Bei persönlichen Daten
  • Wieder einmal ist die Sicherheit in Gefahr...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    |Vorgeschichte|

    Wie angedroht, werde ich mich heute mit weiteren Sicherheitsproblemen befassen. Nachdem ich mich vor ein paar Tagen mit dem am weitesten verbreiteten (da ein typisches Anfängerprogramm) Trojaner S7 (Sub Seven) befasste, werde ich heute mal ein wenig über die angebliche Anonymität des Internets berichten. Weil es im ICQ besonders einfach ist, nehme ich das Proggie mal als Ausgangspunkt, und schildere hier jetzt mal 10 Minuten, die ein ganzes Weltbild (OnlineWeltbild) auf den Kopf stellen können.


    |Beschaffung von Informationen|

    Ich connecte zum Internet, mein ICQ startet trötend. Was sehe ich da? Eine Meldung von jemanden, den ich nicht
  • Internet Explorer plus Outlook und die Datensicherheit

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Der Internet Explorer und Outlook sind wohl mit die verbreitesten Programme. Als fester Bestandteil des Internet Explorers ist auch Outlook auf den meisten PC´s installiert. Es ist leicht zu bedienen und daher bleiben die meisten bei Outlook als E-Mail Programm hängen.

    Was viele nicht wissen - oder auch nicht wissen wollen - neben dem Internet ist auch Outlook das größte Sicherheitsloch was Viren, Würmer oder Trojaner angeht.

    Das große Problem in Outlook ist, das HTML Mails sofort dargestellt werden - es läßt sich kaum verhindern. In Outlook kann die HTML Option nicht ausgeschaltet werden.

    Hier nun einige Tipps die die Sicherheit erhöhen
  • Let´s talk about cookies

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Kekse oder auch „Coockies“ im englischen, sind gar nicht so süß, wie sie vielleicht scheinen. Damit Ihr hier mal ein wenig über diese Kekse in leicht verständlicher Weise erfahrt, habe ich diesen Beitrag mal eingestellt.

    Längst ist die Gefahr des durch und durch gläsernen Menschen kein Horrorgespinst überbesorgter Datenschützer mehr. Das Internet macht's in dem Maße möglich, wie immer mehr Menschen die weltweite Vernetzung dazu benutzen, um sich zu unterhalten, mit anderen zu kommunizieren, Waren zu bestellen oder einfach nur so ein bisschen rum zu surfen.

    Sie hinterlassen Spuren. Und eine wachsende Zahl von Web-Servern protokolliert aktiv das Nutzerverhalten.
  • Rechnung über 800 Euro und nicht telefoniert?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vor 2 Monaten bekam meine Freundin eine Telefonrechnung über gut 800 Euro ins Haus, zuerst war da mal ein Riesenschreck und dann nahm sie sofort an da muss ein Fehler bei der Telekom geschehen sein. Sie rief mich an und bat um Hilfe, da ich bei der Telekom ein paar Mitarbeiter kenne.

    Zuerst habe ich mir allerdings die Telefonabrechnung angeschaut, und schon da fiel mir auf, dass die Telekom diesen Betrag gar nicht komplett selbst erhob, sondern das sich das in verschiedene Anbieter gliederte.

    Auffallend war natürlich sofort eine 0190er Nummer die sehr hohe Kosten fast 720 Euro verursacht hatte. Wir versuchten via Net herauszubekommen, wem diese Nummer gehört aber wir
  • Über 1Euro die Minute bezahlen beim surfen, so passierts

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Ja richtig gehört, über 1€(min) beim surfen bezahlen.
    Es gibt wie in jedem medium schwarze schaafe, so auch im Internet. Es gibt mittlerweile so viele möglichkeiten andere übers Ohr zu hauen, zu nerven oder sogar schaden anzurichten.
    Naja das Gefühl, alle 60sek. 100Cent zu verlieren lässt mir schon ne Gänsehaut kommen, denn ich bin recht lange "online".


    ~~~~~~~~~~~~~~~so passierts~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Viele gehen mit DFÜ rein, d.h. mit ihren daten des Providers, z.B. AOL oder t-online. Dann surfen sie über ne Nummer die entweder bei ner flat 40€ im monat kostet oder 1-3Pfg, je nachdem. Diese Nummer heisst bei t-online z.B. 019011.
    So,
  • 100 % tige Anonymität??

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Anonymes Surfen

    Anonymes Surfen- warum sollte ich eigentlich anonym surfen? Wie macht man das, was gibt es dabei zu beachten und was sagt das Gesetz

    Dann fangen wir mal bei dem Warum an!

    Das Gegenteil von anonymen Surfen ist das offizielle Surfen. Bei diesem Surfen, ist Hackern Tür und Tor geöffnet. Unser Weg durch Internet kann anhand von IP-Adressen sehr leicht nachvollzogen werden. Überall hinterlassen wir Spuren, durch die z.B. Hacker auf uns aufmerksam werden und die Möglichkeit haben, unsere Identität genau nachzuvollziehen und deshalb auch Schaden anzurichten. Natürlich sind auch die Newbie-Hacker teilweise sehr leicht zurück zu verfolgen, da sie

Sicherheit im Internet im Vergleich

Alternative Mehr zum Thema Yopi und Internet
Weitere interessante Produkte