DKV Krankenversicherung Testberichte

Dkv-krankenversicherung
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Preis & Leistung:  mittelmäßig
  • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  durchschnittlich
  • Zahlung nach Schaden:  nach etwas Zögern
  • Erreichbarkeit:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • größte Krankenkasse? ! recht unkomplizierte Abrechnung
  • mittlerweile nichts mehr

Nachteile / Kritik

  • Kundenbetreuung, Service, Preis - Leistung
  • die Praxis, meine Erfahrungen

Tests und Erfahrungsberichte

  • bully123 sagt zu DKV Krankenversicherung

    • Preis & Leistung:  schlecht
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  schlecht
    • Zahlung nach Schaden:  nach etwas Zögern
    • Erreichbarkeit:  durchschnittlich
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja
    Ich bin froh, aus der privaten Krankenversicherung wieder herausgekommen zu sein. Wenn man nichts hat, ist es eine gute Alternative. Ist man tatsächlich erkrankt, wird es kostspieliger. Risikoaufschläge usw. sind die Folgen. Mein Tipp an alle: GKV und Zusatzversicherung. Das ist langfristig die beste Alternative.
  • Ärger mit der DKV - Trauerspiel in mehreren Akten (25.10.09)

    • Preis & Leistung:  schlecht
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  schlecht
    • Zahlung nach Schaden:  sehr ungern
    • Erreichbarkeit:  durchschnittlich
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    mittlerweile nichts mehr

    Kontra:

    die Praxis, meine Erfahrungen

    Empfehlung:

    Nein

    Meine Erfahrungen, meine Meinung: NIE WIEDER!!!!
    Ich wünschte, ich könnte auch NEIN, DANKE sagen - aber raus komme ich aus dieser privaten Krankenversicherung auch nicht mehr.
    Vertragsabschluß: als Teil eines Gruppenversicherungsvertrages (Arbeitnehmer) (AD1, ZD3, SM6 R10) in 1994. Alles normal - alles gut.
    lfd. Arztrechnungen und Rezepte: erste Zweifel. Jeder Arzt, mit dem ich sprach, schimpfte über die DKV. Besonders leistungsunwillig, keine empfehlenswerte private KV.
    erste Erlebnisse: unverständliche Kürzungen und Nichterstattungen, zT super-inkompetente Sachbearbeiter, die etwas ablehnen, weil(!) sie es nicht kennen (sowas ist als Begründung schlicht atemberaubend).

    Kommentare & Bewertungen

    • Gemini_

      Gemini_, 27.10.2009, 16:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schön geschrieben! LG

    • MoeGott

      MoeGott, 26.10.2009, 22:31 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      besuch meine Berichte doch auch einmal! lg

    • Surfsoul

      Surfsoul, 26.10.2009, 21:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh und lg, surfsoul

    • sigrid9979

      sigrid9979, 26.10.2009, 21:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schön Berichtet..Lg sigi

  • Lieber Psychotherapie als Allergiesalbe!

    • Preis & Leistung:  mittelmäßig
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  sehr schlecht
    • Zahlung nach Schaden:  ungern
    • Erreichbarkeit:  schlecht
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    größte Krankenkasse? ! recht unkomplizierte Abrechnung

    Kontra:

    Kundenbetreuung, Service, Preis - Leistung

    Empfehlung:

    Nein

    Seit dem Jahr 2002 bin ich Beamtin bei einer Stadtverwaltung, dass bedeutet für mich, dass ich mich zu 50% privatversichern muss. Die anderen 50 % der Aufwendungen werden mit der Beihilfe abgerechnet.

    Privat versichern ... da stand ich zunächst erstmal vor einem Problem, ich war gerade 18 Jahre alt und hatte von der ganzen Materie überhaupt keine Ahnung. Gerade bei Krankenversicherungen gibt es natürlich so viel, auf das man achten muss.
    Naja, ich hatte mir ein paar Vertreter nach hause eingeladen und mich dann letztlich für die DKV entschieden.
    Mir machte das ganze den seriösesten Eindruck von allem. Die Leistungen schienen gut zu sein und der Beitrag war eigentlich

    Kommentare & Bewertungen

    • Pumasun

      Pumasun, 09.08.2010, 22:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      nett geschrieben. Wünsche eine schöne Woche. LG

  • Insgesamt TOP bis auf Ausnahmen

    • Preis & Leistung:  gut
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  gut
    • Zahlung nach Schaden:  sofort ohne Probleme
    • Erreichbarkeit:  gut
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    s.o.

    Kontra:

    s.o.

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo.

    Ich darf stolz verkünden, dass ich bei der DKV privat krankenversichert bin. Es war schon mal sehr schwierig, in den Genuss des Versicherungsschutzes dieser Aktiengesellschaft aus Köln zu gelangen. Bei dem Fragebogen wegen der Vorerkrankungen habe ich mir ein Attest ausstellen lassen müssen, das schon mal eine heiden Gebühr gekosten hatte. Dennoch habe ich es geschafft, mit einem Risikozuschlage bedacht zu werden.

    Doch auch hier hatte ich Glück. Er war eigentlich höher, doch die DKV hat mich - anscheinend fälschlicherweise - zu gering eingestuft. Das war mein Glück, denn dadurch kam die Police mit dem relativ günstigen Zuschlag zustande, da ich alle

    Kommentare & Bewertungen

    • Tris.

      Tris., 14.06.2004, 19:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Bericht, hab ich gern gelesen. Sehr informativ geschrieben.

  • Und wir sind doch nicht zur DKV gewechselt

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Im Dezember 2002 waren meine Frau und ich soweit, dass wir von der gesetzlichen zur privaten Krankenversicherung wechseln wollten. bei der momemtanen Situation mit steigenden Beiträgen ja nicht sooo abwegig :-)

    Ein Berater der DKV suchte uns zur Beratung auf und versuchte in einem 2 stündigen Marathon uns von den Vorteilen des Unternehmens zu überzeugen. Leider fiel sehr auf, dass der Mitarbeiter besser darin geschult war die Struktur des Unternehmens, die Bilanz und die Finanzkraft darzulegen (anhand einer nicht gerade persönlichen Power Point Präsentation am Laptop).
    Fragen bezüglich der Versicherung beantwortete er, allerdings blieb das Gefühl, dass der Verkäufer starker