Alcatel One Touch EasyDB Testberichte

Alcatel-one-touch-easydb
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • alles andere!

Nachteile / Kritik

  • Display,Probleme mit Schalen,SMS-Speicher

Tests und Erfahrungsberichte

  • Alcatel macht mich glücklich!

    Pro:

    alles andere!

    Kontra:

    Display,Probleme mit Schalen,SMS-Speicher

    Empfehlung:

    Ja

    Hi!
    Hier schreibe ich über das One Touch Easy Touch DB von Alcatel.
    Es ist ein Handy,dass mir bis jetzt sehr viel Freude bereitet hat.

    ----:Story:----
    Vor ca. 1 1/2 Jahren hab ich mir dieses Handy gekauft,da etwa zu dieser Zeit der Handy Boom erst richtig began.Mittlerweile hat so ziemlich jeder ein Handy,es gehört schon fast zum Alltag ein Handy zu benutzen.
    Ich speziell hab es mir wegen des SMS Systems und weil man damit überall erreichbar ist!
    Das Paket hat 99.90 DM gekostet,ich fand den Preis sehr gut für ein kleines Handy,dass viel kann,aber bei weitem nicht das Beste ist!

    ----:Zubehör:----
    Im Paket war folgendes enthalten:
    -
  • Billiges Handy aber mit Pfiff und Vorteilen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es ist auch sehr groß und klumbig, aber es hat einen recht guten Empfang und ist sehr robust. Es verfügt wie bereits angdeutet über keine Spiele, aber eine Weckfunktion und eine Stoppuhr, außerdem kann man einen Taschenrechner im Menü finden.
    Die Menüführung an sich war sehr übersichtlich und leicht nachzuvollziehen.
    Auch der Empfang war stets gut, abwohl mir mal die Schutzhülle der Antene abgefallen ist.

    Denn die Antenne ist ein wirklicher nachteil dieses Handys, diese kann nämlich schnell abbrechen, da sie recht lang ist.

    Der Akku hält etwa 3 Tage und man kann 12 sms speichern. Das ist zwar nicht sonderlich viel, aber in Anbetracht auf das Alter des Telefons
  • Oldie but Goldie!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute will ich mich an einem Bericht über ein doch schon etwas älteres Handy versuchen, dem Alcatel One Touch Easy DB. Trotzdem, dass ich Handys nicht so sehr mag, aber immer erreichbar sein wollte, habe ich dieses Handy geschenkt bekommen und nun folgt der Bericht.

    1.Aussehen

    Die Farbe kann man sich aussuchen(blau/schwarz, denk ich jedenfalls). Meiner Meinung nach hat das Alcatel die ideale Größe für jede Hosentasche, trotz dessen sind die Tasten keinesfalls zu klein, um sie normal aus zu wählen, was ja bei neueren Handys öfters der Fall ist. Etwas zu klein ist, so denk ich, das Display, aber darüber lässt sich auch wieder streiten.
  • Um erreichbar zu sein reicht´s - das Alcatel One Touch easy db.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Um erreichbar zu sein reicht´s - das Alcatel One Touch easy db.

    Das handtaschenfreundliche Format erinnert mich ans Kaufdatum: mein Alcatel ist inzwischen zwei Jahre alt. Und es hat mir fast immer treue Dienste geleistet. Zugegeben, ein technisches Hochwunder ist es nicht. Aber entgegen anderen Berichten wird meine Nummer auch übermittelt. Das bekommt selbst ein Alcatel hin.

    Um noch einmal ein wenig sachlicher vorzugehen, hier ein paar Hinweise.

    Wer grafische Wunder erwartet, sollte Abstand von diesem Handy nehmen. Das Display hat zwei magere Zeilen, Bildchen und sonstige Spielereien wie WAP sind sinnlos und unmöglich.

    Eine Unzahl von
  • Für Handyneulinge genau das Richtige

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopi Leser,

    Nachdem mein altes Handy den Geist aufgegeben hatte ,musste ich mir ein anderes Handy zulegen.Da ich mir aber kein neues kaufen wollte ,hab ich mir das Alcatel One Touch Easy von meinem Vater genommen,dass ich jetzt immer noch benutze.Es bietet zwar nicht sehr viel ,aber da ich es nur zum telefonieren brauche reicht es für mich völlig aus.Für dieses Kartentelefon hab ich 50 Euro gezahlt und schon konnte es losgehen.Klar gibt es jetzt schon einige Neuheiten mit Spielen und Internet aber für die " NurTelefonierer"reicht es meiner Meinung nach völlig aus.

    Was ist alles in der Schachtel dabei:

    Ja natürlich ist das Handy Alcatel One Touch
  • zum Telefonieren/SMS-schreiben ausreichend!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Dieses Handy war mein allererstes, ich bekam es vor ein paar Jahren zu Weihnachten geschenkt und benutze es immer noch.
    Für meinen Gebrauch, das heißt Telefonieren, SMS und e-mail schreiben ist es ausreichend. Das für moderne Begriffe relativ hohe Gewicht empfinde ich nicht als störend, obwohl ich es ständig (an der Hose befestigt) mit mir herumtrage.
    Hier sind meine persönlichen Erfahrungen:

    Vorteile:

    - es hat eine Zeitanzeige (da ich keine Uhr habe, ist das für mich sehr nützlich :-) )

    - man kann es auch als "Wecker" benutzen, d. h. man kann es zu einem bestimmten Termin piepen lassen.

    - es ist sehr robust: mir ist es schon mehrmals
  • sch..... handy!!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    dieses handy ist groß häßlich
    und hat ein blödes menü.bei mir ging es nach 3 wochen kaputt weil es runter fiel.einfach sch....!!!!jetzt hab ich ein nokia 3330 und das ist viel besser !!!!mehr kann man zu diesem bescheidenem handy gar nicht sagen !!das ist meine meinung und dazu steh ich man kann ja nich immer alles schön reden.alcatel handys sind einfach billig produkte. das ist so und wird immer so bleiben.nokia und siemens sind meienr meinung nach die führenden hersteller!!

    so das wars!!
  • Für meine Zwecke ausreichend

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Obwohl ich nicht zu den gehöre, die sehr gern und viel telefonieren, benötigte ich doch für meine Tätigkeit ein Handy. Und so entschloss ich mich einmal umzusehen. Da ich von dem ganzen wenig Ahnung hatte, landete ich zum Schluss im T-Punkt in Dresden. Und ließ mich dort beraten und kaufte Ende 1999 dieses Alcatel One Touch Easy für 49 DM als Angebot und ohne Abschlussgebühr. Mit einer Mindestlaufzeit von 2 Jahren und einem Monatsgrundpreis von etwa 24 DM. (heute etwa 13 Euro)

    Bis dahin war der Verkäufer auch recht freundlich und zuvorkommend. Die ganze Abwicklung lief schnell und unkompliziert ab. Wie schon oben erwähnt, benutzte ich es wenig zum Telefonieren und meist nur um

    Kommentare & Bewertungen

    • Geiler_Typ

      Geiler_Typ, 14.05.2002, 14:20 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      dieses handy hatte ich auch mal,ist wirklich schön,jetzt habe ich das 3330 von nokia,auch nicht zu klein,aber ein sehr schöner bericht,gruß michi,weiter so...man liest sich.

    • Mybaby

      Mybaby, 14.05.2002, 14:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      toll geschrieben.... kannich auch nur weiterempfehlen

  • Kein modisches Accessiore, aber nützlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich persönlich wollte mein Handy ja nur für ins Auto legen, daß ich stets erreichbar bin, falls mal was passieren sollte, und um notfalls Hilfe holen zu können. Dafür ist das Alcatel One Touch Easy DB natürlich gut genug, wer jedoch mit seinem Handy angeben und auf sich aufmerksam machen möchte, sollte wohl doch eher ein anderes Modell wählen. Für meine Zwecke ist dieses Handy wie gesagt ausreichend, aber es gibt dennoch einige Vor- und Nachteile, die ich im folgenden ein wenig näher erläutern möchte. Um meine Beurteilung als empfehlenswert zu untertsreichen, werde ich selbstverständlich mit den Nachteilen beginnen, damit ihr euch gegen Ende der Meinung noch mehr an die Vorteile erinnert....

    Kommentare & Bewertungen

    • babyjo1

      babyjo1, 15.04.2002, 14:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich habe das auch, für's Auto reicht es wirklich.

  • Das sieht ja aus wie'n Knochen!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Community,
    heute erzähle ich euch was über mein Handy: das Alcatel One Touch Easy db. Mag sein, dass viele von euch das Handy kennen, und schon beim Namen Alcatel das Grausen kriegen, doch ich hab nur gute Erfahrungen damit gemacht.

    Wie bin ich an das Handy gekommen?
    -----------------------------------
    Zu meinem 17. Geburtstag wünschte ich mir unbedingt ein Handy. Da war das noch nicht so wie heute, das jeder zehnjährige mit nem Handy rumrennt. Da war man noch wirklich wichtig, wenn man sowas besitzte. Doch nicht nur deswegen, sondern auch wegen der verbesserten Ereichbarkeit wünschte ich mir eins. Denn wer viel unterwegs ist, will auch für Notfälle

    Kommentare & Bewertungen

    • corneliahoefig

      corneliahoefig, 12.04.2002, 12:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Alcatel hat jetzt aber noch viel bessere und modernere Handys (ich arbeite für Alcatel) Gruß aus Berlin

    • Edding

      Edding, 08.04.2002, 17:46 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich hatte das mal. Gefällt mir net so

    • Netti1982

      Netti1982, 08.04.2002, 17:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Hab auch ein One Touch Easy und bin recht zufrieden...

    • Schnecke999

      Schnecke999, 08.04.2002, 17:20 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Meine Eltern haben auch beide dieses Handy! Ich selber komme mit dem aber nicht klar, bin Nokia-Verseucht... Gruß Schnecke999