Fach Chemie Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Schwierigkeitsgrad der Ausbildung:  schwer
  • Arbeitsaufwand:  durchschnittlich
  • Prüfungsanforderungen:  hoch

Pro & Kontra

Vorteile

  • super interessant; tolles Lernklima

Nachteile / Kritik

  • viel Lernerei - aber wo gibt es die nicht!

Tests und Erfahrungsberichte

  • Für angehende Naturwissenschaftler1

    • Schwierigkeitsgrad der Ausbildung:  schwer
    • Arbeitsaufwand:  durchschnittlich
    • Prüfungsanforderungen:  hoch

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das Abi hab ich ja jetzt schon 1 Jahr hinter mir, aber an meinen Chemiekurs erinnere ich mich immer gerne zurück.

    Mit 10 Leuten lief der Kurs eigentlich ganz easy. Wir hingen zwar drastisch hinter dem Leistungskurs zurück, die brauchen 2 Wochen für das was wir in einem Halbjahr machen, aber Spaß macht's trotzdem. Wir sind ja nicht umsonst der Grundkurs...

    Inhalt des Kurses in der 12 ist die Organik. Im ersten Halbjahr lernt man zunächst verschiedene Arten von Kohlenstoffverbindungen kennen (z.B. Alkohole, Alkane, Alkene, Alkine usw.) und natürlich auch deren Eigenschaften. Im zweiten Halbjahr geht es dann darum, wie sie miteinander und mit anderen Stoffen reagieren
  • Methan, Ethan, Propan ... und was dahinter steckt!

    Pro:

    super interessant; tolles Lernklima

    Kontra:

    viel Lernerei - aber wo gibt es die nicht!

    Empfehlung:

    Nein

    Tjaja der Chemie LK für manche wäre dies sicherlich ein Graus, doch
    es war meine Traumwahl! Und ich hab es auch nachher nicht bereut! Ich
    war auch froh, dass er an unserer recht kleinen Schule zustande kam,
    doch aufgrund unseres guten Chemielehrers war der Kurs mit 27 Leuten
    gut gefüllt. Die Aussage "Mädchen und Naturwissenschaften passen
    nicht zusammen" konnten wir auch widerlegen, denn bei uns war
    jediglich 1/3 der Kursteilnehmer männlich! Wobei es bei den Mädels
    auch nicht am Erfolg mangelte - eher im Gegenteil!


    Wer ist geeignet?
    ***************
    Ich würde sagen, dass Schüler/innen für dieses Fach geeignet sind,
    die sich
  • Eine Gute Wahl

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin seit letzten Sommer in der 12. Klasse. Bei uns in Sachsen haben wir nur 12 Jahre bis zum Abi. Also stand ich vor fast 2 Jahr vor der schwierigen Entscheidung welche Kurse ich als Leistungskurse anwähle.

    Ich habe mich nach langem überlegen dann doch für Chemie entschieden, weil ...
    a) die Chemie mich sowieso interesiert hat
    b) unsere Lehrerin von interesanten Themen sprach
    c) Chemie Zukunft hat
    d) meine Noten mit die Besten waren
    e) man die Lehrerin 5 Stunden die Woche ertragen kann.

    Jetzt, wo ich gut 1 1/2 Jahre (noch nicht ganz) Leistungskurs hinter mir habe, kann ich nur sagen, dass diese Kurswahl gut getroffen war.

    Über den
  • Chemie - des einen Frust des anderen Lust

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Bei wohl keinem anderen Fach scheiden sich die Meinungen so sehr, wie bei Chemie. Die einen lieben dieses Fach, die anderen verfluchen es.

    Doch Tatsache ist und bleibt, dass ohne die Chemie kein Leben möglich wäre. So sind es auch täglich immer wieder chemische Reaktionen, die selbst in unserem Körper stattfinden, die uns am Leben halten.

    Doch was ist Chemie eigentlich??

    Die Chemie ist die Lehre über die Zusammensetzung, die Struktur und über die Eigenschaften von Stoffen. Chemie beschäftigt sich auch mit den Wechselwirkungen zwischen Stoffen und Einflüssen von Energie auf Stoffsysteme. Doch mit Stoffen sind hier keinesfalls Textilien gemeint sondern
  • Mein Lieblingsfach

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Also ich habe Chemie schon seit 3 Jahren und es gefällt mir richtig gut. Obwohl es viel lernen und theorie ist machen manche sachen doch Spaß, wie z.B. Redoxreihe der Elemente welche angiebt wie hoch oder wie niedrig das bestrebebn der Elemete ist Elektronen abzugaben ( Oxidationsvermögen nimmt zu ) oder aufzunehmen ( Reduktionsvermögen nimmt ab ) das hat mir doch viel Spaß gemacht obwohl ich sehr viel dafür lernen mußte hat es sich gelohnt, weil ich in der Arbeit ein 1 hatte.

    Was mir aber am meisten Spaß gemacht hat und was ich am leichtesten fand war Homologereihe der Alkane. Alkane sind Kohlenstoffverbindungen mi einfachbindungen, welche von n1 ( Methan ) bis n20 ( Eicosan ).
  • Chemie - graue theorie oder geniale praxis?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    in der 10 klasse war ich in chemie noch relativ schlecht, ich mochte chemie nicht, weil es immer so viel grue theorie zu lernen war! in der 1. schulaufgabe dieses jahres hatte eine glatte 6! hab nur einen punkt gehabt! aber dann hab ich mich hingesetzt und gelernt, egal ob es mir gefallen hat oder nicht! ich hsb dann geschafft am ende des jahres eine 1 zu schreiben! mittlerweile machte mir chemie auch schon bisserl spass! nun waren sommerferien und ich kam in die 11. klasse! wieder chemie! irgendwie freute ich mich schon drauf!
    das jahr ging dann auch gleich interressant an mit netten versuchen! in der 1. ex hatte ich dann gleich ne 1! das hat mich dann total aufgebaut und chemie