ADAC- Automobilclub Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • gute, zuverlässige, kompetente Pannenhilfe; kostenloser Funktionstest für Mitglieder
  • günstige Beiträge, vielfältige Hilfe, garantierte Hilfe (notfalls eben abschleppen), Clubzeitschrift (größte die es gibt übrigens), einige Vergünstigungen (z.B. UCI-Kino, Shell, gelegentlich Subway/BurgerKing...)
  • Günstige Mitgleischaft
  • Alles Gut

Nachteile / Kritik

  • zu hohe Gebühren, schlechtes Magazin (ADAC Motorwelt); wenig Entgegenkommen im Fall einer Kündigung
  • Handy-Ortung war bei Pannenhilfeanforderung in meinem Fall ausgeschlossen (keine Ahnung warum)
  • Kündigung nur schriftlich
  • Gar nichts

Tests und Erfahrungsberichte

  • ADAC - ein gutes Gefühl drin' zu sein

    Pro:

    günstige Beiträge, vielfältige Hilfe, garantierte Hilfe (notfalls eben abschleppen), Clubzeitschrift (größte die es gibt übrigens), einige Vergünstigungen (z.B. UCI-Kino, Shell, gelegentlich Subway/BurgerKing...)

    Kontra:

    Handy-Ortung war bei Pannenhilfeanforderung in meinem Fall ausgeschlossen (keine Ahnung warum)

    Empfehlung:

    Ja

    Heute möchte ich kurz meine Erfahrungen mit dem ADAC schildern...
    Was der ADAC alles bietet steht bereits in allen anderen Berichten und natürlich auf der ADAC-Website, daher gehe ich da nicht so aufs Detail ein und nenne nur kurz ein paar Details:

    >wichtigsten Leistungen (Grundmitgliedschaft, regulär ~44€/Jahr):
    -Pannenhilfe (ggf. abschleppen, wenn keine Notlösung vor Ort möglich ist)
    -Bergungen (wenn man mal im Straßengraben landet)
    -uneingeschränkter Zugang zur Website (viele interessante Testberichte z.B. zu aktuellen Crash-, Reifen-, Fahrzeugtests)
    -kostenloses Clubmagazin (nebenbei das größte Automobil-Magazin der Welt)
    -viele Rabatte bei

    Kommentare & Bewertungen

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 06.10.2008, 20:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schöner Bericht. LG von MasterSirTobi

    • Haustierhalterin

      Haustierhalterin, 29.09.2008, 16:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schönen Montag noch! LG Haustierhalterin

    • Jerry525

      Jerry525, 29.09.2008, 15:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Prima Bericht lg Jerry

    • presscorpse

      presscorpse, 29.09.2008, 15:05 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      prima bericht! lg presscorpse

  • GELBE ENGEL !!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ADAC - Erfahrungen mit der Pannenhilfe

    Ich möchte dem ADAC einen Bericht widmen, nachdem mein herzallerliebstes Spielzeug, mein Alfa Romeo Spider, mich heute nach 176.000 Kilometern Laufleistung ausnahmsweise mal im Stich liess.


    MEINE MITGLIEDSCHAFT

    Version: ADACplus

    @ Jahresbeitrag von 71 ,- €
    @ Pannen- und Unfallhilfe vor Ort bis 103 €
    @ Abschleppen nach Panne oder Unfall zur nächsten Fachwerkstatt bis 153 €
    @ Kosten für eine Bergung des Fahrzeugs europaweit
    @ deckt Leistungen des ADAC-Euro-Schutzbriefes automatisch ab

    Die Mitgliedschaft ist personengebunden, und ich bin Mitglied seit

    Kommentare & Bewertungen

    • Estha

      Estha, 02.05.2006, 01:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ..0,,,0 <br/>...(';')... <br/>(,(""),) ... klasse geschrieben :-) lg susi <br/>(")¿("),,,,,,,,,

    • bodspy

      bodspy, 27.04.2006, 23:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      klasse, wie viele Einsätze bzw. bie wie vielen Situationen der ADAC schon geholfen hat.. klasse STory.. SH! lgrene

    • Mogry1987

      Mogry1987, 27.04.2006, 18:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich :) LG Stefanie :)

    • SeriousError

      SeriousError, 27.04.2006, 13:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      <b>Ein "sehr hilfreich" von mir für diesen tollen Beitrag. :o) Gruß SeriousError!</b>

  • Kann ich nur empfehlen!!

    Pro:

    Günstige Mitgleischaft

    Kontra:

    Kündigung nur schriftlich

    Empfehlung:

    Ja

    ADAC

    In diesem Bericht werde ich hauptsächlich zwei Mitgliedschaften von ADAC vorstellen. Später werde ich noch ein bisschen auf die Homepage und auf die sonstige Leistungen hinweisen. Also fangen wir an.


    1. ADAC Jugendclub „ADACDrive“

    Der ADAC Jugendclub ist für alle unter 18 Jahren gedacht. Das heißt diese Mitgliedschaft ist für alle Jugendlichen mit Roller, Quad, Mofa und co. Für diese Fahrzeuge gibt es auch den kostenlosen Pannenservice des ADACs. Als Mitglied erhaltet ihr auch eine Mitgliedskarte. Auf der Rückseite dieser Karte steht die Telefonnummer der ADAC Pannenhilfe. Einfach anrufen und schon sind die gelben Engel bei euch. Der Antrag auf

    Kommentare & Bewertungen

    • Lisolotto

      Lisolotto, 10.04.2005, 20:51 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      braucht wohl jeder motorisierte Mensch irgendwann mal

    • gangster09

      gangster09, 01.04.2005, 13:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ..ist echt klasse! auch wenn ich am auto nie was hab! gsd!!! ;) lg rene

  • Einfach der beste Engel!!!

    Pro:

    Alles Gut

    Kontra:

    Gar nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hi, ich schreibe euch nun einen Testbericht über den ADAC.

    1. Allgemeines
    2. Führerscheinneulinge
    3. Service
    4. Zusätzliches


    ***1.Allgemeines***

    Der ADAC bietet seinen Service schon seit 1903. Damals hatte der Club noch sehr wenige Mitglieder. Und der Straßenservice kam auch erst einige Jahre später. Mitlerweile ist der ADAC sehr groß und hat Mitglieder in Millionen Höhe. Jeder vertraut dem ADAC den gelben Engeln.

    ***2.Führerscheinneulinge***

    Achtung der ADAC bietet jedem der seinen Führerschein innerhalb eines Jahres bekommen eine Mitgliedschaft von einem Jahr zum Nulltarif. Jedoch ist einen drei Monate im vorraus
  • ADAC Motorrad Sicherheitstraining - Echt Klasse!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vorurteil:
    ^^^^^^^
    ADAC Motorrad Sicherheitstraining - das Teil war echt gut – Empfehlenswert!
    Wobei ich sagen muss, ich hab einen Gutschein von meinem Schatz geschenkt bekommen und den hätte ich anfänglich fast gegen ein Autotraining oder Bares getauscht. Ein Biker kann ja eh Alles und das was er nicht kann, das brauchen die Anderen nicht zu wissen, oder ...?
    Tja im nachhinein bin ich auf jeden Fall froh nicht getauscht zu haben!

    Der Kurs:
    ^^^^^^
    Der Kurs fand im Augsburger ADAC Fahrsicherheitszentrum statt, den kann man sich bei jeder Motorvision Sendung im DFS anschauen, die Autos die DFS testet werden in Augsburg
  • Da hatte ich doch letzte Woche ´ne PANNE

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Allgemeines
    **********

    Zunächst ein paar , wenn auch wenige allgemeine Worte zu meiner Mitgliedschaft im ADAC.

    Seit ich gedenken kann, hatte meine Familie ein Auto und war – natürlich - Mitglied im ADAC.

    Als ich dann selbst – vor vielen Jahren - meinen Führerschein machen durfte und mein erstes eigenes Fahrzeug hatte, wurde ich auch ganz schnell Mitglied im ADAC.

    So kommt es, dass nun auch ich schon einige Jahre Mitglied im ADAC bin.
    Zwischenzeitlich habe ich eine sogenannte PLUS Mitgliedschaft.

    Aber nun zu den Leitstungen

    Leistungen
    *********

    Mitglieder in ADAC haben Anspruch auf folgende
  • Die gelben Engel !!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Seit einigen Jahren bin ich nun schon Mitglied im ADAC und das diesjährige 100-Jahre Jubiläum des ADAC möchte ich nutzen, mal einen Beitrag über die Vorteile des ADAC zu schreiben. Denn Nachteile gibt es meiner Meinung nach nicht, außer den Mitgliedsbei-trag. Doch offen und ehrlich habe ich mein Geld selten so gut angelegt, wie in diesem Mitgliedsbeitrag. Wenn man einmal einen Unfall oder eine Panne hat und der ADAC hilft kostenlos, ist der Mitgliedsbeitrag für mehrere Jahre wieder reingeholt.

    Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit für das Standartpaket ca. 20,-€. Den genauen Be-trag weiss ich leider nicht genau, denn die letzte Rechnung liegt schon zulange zurück, als dass ich
  • ADAC-Pannenstatistik

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ADAC-Pannenstatistik

    Japaner und Mercedes in der ADAC-Pannenstatistik vorn



    Die japanischen Autohersteller und Mercedes gehen aus der aktuellen Pannenstatistik des ADAC als Sieger hervor. Nach Angaben des Automobilclubs in München liegen Autos aus Fernost sowie aus Stuttgart bei der Auswertung der Pannenberichte aus dem Jahr 2001 in jeweils zwei Klassen mit den geringsten Mängeln vorn.
    Laut Statistik dominiert in der kleinen Klasse der Toyota Starlet mit nur 6,8 Pannen pro 1000 Fahrzeuge pro Jahr. Am schlechtesten schnitt dort der Fiat Punto (36,1) ab. In der unteren Mittelklasse führt der Suzuki Baleno (9,5), am störanfälligsten war der Rover 200
  • ADAC Mitgliedkarten Bonus Programm spart mehr als bei Payback

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Seit über 10 Jahren bin ich im ADAC Mitglied. Das meine ADAC Karte aber mir nicht nur bei Reparaturen hilfreich ist wurde mir jetzt erst bewusst. Diese ADAC Clubkarte spart mir bares Geld. Das Bonus oder Vorteilsprogramm läuft unter dem Namen Show your Card und bietet viele Rabatte. Zum Beispiel:

    Wer an den Hunderten von VEDA Autohöfen in ganz Deutschland Rast macht und einkauft, da reicht auch schon nur die Tageszeitung aus, bekommt eine Flasche Powerade, ein Knusperriegel und saisonales Obst als gratis Beilage beim Vorzeigen der Clubkarte.

    Im Verzeichnisheft alles Vorteile des ADAC erhältlich in den Filialen Deutschlands gibt es Coupons für den Einkauf bei Schlecker
  • Der ADAC hilft unbürokratisch und schnell

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Bereits seit mehreren Jahren bin ich Mitglied im ADAC, seit einiger Zeit habe ich mich auch noch für die ADAC Plusmitgliedschaft entschieden.

    Was ist der ADAC überhaupt?
    Der ADAC ist ein Automobilclub und bietet demzufolge verschiedene Leistungen im Zusammenhang mit dem Auto an. Es gibt zwei Varianten der Mitgliedschaft. Zum einen die „normale“ Mitgliedschaft oder die ADAC-PlusMitgliedschaft. Wie der Name schon sagt bietet die zweite Variante ein Plus an Leistungen. Dafür ist sie aber auch teurer.

    Einfache Mitgliedschaft:
    Die einfache Mitgliedschaft kostet im Jahr 37,84 €. Für Schwerbehinderte und Jugendliche bis 27 Jahren in Ausbildung ist sie etwas